Kaktus

Beiträge zum Thema Kaktus

Kultur
22 Bilder

kaktusfeigen

Kakteen in der türkei. zu dieser Jahreszeit wachsen auch die Kaktusfeigen. sie schmecken, wenn sie reif sind einfach köstlich. beim abflücken sollte man jedoch vorsichtig sein. sie sind extrem strachlig. mit viel mühe bekommt man diese kleinen stacheln entfernt. viel Freude beim betrachten meiner Fotos und lg aus der türkei sendet mali. über zahleiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

  • Düsseldorf
  • 25.09.18
  •  9
  •  14
Natur + Garten

Mein Kaktus, oder: spontaner Haarausfall

Zimmerpflanzen sind offensichtlich keine wirklichen Fans von Luftveränderung. Jedenfalls schwächelt der Kaktus, der seit vielen Jahren die Redaktionsräume zierte, ein wenig in seinem neuen Domizil bei mir daheim. Er war noch ziemlich klein als ich ihn mir als Deko an meinem Arbeitsplatz zulegte. Schon damals bestand er aus einem kleinen und einem etwas größeren Gesellen, Gesamthöhe nur wenige Zentimeter. Inzwischen sind beide um den Faktor zehn gewachsen, was den Transport nicht wirklich...

  • Essen-West
  • 19.07.18
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Minikaktus Blossfeldia, mit mehrjährigen Samenkapseln
3 Bilder

Meine stacheligen Freunde

Blüher auf der Fensterbank Während die kleine Blossfeldia schon Samenkugeln zeigt, blüht die Euphorbie erst jetzt in leuchtendem Orange.

  • Hagen
  • 22.04.17
  •  1
Natur + Garten
5 Bilder

Mein kleiner Hamatocactus setispinus....

…... erfreute mich noch einmal mit einer sehr schönen gelben Blüte, welche ich euch hier nun zeige. Der Kaktus ist im Süden der USA, Texas, Neumexico bis Nordmexico verbreitet. Auffallend ist das leuchtende Rot in der Mitte der Blüte. Vorsicht ist bei den Dornen angesagt. Er hat kräftige, lange gebogene Mitteldornen, woran man schnell hängen bleibt. Auf einem Bild ist dieses sehr deutlich zu sehen, besonders gut aber als Vollbild. Leider haben viele Kakteenblüten es so an sich, das...

  • Düsseldorf
  • 10.08.16
  •  6
  •  12
Natur + Garten

weihnachtskaktus

mein kaktus in voller blüte schon für weihnachten bereit habt ihr auch so einen zuhause gr m.kimpel

  • Gelsenkirchen
  • 16.11.14
Natur + Garten

Opuntia

Der Feigenkaktus breitet sich stark aus und wächst zu einer natürlichen und wehrhaften Abzäunung. Selbst bei absoluter Trockenheit kann sogar die Kaktusblüte Wurzeln bilden, die, sollte es dann wieder regnen, sofort das spärliche Nass aufnehmen können.

  • Essen-Ruhr
  • 24.08.14
  •  2
  •  13
LK-Gemeinschaft

Selbstmitleid

Du hast keine Optik Ausstrahlung gleich Null Nicht mal deine Schultern sind breit Dein Dreitagebart macht dich auch nicht richtig hart Tu dir leid, tu dir leid, tu dir leid. (Songtext von Herbert Grönemeyer)

  • Essen-Ruhr
  • 19.08.14
  •  2
  •  7
Natur + Garten
7 Bilder

Bergkamens Königin der Nacht

Ein besonderes Schauspiel der Natur konnte jetzt Klaus Ellis in seinem Garten in Weddinghofen bestaunen: In der Nacht zum 1. August ist die Königin der Nacht im Garten von Klaus Ellis aufgeblüht. Zwei Tage benötigte die Knospe, bis sie ihre volle Blüte hervorbrachte. Abby Abraham hat dies in Bildern festgehalten. Übrigens: Wahre Königinnen der Nacht sind diese Blüten. Sie sehen nicht nur imposant aus mit dem Kranz dornenförmiger Blätter, der sie wie eine Strahlengloriole umgibt. Ihren großen...

  • Kamen
  • 01.08.14
  •  1
  •  1
Kultur
Mauerblümchen Susi (Petra Praedel) schenkt dem schüchternen Hansi (Jürgen Maasjost) ein zaghaftes Lächeln.

"Lampenfieber" zeigt: "Kaktus sucht Gießkännchen"

Im Probenfieber ist das Amateurtheater „Lampenfieber“: Von Liebe, Lust und Frust handelt die Komödie: „Kaktus sucht Gießkännchen“, die am 20. September Premiere haben wird. Der eigenwillige und schüchterne Kakteenfreund Hansi Pelz (Jürgen Maasjost) lebt zurückgezogen, aber eigentlich rundum zufrieden in einer Art Messi-Wohnung zusammen mit einer gewaltigen Kakteen-Sammlung. Jeder Kaktus hat einen eigenen Namen, jeder hat seinen bestimmten Platz; jeder Kaktus besitzt ein eigenes...

  • Herne
  • 01.07.14
Natur + Garten
4 Bilder

Gymnocalicium spegazzinii

Und wieder blüht ein Kaktus bei mir. Die Art spegazzinii wurde nach dem Botaniker Carlos Luis Spegazzini benannt. Sie wächst in der Gegend von Nord-Argentinien und Bolivien. Soweit mir bekannt, gebe ich bei meinen Kakteen und Sukkulenten den botanischen Namen an, da dies bei Liebhabern gerne gesehen wird. Das jeweils 2.Bild wurde farbverstärkt aufgenommen. Als Vollbild kommt die Blüte erst so richtig zur Geltung.

  • Düsseldorf
  • 09.06.14
  •  4
  •  4
Natur + Garten
Blüte 2cm ø
2 Bilder

Heute in Rot

Mammillarien auch Warzenkakteen genannt. (Mamma ~ lat. Warze) Die Gattung Mammillaria gehört neben den Opuntien zu der artenreichsten Kakteengattung. Es gibt Hunderte verschiedene Arten und sehr viele Varietäten. Verbreitungsgebiet = Südstaaten d.USA, Mexico, Guatemala, Honduras bis Venezuela, Nord Kolumbien. Einige Arten auch auf Tahiti. Die Blüten erscheinen kranzartig aus den Axillen der vorjährigen Wachstumszone. Die Blütenfarben gibt es in vielen Tönungen von weiß über gelb bis...

  • Düsseldorf
  • 09.04.14
  •  7
  •  7
Natur + Garten
Epiphyllum rot
2 Bilder

Roter Stern

Ich habe so oft den Namen dieser Kaktee gehört und wieder vergessen. Kann mich jemand auf den neuen Stand bringen?

  • Lünen
  • 23.02.14
  •  2
  •  4
Natur + Garten
ca 18 Uhr, die Knospe unten rechts steht kurz vor der Öffnung
9 Bilder

Aufblühen unserer Königin

endlich ist es soweit! Mit leichter Verspätung ist letzte Nacht unsere erste Blüte der "Königin der Nacht" aufgeblüht. Kurze Zeit später die zweite. Und dann ging es Schlag auf Schlag. Auch, wenn es nicht die echte "Königin" ist sondern nur die ebenso schöne Schwester , für uns ist sie die Schönste. Unsere Königin. Heute Abend habe ich mit der Canon auf der Lauer gelegen. Sehen Sie selber!

  • Emmerich am Rhein
  • 30.05.13
  •  15
Ratgeber
3 Bilder

Es macht uns Spass, dir Freude zu schenken!

Zum Verzehr sind die Pflanzen nicht geeignet - siehe durchgestrichenes Essbesteck. Diesen Kaktus habe ich mir heute zugelegt. Damit kann man wirklich nicht viel falsch machen. Lateinischer Name: Sempervivum Volkstümliche Bezeichnung: Sukkulenten, Kaktus Sukkulenten stammen ursprünglich aus warmen und trockenen Regionen, wie Afrika und (Süd)Amerika. Die Pflanzen können extreme Dürreperioden überstehen, indem sie in der Regensaison Wasser in den Blättern speichern. Danach kann die Pflanze...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.08.12
  •  2
Natur + Garten
ein-Blatt-Kind mit Blüte
4 Bilder

kleiner Kaktus- ganz groß

Unser Kaktus "Königin der Nacht" ist alt. Sehr alt. Und groß. Richtig groß. Jahr für Jahr verwöhnt er uns in verschwenderischer Pracht mit einer Unzahl von stark duftenden, wunderschönen Blüten. Jedes Jahr im Frühjahr fahren wir ihn mit der Stechkarre nach draußen. Dabei bricht fast immer irgendeins seiner prallen Blätter ab. Es läßt sich nicht vermeiden, weil er entschieden breiter ist als normale Türöffnungen. Früher konnten wir ihn noch zu zweit durch ein Wintergartenfenster hieven....

  • Emmerich am Rhein
  • 19.06.12
  •  8
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.