Neuer Bauplanung fallen zwei Haltestellen zum Opfer
Fahrplan des SB26 an Wochenenden geändert

Bis zum 14. Dezember fährt der SB 26 an Samstagen ab 17 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ab dem „ZOB Dorsten“ jeweils um sechs Minuten nach der vollen Stunde.
  • Bis zum 14. Dezember fährt der SB 26 an Samstagen ab 17 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ab dem „ZOB Dorsten“ jeweils um sechs Minuten nach der vollen Stunde.
  • Foto: Olaf Hellenkamp
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Bauarbeiten auf der Autobahn 52 in Marl-Brassert nötigen die Linien SB 26 und 200bereits seit zwei Monaten zu einer großen Schleife. Nun zwingt die Sperrung der
dortigen Abfahrt die Vestische, ab dem 4. November zwei Haltestellen in Richtung
Marl Mitte entfallen zu lassen.

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen und der Kreis Recklinghausenhaben die Bauarbeiten neu geplant. Von der Autobahn abzufahren ist ab dem
4. November nicht mehr möglich. Deshalb muss die Vestische ihre Umleitung für den
SB 26 und die Linie 200 von Dorsten-Wulfen in Richtung Marl Mitte erneut ändern.
Weil die Brücke der Anschlussstelle Brassert in Richtung Marl Mitte für Kraftfahrzeuge
gesperrt ist, sind beide Linien seit Ende August gezwungen, einen Umweg von mehreren Kilometern zu fahren. Dieser führt auf die Autobahn Richtung Gelsenkirchen bis zur Abfahrt Marl-Frentrop und nun ab dem 4. November über die Dorstener Straße
sowie die Schachtstraße auf die Brassertstraße. Die Folge: Die Haltestellen
„Lippestraße“ und „Grüner Weg“ entfallen in Richtung Marl. 

Die Vestische empfiehlt betroffenen Fahrgästen, am „Brassert Markt“ auszusteigenund eine der beiden Linien in die Gegenrichtung zu nutzen, wenn sie die „Lippestraße“
oder „Grüner Weg“ erreichen möchten.

Straßen.NRW und der Kreis Recklinghausen rechnen damit, dass die Bauarbeitenmindestens sieben Wochen in Anspruch nehmen werden. Bis zu deren Ende fahren
die Busse am „ZOB Dorsten“ wochentags zu jeder Stunde zu den Minuten 08 und 38
ab. Im Vergleich zum derzeitigen Plan setzen sie ihre Fahrt ab der Haltestelle
„Handwerkshof“ 19 Minuten später fort. Dies hat betriebliche Gründe: Die Vestische
setzt in diesem Zeitraum auf dem Kurs ein weiteres, fünftes Fahrzeug ein.

Bis zum 14. Dezember fährt der SB 26 an Samstagen ab 17 Uhr sowie an Sonn- undFeiertagen ab dem „ZOB Dorsten“ jeweils um sechs Minuten nach der vollen Stunde.
Die Vestische ermöglicht damit den Anschluss vom Regionalexpress 14 aus Richtung
Essen.

Um ihre Kunden mit allen notwendigen Informationen zu versorgen, hält die Vestischeaktuelle Fahrplanänderungen auf ihrer Homepage vestische.de bereit.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen