ne Besuch im Nachbarstädtschen Dorsten

unter der -blauen Brücke - in Dorsten ( nee nich in Dresden)
14Bilder
  • unter der -blauen Brücke - in Dorsten ( nee nich in Dresden)
  • hochgeladen von Wolfgang Kill

In Dorsten war am Sonntag wat loss

ein Spaziergang mit holländischer JazzKapellen Begleitung

durch die größte BIERBÖRSE 2018  in der Altstadt DORSTEN;   
24.08.2018 bis 26.08.2018 :

Es war der Zufall , glaubtet , dass wir Heute hier gelandet waren !

Wir waren vorher - nur - zum Schiffe auffen Kanal gucken ,
von der Bank sitzend.

Im Bereich der "blauen" Brücke : Berufschifffahrt geguckt !

und dann auch noch den "Klabautermann" ,

d e n  haben wir auch gesehen

und die Gäste an Bord begrüßt  !

Darauf feierte man einen - 70-igsten- Geburtstag. Ein Prosit der Gemütlichkeit !
(dafür kann man ihn auch mieten !! )

Über Müll in Sitzbänke-Bereichen muss muss man sich inzwischen ja nicht mehr ärgern .
Abfallbehälter steht vor Ort. Da hätte man aber aufstehen müssen.

Und dann wuchsen da auch noch soviele kleine blaue Weintrauben !
Aber darauf hatten wir Heute keinen Appetit .

Dann entdeckten wir die ganzen Zulieferer-LKWs.

Langsam rüber gemacht (   ;-)  ) auf die andere Seite ,

inne Innenstadt hinein.
(Allerdings mussten wir nur über ne Fußgängerampel der B 224,
nich über ne Mauer mit Schießbefehl  )


Autor:

Wolfgang Kill aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.