Osterkaktus (hatiora, rhipsalidopsis) - Lichtspiele

Osterkaktus (hatiora, rhipsalidopsis)
8Bilder

Osterkaktus (hatiora, rhipsalidopsis) - Lichtspiele

> Zitat wikipedia.org:

Hatiora ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Ihr botanischer Name ist ein Anagramm von Hariota, nach dem englischen Naturforscher Thomas Hariot (1560–1621).

Die Pflanzen der Gattung sind schwach sukkulente Epiphyten mit stark gegliederten Sprossen. Die Glieder (Zweige) sind zylindrisch bis keulenförmig oder anfangs mehrkantig und dann blattartig abgeflacht (Platykladien). Areolen stehen sowohl seitlich als auch, dicht gedrängt, auf den abgeflachten Scheiteln der Glieder. Sie tragen wenige, kurze und weiche Dornen oder sind dornenlos. Junge Glieder werden bei Trockenheit abgeworfen, alte Glieder verholzen. Jungpflanzen wachsen anfangs teils aufrecht, mit zunehmender Länge der Gliederketten beugen sie sich aber nieder, so dass ältere Pflanzen eine hängende Wuchsform haben.

Die Blüten erscheinen meist zu mehreren aus den Scheitelareolen. Sie sind radiärsymmetrisch, trichterförmig und haben eine im Vergleich zu anderen Kakteen nur eine geringe Anzahl von Blütenhüllblättern. Die Früchte sind bei Reife saftig, auffallend gefärbt und enthalten schwarze Samen.

Zitat Ende< Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Hatiora Hier mein Osterkaktus und meine Lichtspiele.

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.