Nach der ersten Flucht wurde munter weiter geklaut
Drei Diebe im Kornfeld

Ein Polizeihubschrauber konnte die flüchtigen Diebe schließlich im Kornfeld aufspüren.
  • Ein Polizeihubschrauber konnte die flüchtigen Diebe schließlich im Kornfeld aufspüren.
  • Foto: Symbolbild/Archiv
  • hochgeladen von Sabrina Czupiol

Drei Diebe im Alter von 19 - 27 Jahren versteckten sich am gestrigen Sonntag, 16. Juni, in den frühen Morgenstunden in einem Kornfeld in Gahlen, nachdem sie zuvor in Dorsten auf einem Campingplatz aus einer Gartenlaube verschiedene Gegenstände zum Abtransport bereitgelegt hatten.

Nach der Flucht wurde weiter geklaut

Zeugen bemerkten die Tat und verständigten die Polizei. Die Diebe flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei, setzten ihr gesetzeswidriges Tun jedoch im Bereich Gahlen fort. Auch hier stahlen sie aus einer unverschlossenen Gartenlaube und aus einem unverschlossenen Pkw. Zeugen sahen, dass sie in ein angrenzendes Feld flüchteten. Ein Polizeihubschrauber spürte sie auf. Sie wurden vorläufig festgenommen. Da keine weiteren Haftgründe vorlagen, wurden sie im Laufe des Vormittages wieder entlassen.

Autor:

Sabrina Czupiol aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.