Musikalische Shoppingtour

Auch in diesem Jahr wirbt Dortmund vielstimmig für Gesang: Das Musikfestival "Klangvokal" lädt vom 16. Mai bis zum 3. Juni mit 25 Konzerten in zehn Spielstätten zu ungewöhnlichen musikalischen "Begegnungen" - so lautet der Titel des diesjährigen Festivals. In diesem Jahr präsentieren sich u.a. drei Grammy- und acht Echo-Preisträger mit Gesang zwischen Oper, Jazz und Volksmusik.
Im Mittelpunkt des Festivals steht das Fest der Chöre am 2. Juni. Rund 120 Chöre und Vokalensembles geben dem Fest auf Straßen und Plätzen sowie in Kirchen ihre Stimme. Zum zweiten Mal ist das Fest auch Teil des ruhrgebietsweiten "!SING – Day of Song". Als weiteres Highlight ist der internationale Gospelkirchentag zu Gast.
Akzente setzt an diesem Tag auch zum Beispiel die "musikalische Shoppingtour" mit Kurzkonzerten in Mode- und Schmuckgeschäften, im Kinderkaufhaus, auf dem Wochenmarkt, aber auch Shopping-Pausen in Cafés. Start ist am Dortmunder Hauptbahnhof.
Infos zum Programm und zu den einzelnen Chören gibt es unter www.klangvokal-dortmund.de/das-fest-der-choere.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen