Kleiner Bummel durch die Thier Galerie

5Bilder

So, nachdem ich nun auch endlich mal die Zeit und die Muße gefunden habe, mich dem neuen und schicken Konsum-Tempel auf dem Westenhellweg zu widmen, war ich doch recht erstaunt über die vielen neuen Möglichkeiten, die sich dem Konsumenten in Dortmund bieten. Neben vielen Geschäften für Kleidung, Schmuck, Geschenke, Videospiele, Bücher und vieles mehr gibt es auch einige Möglichkeiten für den Hunger zwischendurch, beispielsweise eine Salatbar, die es mir angetan hatte. Verlaufen wird man sich dort zwar nicht, aber viel zu entdecken gibt es trotzdem. Sogar Sonntags lohnt sich dort ein Schaufensterbummel, dank der vielen Möglichkeiten, die dort geboten werden. Reinschauen lohnt sich.

Autor:

Heiko Müller aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen