Waidmann war auf der Jagd
Am Waldrand in Lembeck brannte das Auto eines Jägers

Die Feuerwehr rückte am Freitagabend zur Straße Hohe Mark nach Dorsten Lembeck, kurz vor der Kreisgrenze zu Borken, aus. Hier brannte ein Mercedes G Klasse Fahrzeug in voller Ausdehnung.
6Bilder
  • Die Feuerwehr rückte am Freitagabend zur Straße Hohe Mark nach Dorsten Lembeck, kurz vor der Kreisgrenze zu Borken, aus. Hier brannte ein Mercedes G Klasse Fahrzeug in voller Ausdehnung.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Feuerwehr rückte am Freitagabend zur Straße Hohe Mark nach Dorsten Lembeck, kurz vor der Kreisgrenze zu Borken, aus. Hier brannte ein Mercedes G Klasse Fahrzeug in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr wurde gegen 19 Uhr alarmiert.

Zunächst hieß es, dass es sich um einen Waldbrand handele. Als die Einsatzkräfte jedoch an Ort und Stelle in Lembeck kurz vor der Stadtgrenze zu Reken eintrafen, sahen sie, dass ein Geländewagen brannte. Es handelte sich um das Auto eines Jägers, das dieser kurz zuvor am Waldrand abgestellt hatte. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Wald verhindern und den Brand löschen. Der Geländewagen brannte aber komplett aus. Bekannte des Jägers hatten übrigens das Auto anhand des Kennzeichens erkannt und den Dorstener per Handy über sein brennendes Auto informiert. Als dieser zu seinem Auto zurückkam, hatte die Feuerwehr den Brand bereits gelöscht. Die Ursache für das Feuer stand am Abend noch nicht fest.

Text und Fotos: Bludau

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.