Sparkasse Dortmund öffnet ab Montag wieder länger
Filialen bieten gewohnte Zeiten und Angebote

Die Dortmunder Sparkassen Hauptstelle an der Kamp-/Katharinenstraße hat in der Woche durchgehend von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Die Dortmunder Sparkassen Hauptstelle an der Kamp-/Katharinenstraße hat in der Woche durchgehend von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Foto: Sparkasse DO
  • hochgeladen von Antje Geiß

Durch Sicherheitsvorkehrungen konnte die Sparkasse Dortmund ihren Geschäftsbetrieb, der in der Corona-Krise reduziert wurde, in den vergangenen Wochen wieder hochfahren. Ab Montag, 8. Juni, ist die Sparkasse an 23 Standorten wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten und mit dem kompletten Angebot da.
„Die vergangenen Monate waren für uns alle herausfordernd“, sagt Vorstandsvorsitzender Dirk Schaufelberger. „Wir sind stolz, solch treue und verständnisvolle Kunden zu haben. Gemeinsam haben wir die erste Etappe durch diese schwere Zeit geschafft.“

Öffnungszeiten der Filialen:

Die Beratungs-Center Aplerbeck, Brackel, Eving, Hombruch, Höchsten, Hörde, Huckarde, Kaiserstraße, Kirchhörde, Kirchlinde, Kreuzviertel, Lütgendortmund, Märkische Straße, Mengede, Möllerbrücke, Münsterstraße, Scharnhorst und Wickede sind dann wie folgt geöffnet: Montag 9-13 Uhr und 14-18 Uhr, Dienstag 9-13 Uhr und 14-16:30 Uhr, Mittwoch 9-13 Uhr und 14-16:30 Uhr, Donnerstag 9-13 Uhr und 14-18 Uhr, Freitag 9-13 Uhr und 14-16:30 Uhr. Die Mitarbeiter des Beratungs-Centers Stadtmitte sind montags bis freitags von 9-18 Uhr da.
Die Filialen Borsigplatz, Dorstfeld, Gneisenau und Körne öffnen montags bis freitags von 9-13 Uhr sowie montags, dienstags und freitags von 14- 16:30 Uhr und donnerstags von 14-18 Uhr.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen