St. Elisabeth Bildungsinstitut Dorsten
Teilnehmer dreier Kurse absolvieren Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpflege

Insgesamt drei Kurse vom Dorstener St. Elisabeth Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe freuen sich über das bestandene Examen zur Gesundheits- und Krankenpflege.
3Bilder
  • Insgesamt drei Kurse vom Dorstener St. Elisabeth Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe freuen sich über das bestandene Examen zur Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Foto: Günter Schmidt
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Drei Jahre intensives Lernen haben sich für die drei Kurse des Dorstener St. Elisabeth Bildungsinstituts ausgezahlt: Die Schülergruppen haben in den letzten Wochen ihre mündlichen Prüfungen absolviert, nachdem sie ihr Können in der professionellen Pflege erkrankter und hilfsbedürftiger Menschen bereits bei den praktischen und schriftlichen Examensprüfungen erfolgreich unter Beweis gestellt haben.

Praktisch ausgebildet wurden die Schüler des St. Elisabeth Bildungsinstituts für Gesundheitsberufe am Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus, am Bottroper Marienhospital, am Oberhausener St. Clemens-Hospital sowie am Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen.

Anfang September zelebrierte der Leiter des Bildungsinstituts, Bernd Borgmann, gemeinsam mit Lehrern, Mitarbeitern und den überglücklichen, neuen Pflegekräften – aufgrund der Corona-Pandemie – in einer jeweils kurseigenen Feierstunde einen Gottesdienst in der Dorstener St.-Nikolaus-Kirche, bei dem die Zeugnisse überreicht wurden. Wegen Corona musste jedoch die ansonsten übliche große Feier im Anschluss mit allen beteiligten Ausbildungseinrichtungen ausfallen.

Nichtsdestotrotz wünschen alle Ausbilder der Theorie und Praxis den frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern auf ihrem weiteren beruflichen sowie privatem Lebensweg alles Gute und freuen sich, dass diese neuen Pflegekräfte dabei helfen, den pflegerischen Herausforderungen in der Gesellschaft zu begegnen.

Weitere Informationen zur Karriere im KKRN-Klinikum, zu dem das Dorstener St. Elisabeth Bildungsinstitut gehört, finden Interessierte unter www.kkrn-karriere.de.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen