Radfahrer aus dem ganzen Umland kamen zur Sternfahrt nach Dortmund

Am Sonntag, dem 16. Juni 2013 kam 2000 Radfahrer aus der ganzen Region nach Dortmund, radelten dort 15 km kreuz und quer durch die City und feierten anschließend auf dem Friedensplatz ein fröhliches Fest.

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages "Mobil ohne Auto", an dem sich auch in anderen Städten Deutschlands, wie Köln und Hamburg, viele tausend Radfahrer zusammengeschlossen haben, war es das Ziel dieses Tages darauf aufmerksam zu machen, dass auch Radfahrer und Fußgänger Rechte haben und mehr Beachtung bei der Planung von Straßen einfordern.

Autor:

Michael Hüttemann aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.