Filiale

Beiträge zum Thema Filiale

Wirtschaft
Die Entwicklung des Kaufhof-Gebäudes wollen die Stadt und Eigentümerin SIGNA Real Estate gemeinsam angehen. Hier soll eine neue Nutzung einen attraktiven Impuls für die City geben. Nach der Galeria-Schließung Ende Oktober sollen am Westenhellweg temporär Handel aber auch Kunst und Kultur und Dienstleistungen angeboten werden, nicht nur im Erdgeschoss.
3 Bilder

Keine Zukunft für Kaufhof in Dortmund: Stadt stellt Konzept für Zwischennutzung der Immobilie am Westenhellweg vor
Stadt und SIGNA ziehen an einem Strang

In drei Wochen, am Samstag, 17. Oktober, werden die 80 Mitarbeiter die Türen ihres Kaufhofes zum letzten Mal am Westenhellweg öffnen, danach ist in der Dortmunder City für Galeria Schluss. "Bei uns sieht es schlimm aus", berichtet Betriebsrätin Martina Regens davon, dass etwa 40 Kollegen dann arbeitslos sind, 45 in die Transfergesellschaft wechseln und eine Handvoll eine neue Stelle gefunden hat.  "Die Kollegen sind deprimiert, geknickt, natürlich freuen wir uns für die Kollegen von...

  • Dortmund-City
  • 25.09.20
Wirtschaft
Esprit verlässt Hilden

Geschäftsaufgabe in Hilden
Esprit schließt Filiale

"Da werden viele Hildener Kunden enttäuscht sein", schätzt der Fraktionschef der Bürgeraktion (BA) Ludger Reffgen: "Die Mode-Kette Esprit gibt ihren Store in der Mittelstraße auf. Nach einer Mitteilung des Unternehmens, die der Bürgeraktion (BA) vorliegt, ist das Ende der Hildener Filiale beschlossene Sache. Die Schließung wird derzeit mit einer Rabatt-Aktion vorbereitet." Bereits Anfang des Monats hatte der Fashion-Konzern wissen lassen, dass die Schließung von etwa 50 Filialen in...

  • Hilden
  • 01.08.20
Wirtschaft
Der Kampf hat sich in Dortmund gelohnt: Die 250 Mitarbeiter des Haupthauses atmeten heute Morgen am Westenhellweg, auf, als bekannt wurde, dass der Standort von der Streichliste verschwunden ist.

Erfolgreicher Kampf um Karstadt in Dortmund: Das Haupthaus ist gerettet
250 Beschäftigten ist ein Stein vom Herzen gefallen

Gute Nachrichten für die 250 Mitarbeiter des Karstadt Haupthauses in Dortmund. "Karstadt Geschäftsführer Mager aus Essen gab heute Morgen bekannt, dass wir nicht mehr auf der Liste stehen", berichtet Betriebsratsvorsitzender Gerhard Löpke vom Morgen im Karstadt Haupthaus am Westenhellweg. Der Standort ist gerettet. "Da sind Steine von Herzen gefallen." Glücklich, erleichtert haben die Kollegen begeistert geklatscht. "Nichtsdestotrotz haben wir immer noch zwei Filialen und wir werden alles dafür...

  • Dortmund-City
  • 03.07.20
Ratgeber
Die Neueröffnung der Volksbank Filiale in Kapellen zieht sich noch etwas hin. Die Aufräumarbeiten nach der Automatensprengung dauern länger, vieles im inneren wurde komplett zerstört und muss erneuert werden.
2 Bilder

Renovierung der Geschäftsstelle Kapellen dauert länger
Das Chaos war groß nach der Automatensprengung

Anfang Juni wurde der Geldautomat der Volksbank Niederrhein in Kapellen gesprengt. Die Geschäftsstelle wurde dadurch stark beschädigt. Das komplette Foyer, die Eingangstür und die Schaufenster sind zerstört. Auch im Inneren der Geschäftsstelle ist erheblicher Schaden entstanden und aufwendige Aufräum- und Renovierungsarbeiten sind nötig, zum Beispiel müssen Beleuchtung und Innendecke komplett erneuert werden. Durch die zum Teil langen Lieferzeiten der speziellen Bauteile wird die Eröffnung...

  • Moers
  • 30.06.20
Wirtschaft
Gegen die Pläne des Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof, alle drei Standorte der Dortmunder Warenhäuser zu schließen, wehren sich die Mitarbeiter. Sie sammeln jetzt Unterschriften in den Häusern und ab morgen auch vorm Eingang des Sporthauses am Alten Markt und auch am Westenhellweg vor Karstadt und Kaufhof.
3 Bilder

Karstadt/Kaufhof-Mitarbeiter sammeln in Dortmund Unterschriften für Erhalt der Warenhäuser
Nach der Hiobsbotschaft wollen Beschäftigte kämpfen

Die Tage der Warenhäuser Karstadt und Kaufhof am Westenhellweg sind, wenn die Konzernzentrale im Schutzschirmverfahren ihre Pläne wahr macht, gezählt. Galeria Karstadt Kaufhof hat vor, 62 Warenhäuser in 47 Städten zu schließen. Und dies trifft nicht nur bei den rund 420 Dortmunder Beschäftigten auf Unverständnis. Sie wollen sich wehren, haben Tische organisiert, Listen ausgedruckt und sammeln Unterschriften für den Erhalt, auch online. Eine Online-Petition für den Erhalt von Galeria...

  • Dortmund-City
  • 22.06.20
Wirtschaft
Schon am Eröffnungstag erhielten Petra Wilms, Barbara Bachstetter und Sandra Preylowski (v.l.) viel Lob und Anerkennung für das neue Café ,Joseph'ine, mit dem die seit über drei Jahrzehnten auch sozial engagierte Bäcker-Familie Wilms ein klares Bekenntnis zum Standort Hamborn abgegeben hat.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Bäcker-Familie Wilms gibt ein klares Bekenntnis zum Standort Hamborn ab
Das Café ,Joseph'ine zwischen Tradition und Zukunft

„Hello Josephine“ lautet ein Hit aus der guten, alten Zeit. Und jetzt schallt ein freudiges „Hallo ,Joseph'ine“ der Bäcker-Familie Wilms entgegen, die jetzt das gleichnamige Café an der Beecker Straße 240 im Herzen Hamborns eröffnet und dafür viel Lob und Anerkennung erhalten hat. VON REINER TERHORST Jürgen und Petra Wilms und ihr Sohn Dominik haben mit der Neueröffnung ein klares Bekenntnis zum Standort Hamborn abgegeben. Und der Name des neuen Cafés hat sowohl mit Tradition als auch mit...

  • Duisburg
  • 20.06.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Die Karstadt Kaufhof Filiale im Duisburger Forum bleibt genauso erhalten wie die Galeria an der Düsseldorfer Straße.
Foto: Andreas F. Becker

Konzern schließt 18 Häuser in NRW - Essen und Dortmund betroffen
Beide Duisburger Filialen von Karstadt Kaufhof bleiben erhalten

Mit der Entscheidung haben die wenigsten gerechnet. Während sowohl in Essen als auch in Dortmund beide Karstadt Kaufhof-Häuser dicht machen, bleiben in Duisburg beide Filialen erhalten. Entsetzen in Dortmund und Essen, Aufatmen in Duisburg. Während in den betroffenen Städten Tränen der Wut und Enttäuschung flossen, gab es in Duisburg Tränen der Freude und der Erleichterung. Die Verantwortlichen auch hier vor Ort nahmen an der Videokonferenz teil, in der die Entscheidung der Konzernspitze...

  • Duisburg
  • 19.06.20
  • 1
  • 2
Ratgeber
Galeria Kaufhof in Hagen bleibt bestehen.

Angeschlagene Warenhauskette schließt 62 Filialen
Galeria Kaufhof in Hagen bleibt bestehen

Bei der angeschlagenen Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof müssen mehr als ein Drittel der bundesweit 172 Filialen schließen. Also 62 von 172 Filialen in Deutschland.  Die Filialschließungen sind Teil einer Einigung für einen Sanierungstarifvertrag zwischen Management, Betriebsrat und Gewerkschaft Verdi. Schätzungen zufolge stehen damit bis zu 6.000 der insgesamt noch 28.000 Arbeitsplätze bei Galeria Karstadt Kaufhof auf der Kippe. Am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr informierte die...

  • Hagen
  • 19.06.20
LK-Gemeinschaft
So soll es am neuen Standort einmal aussehen. Neueröffnung an der Saatbruchstraße soll im November sein.
2 Bilder

Doch der erste Markt ist zu klein für Modernisierung - Neubau an der Saatbruchstraße
An der Huestraße in Schonnebeck begann die Aldi-Erfolgsgeschichte

Die Arbeiten an der Baustelle Saatbruchstraße in Essen-Schonnebeck laufen bereits im vollen Gange. Dort entsteht ein neuer Aldi-Markt, in den die derzeitige Filiale von der nahegelegenen Huestraße einziehen wird. Was nach einer üblichen Modernisierung klingt, berührt tatsächlich aber ein wichtiges Stück der Firmengeschichte. Und ist zudem städtebaulich betrachtet ein außergewöhnliches Projekt. Denn die kleine Filiale an der Huestraße ist quasi Keimzelle der Unternehmensgruppe Aldi Nord. Am...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Wirtschaft
Die Dortmunder Sparkassen Hauptstelle an der Kamp-/Katharinenstraße hat in der Woche durchgehend von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Sparkasse Dortmund öffnet ab Montag wieder länger
Filialen bieten gewohnte Zeiten und Angebote

Durch Sicherheitsvorkehrungen konnte die Sparkasse Dortmund ihren Geschäftsbetrieb, der in der Corona-Krise reduziert wurde, in den vergangenen Wochen wieder hochfahren. Ab Montag, 8. Juni, ist die Sparkasse an 23 Standorten wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten und mit dem kompletten Angebot da. „Die vergangenen Monate waren für uns alle herausfordernd“, sagt Vorstandsvorsitzender Dirk Schaufelberger. „Wir sind stolz, solch treue und verständnisvolle Kunden zu haben. Gemeinsam haben wir die...

  • Dortmund-City
  • 05.06.20
Wirtschaft
2 Bilder

Erste behutsame Schritte in Richtung Normalität jetzt an elf Kreissparkassen-Standorten
Beratung und Safe-Nutzung nach Terminvereinbarung in weiteren fünf Filialen

Aufgrund der ersten positiven Entwicklungen in der Corona-Krise hat die Kreissparkasse Düsseldorf Anfang Mai in fünf weiteren Filialen einen eingeschränkten Geschäftsbetrieb wieder aufgenommen. „Bisher können wir mit großer Erleichterung sagen, dass alle getroffenen Schutzmaßnahmen Wirkung gezeigt haben“, freut sich Vorstandsvorsitzender Christoph Wintgen. Seit dem 23. März waren nur noch die sechs größten Kreissparkassen-Standorte für die Kundinnen und Kunden geöffnet – ein Konzept das...

  • Heiligenhaus
  • 08.05.20
Wirtschaft
Im modernen, hellen Neubau präsentiert ALDI jetzt an der Joachimstraße in der Innenstadt-West übersichtlich mit breiten Gängen sein Sortiment. Geöffnet hat der neue ALDI Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr.

ALDI eröffnet in Dortmund neuen Markt an der Joachimstraße nach Abriss und Neubau
Rundum neues Filialkonzept

Komplett neu gebaut und wieder eröffnet hat ALDI den Markt an der Joachimstraße 4 in Dortmund-Mitte. Auf rund 800 qm findet sich das komplette ALDI Sortiment mit großem Frischebereich im hellen Neubau. Filialverantwortlicher Ahmet Tasdemir freute sich bei der Eröffnung: ,,Die letzten Wochen waren sehr arbeitsintensiv, aber es hat sich gelohnt. Die neue Filiale schaut wirklich klasse aus." Neben großen  Fensterfronten, einem hellen Licht- und Farbkonzept sowie breiten Gängen ist die ...

  • Dortmund-City
  • 04.05.20
Wirtschaft
Die Sparkasse Arnsberg-Sundern hat entschieden, ab Mittwoch, 25. März 2020, ihre Geschäftsstellen in den Ortsteilen Bruchhausen, Herdringen, Hachen und Allendorf für den Kundenverkehr temporär zu schließen. Grund sind die notwendigen, von der Bundesregierung eingeleiteten Restriktionen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus, durch die es auch in den Geschäftsstellen der Sparkasse Arnsberg-Sundern zu einem deutlich verminderten Kundenaufkommen kommt.

Geringeres Kundenaufkommen durch Corona-Pandemie
Sparkasse Arnsberg-Sundern schließt Geschäftsstellen in 4 Ortsteilen für Kundenverkehr

Aufgrund der notwendigen, von der Bundesregierung eingeleiteten Restriktionen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus kommt es auch in den Geschäftsstellen der Sparkasse Arnsberg-Sundern zu einem deutlich verminderten Kundenaufkommen. Daher hat die Sparkasse entschieden, ab Mittwoch, 25. März, ihre Geschäftsstellen in den Ortsteilen Bruchhausen, Herdringen, Hachen und Allendorf für den Kundenverkehr temporär zu schließen. „Der Schutz unserer Kunden und Geschäftspartner sowie unserer...

  • Arnsberg
  • 20.03.20
Wirtschaft

Geringeres Kundenaufkommen erwartet - Personelle Unterstützung für andere Filialen
ALDI-Filiale im Rhein-Ruhr-Zentrum bis auf Weiteres geschlossen

Im Rhein-Ruhr-Zentrum sind die Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Drogerien, Apotheken oder Supermärkte weiterhin geöffnet, bekräftigt Center-Managerin Heike Marzen. Allerdings gibt es eine wichtige Ausnahme. ALDI SÜD hat sich dazu entschlossen, die Filiale im Rhein-Ruhr-Zentrum zu schließen, so Pressesprecherin Nastaran Amirhaji auf Anfrage der Mülheimer Woche, "weil wir mit einem deutlich geringeren Kundenaufkommen rechnen. Da unsere anderen Filialen in Mülheim derzeit stark frequentiert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.03.20
  • 1
Ratgeber
Nur noch bis zum Jahresende bleibt die Filiale in Altenessen-Süd definitiv erhalten.

Sparkasse erklärt: "Bis zum Jahreswechsel bleibt alles beim Alten"
Aufregung um Filiale: Unterschriftensammlung für ihren Erhalt

Nur noch bis zum Jahresende: Dann müssen die Kunden der Filiale Altenessen-Süd in die Bäuminghausstraße, um ihre Geldgeschäfte zu erledigen. Foto: Gohl Die Aufregung ist groß, die Gerüchteküche brodelt schon länger. Es geht um die Schließung der Sparkassenfiliale in Altenessen-Süd. Die scheint beschlossene Sache. Um das Geldinstitut vielleicht dennoch zu einem Umdenken zu bewegen, werden Unterschriften gesammelt. Dabei sind die Pläne nicht neu. von Christa Herlinger "Es wurde bereits vor...

  • Essen-Borbeck
  • 14.03.20
Wirtschaft
Der Aldi-Markt in Bergkamen an der Geschwister-Scholl-Straße ist im letzten Jahr modernisiert worden. Zur Eröffnung gab es jede Menge Aktionen. Archiv-Foto: Kamm

Umbau und Modernisierung in Bergkamen- Rünthe
ALDI Filiale schließt für eine Woche

Am Samstag, 12. Oktober,  beginnt der Umbau der ALDI Filiale in Bergkamen, Rünther Straße 151. Für die Umbauarbeiten sei es notwendig, den Markt am Freitag, 11. Oktober, ab 15 Uhr für eine Woche zu schließen, ließ die Konzernzentrale verlauten. Kunden können sich ab Freitag, 18. Oktober, auf einen neuen und modernen ALDI Markt mit zahlreichen Aktionen zur Eröffnung freuen.

  • Kamen
  • 10.10.19
LK-Gemeinschaft

News
Die Welt von Morgen - oder das gläserne Lidl Kaufhaus

,,Lidl lohnt sich" Die Welt von Morgen beginnt schon jetzt. News: 1800 qm .... das erste zweistöckige Lidl- Kaufhaus präsentiert sich in Frankfurt - Niederrad in einer Zukunftsversion. Lidl: Lidl ist in Niederrad kein gewöhnlicher Supermarkt mehr. Hier entstand ein Stück Zukunft. Das Gebäude: Die Rundherumverlasung allein hatte satte 1,5 Jahre Bauzeit. Völlig aus Glas: Getöntes Glas das ohne Jalousien auskommt und eine Pflanzenwelt auf Dach und Wänden ,die von nun an...

  • Bochum
  • 22.09.19
  • 17
  • 5
Wirtschaft
Das Beratungscenter der Sparkasse in Ickern. Foto: Thiele

Beratungscenter der Sparkasse in Ickern: Kunde kritisiert Situation
"Auszahlung bitte wie bisher!"

Die Geschäftsstelle der Sparkasse in Ickern wurde zum Beratungscenter umgebaut. Hans-Jürgen Schach war mit seiner Frau dort. In einem ausführlichen Schreiben an die Sparkasse, das unserer Redaktion vorliegt, kritisiert er die Situation. "Wir fanden eine Menschenschlange vor, die bis auf die Ickerner Straße ging. (...) Wir befanden uns insgesamt über eine halbe Stunde noch im Bereich des Einganges. Die Schlange nahm nicht ab. Man erzählte uns, dass es an anderen Tagen ähnlich zugegangen sei....

  • Castrop-Rauxel
  • 01.08.19
  • 1
Wirtschaft
Die C&A-Filiale im Einkaufszentrum Widumer Platz schließt. Wann, ist bis dato offen. Archivfoto: pra

Bürgermeister Rajko Kravanja über das C&A-Aus und das Standortmarketing
"C&A war ein Frequenzbringer"

Die C&A-Filiale im Einkaufszentrum Widumer Platz in der Altstadt schließt (der Stadtanzeiger berichtete am 13. Juli). Wir wollten von Bürgermeister Rajko Kravanja wissen, was das für den Standort bedeutet und welche Maßnahmen in Zukunft ergriffen werden können. "C&A war ein Frequenzbringer. Für den Standort Castrop ist die Schließung der Filiale total schade", sagt der Bürgermeister. Das Unternehmen hatte den Rückzug aus Castrop-Rauxel wie folgt begründet: "Basierend auf einer...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.07.19
Blaulicht
Brutaler Raub auf eine Bäckereifiliale in Kamen: Archivfoto: Magalski

Brutaler Raub auf Braune Bäckereifiliale in Kamen
Täter hielt Verkäuferin ein Messer an den Hals

Am heutigen Montagmorgen (6. Mai) öffnete eine 29-jährige Angestellte gegen 6 Uhr eine Bäckereifiliale an der Lessingstraße. Kurz darauf betrat ein mit einem Schal vermummter unbekannter Mann das Geschäft und ging auf die Angestellte zu. Er forderte mit einem Messer in der Hand die Geschädigte auf, die Kasse zu öffnen. Gleichzeitig trat er hinter die Frau und legte ihr das Messer an den Hals. Die Angestellte öffnete die Kasse und der Täter griff nach den Geldscheinen. Anschließend flüchtete...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.05.19
Wirtschaft
Ganz schön sportlich sind die 51 Decathlon-Mitarbeiter, die an der Kampstraße in Dortmund gestern die ersten Kunden begrüßten.
3 Bilder

Boecker-Haus an der Kampstraße beheimatet jetzt dritte Filiale des Sportartikel-Herstellers
Decathlon eröffnete neue City-Filiale

"Willkommen an der Kampstraße!" hieß es es am Donnerstagmorgen, als Georg Kühne mit seinem sportlichen Team die neue Decathlon-Filiale mitten in der Dortmunder Innenstadt eröffnete. Im wieder belebten Boecker-Modehaus bieten 51 Mitarbeiter auf zwei Etagen an der Kampstraße 5 rund 35.000 Sportartikel für mehr als 100 Sportarten montags bis samstags von 9.30 bis 20 Uhr an. Der Fokus liegt nicht nur auf den bekannten Bergsport-, Fitness- und Radsportbereichen. In der dritten und größten...

  • Dortmund-City
  • 22.03.19
Wirtschaft
 Lokal, authentisch und nah dran am Dortmunder Sport: Bei einem Fotoshooting zeigte ein Teil der neuen Kampstraßen-Mitarbeiter, welchen Sport sie wo gern treiben, wie hier in Hörde, am Phoenix-See oder im Westfalenpark.
2 Bilder

Donnerstag wird's an der Kampstraße sportlich
Decathlon eröffnet dritte Filiale

Die neue Decathlon Filiale an der Kampstraße eröffnet Donnerstag, 21. März, und ist damit das dritte Geschäft des Sportunternehmens in Dortmund. Die neuen Mitarbeiter in der City erhielten Unterstützung von ihren Kollegen aus den Filialen Aplerbeck und Kley: Gemeinsam bereiten Sie alles für Donnerstag vor. Sie bauten die Regale auf, räumen das neue Sortiment ein und schmücken das Geschäft für die Eröffnung. Natürlich durfte dabei der Sport nicht zu kurz kommen und so weihten die Mitarbeiter...

  • Dortmund-City
  • 19.03.19
Wirtschaft
Einer der größten Sportartikelhändler der Welt mit über 1000 Standorten eröffnet am 21. März in der City seine dritte Dortmunder Filiale.

Ab dem 21. März können Sportler an der Kampstraße Räder, Scooter und mehr ausprobieren
Decathlon eröffnet dritte Filiale

Jetzt steht der Eröffnungstermin fest:  Am 21. März will Decathlon in Dortmund seine dritte Filiale in der Kampstraße 5 eröffnen. Die neue Filiale ist in zentraler City-Lage, an der Haltestelle Kampstraße, nah am Westenhellweg und Hauptbahnhof. Auf 3.800 m² Verkaufsfläche will das Sportunternehmen den Sportmarkt für Dortmunder Kunden erweitern. Ob Vereine, Anfänger oder Profis, Sportler können das passende Equipment direkt vor Ort ausprobieren. Auch Fahrräder, Scooter und vieles mehr kann...

  • Dortmund-City
  • 08.02.19
RatgeberAnzeige
Vorstand Ingo Abrahams und Thomas Frieling (Leiter des Filialgeschäfts) schneiden mit Filialleiterin Vera Bleker  die Geburtstagstorte an.
4 Bilder

VBNext in Herten feiert Geburtstag
Volksbank zieht nach einem Jahr positive Bilanz

Eine Filiale fürs Onlinebanking? Klingt komisch, hat aber in Herten neue Maßstäbe gesetzt. Vor einem Jahr startete das neue BeratungsCenter VBNEXT der Volksbank Rühr Mitte am Kreisverkehr an der Kaiserstraße. Jetzt haben die Verantwortlichen der Bank eine erste Bilanz gezogen. Und die fällt durchweg positiv aus.  „Mit dem ersten Jahr sind wir sehr zufrieden", so Bankvorstand Ingo Abrahams. „Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, die Betreuung der digital affinen Kunden auszubauen und die...

  • Herten
  • 29.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.