Kunden

Beiträge zum Thema Kunden

LK-Gemeinschaft
Deutscher Fairness-Preis 2020: Verbraucher wählen HELLWEG zum fairsten Baumarkt.

DISQ und n-tv Studie „Deutscher Fairness-Preis 2020“
HELLWEG als fairster Baumarkt ausgezeichnet

Über 55.000 Kundenmeinungen haben im Rahmen einer umfangreichen Befragung entschieden, welche Unternehmen in Bezug auf Fairness führend sind: HELLWEG wurde von den Kunden erneut zum fairsten Baumarkt gewählt. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und n-tv haben im Oktober 2020 zum siebten Mal den Deutschen Fairness-Preis vergeben. 792 Anbieter wurden in 57 Kategorien von den Verbrauchern beurteilt. In der bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung über ein Online-Panel...

  • Dortmund-West
  • 16.10.20
Wirtschaft
In zwei Tagen müssen die letzten Mitarbeiter ihren Kaufhof am Westenhellweg in Dortmund schließen. In den vergangenen Tagen kamen viele Kunden extra, um sich zu verabschieden, viele weinten.

Samstag ist der letzte Tag: Der Abschied vom Kaufhof fällt nicht nur den Dortmunder Mitarbeitern schwer
"Ganz viele Kunden weinen"

Am Samstagmorgen öffnen die restlichen Kollegen das letzte Mal die Türen ihrer Galeria Kaufhof für ihre Kunden. Traurig und trostlos sieht es in den Abteilungen aus, berichtet Tanja Markovic vom Betriebsrat. "Ganz viele Kunden weinen", erzählt sie von Szenen an der Kasse, "alle sind sehr sehr traurig." Viele Kunden kamen in den letzten Tagen ihres Kaufhauses extra in die Dortmunder City, um sich von ihrem Kaufhof zu verabschieden. Am härtesten ist der Abschied nach Jahrzehnten für ihre...

  • Dortmund-City
  • 15.10.20
  • 1
Wirtschaft
Arbeitslosmeldungen gehen auch online.

Selfie-Ident-Verfahren - Selfie statt Termin vor Ort
Arbeitslosengeld: Ohne Identitätsprüfung droht Einstellung der Zahlungen

Seit Mitte Juli können sich Kunden der Agenturen für Arbeit für ihre Arbeitslosmeldung auch online ausweisen. Das ist unkompliziert und ersetzt die persönliche Vorsprache in der Arbeitsagentur. Um einer Einladung, die ausschließlich zur Identitätsprüfung dient, entgegenzuwirken, appelliert die Agentur für Arbeit Essen, die App zeitnah nach der Arbeitslosmeldung zu nutzen. Gesetzlich vorgesehen wird durch §141 des Sozialgesetzbuchs III für die Identifikation zwar ein persönlicher Besuch in...

  • Essen
  • 06.10.20
Ratgeber

Online-Seminar am Montag, 28. September, um 18 Uhr
Korrektes Auftreten im Berufsalltag des Handwerkers

Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Höflichkeit und Sauberkeit sind die Grundregeln guter Umgangsformen, wenn Handwerker Aufträge bei ihren Kunden erfüllen. Für Berufseinsteiger bietet die AOK Rheinland/Hamburg ein kostenloses Online-Seminar an, das ihnen korrektes Auftreten im Berufsalltag näherbringt. Das Online-Angebot ist entlang eines Kundentermines aufgebaut, so dass die Teilnehmer praxisorientiert vom ersten Eindruck beim Kennenlernen, über den Umgang mit Unstimmigkeiten bis hin zur...

  • Wesel
  • 15.09.20
Ratgeber
Eine Familien Tradition:
Baltz.....
6 Bilder

In Zeiten von Covid-19
Bochum : Modehaus mit Ideen in Corona-Zeiten

Kundenbrief: Dieses Jahr stellt uns alle  aufgrund der Pandemie, vor nicht gewohnte Herausforderungen.  Wir stellen uns diesen und wir versprechen Ihnen dass Sie eine wunderbare und gewohnt umfassende Auswahl unserer Sortimente vorfinden und wir beinahe jeden Modewunsch erfüllen.  Kein besonderer Brief ? Weit gefehlt- denn das Modehaus Baltz bietet seinen Kunden in Zeiten der Pandemie ungewöhnliches. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten gibt es einen besonderen Service für Käufer die ein...

  • Bochum
  • 13.09.20
  • 20
  • 4
Wirtschaft

Mit iPhone oder Watch digital bezahlen
Apple Pay mit der girocard startet bei der Sparkasse am Niederrhein

"Kunden der Sparkasse am Niederrhein können ab sofort auch ihre girocard für einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen mit Apple Pay im Handel benutzen. Die rund 46 Millionen Sparkassen-Cards können in der Wallet App hinzugefügt und an über 756.000 kontaktlos-fähigen Kartenzahlungsterminals eingesetzt werden.", heißt es seitens der Sparkasse am Niederrhein. Dafür halten die Kunden ihr iPhone oder ihre Apple Watch einfach nah an das Kartenterminal. Sie müssen weder ihre Sparkassen-Card aus...

  • Alpen
  • 02.09.20
Wirtschaft
Das Quartier Am Offers in der Velberter Innenstadt entwickelt sich weiter. Darüber informierten nun Silke de Roode (von links) vom Innenstadtmanagement sowie Sabine und Jens Holten vom Familienunternehmen "Trip & Travel" an der Friedrichstraße.

Velberter Innenstadtmanagerin informiert über Veränderungen
Weiterentwicklung im Quartier

Was mit der aufwändigen Umgestaltung des Platzes Am Offers begonnen hat, wird bis heute weiterentwickelt: Das Quartier Am Offers in der Velberter Innenstadt wird nach und nach aufgewertet. "Nachdem wir städtebauliche Maßnahmen umgesetzt und den umgestalten Platz rund um die Alte Kirche bereits im Mai 2019 eröffnen konnten, haben sich auch die Immobilien-Eigentümer und Geschäftsleute mit ihren Fassaden und Schaufenstern befasst", informiert Silke de Roode vom Innenstadt-Management. "Ich...

  • Velbert
  • 27.08.20
Wirtschaft
Nicole Donadt ist ein Kind des Duisburger Nordens. Sie arbeitet gerne dort, wo sie ihre Wurzeln hat. Bodenständigkeit und Zuverlässigkeit sind ihre Markenzeichen. 
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Die „Ur-Hambornerin“ Nicole Donadt ist neue Geschäftsstellenleiterin der Volksbank Rhein-Ruhr
„Vertrauen ist keine Einbahnstraße“

Nicole Donadt hat „Stallgeruch“ im besten Sinn des Wortes, das aber auch gleich in doppelter Hinsicht. Die neue Leiterin der Hamborner Geschäftsstelle der Volksbank Rhein-Ruhr an der Jägerstraße 77, direkt am Altmarkt, ist im Hamborner Johannes-Hospital zur Welt gekommen und zudem „ihrer“ Genossenschaftsbank vom ersten Ausbildungstag an treu geblieben. Bereits seit 2005 ist sie in der Hamborner Geschäftsstelle vernetzt, verortert und berät dort die Kunden. Ihr langjähriger Kollege und...

  • Duisburg
  • 22.08.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Die Hauptverwaltung der Stadtwerke in Wesel an der Emmericher Straße hat ab sofort für den direkten Kundenkontakt geöffnet.

Persönliche Beratung in der Hauptverwaltung ab sofort möglich
Stadtwerke Wesel wieder geöffnet

Die Hauptverwaltung der Stadtwerke Wesel (Emmericher Straße) hat wieder für den direkten Kundenkontakt geöffnet. „Wir möchten für unsere Kunden die bestmögliche Betreuung bieten. Gleichzeitig stehen dabei der Schutz und die Verantwortung für unsere Kunden und Mitarbeiter an erster Stelle“, so Geschäftsführer Rainer Hegmann. Persönlich beraten die Mitarbeiter wieder zu Fragen rund um Strom, Gas und Wasser sowie Energiedienstleistungen. Diese Maßnahmen bitte einhalten Dabei wird um die...

  • Wesel
  • 05.08.20
Wirtschaft
Arnsberger Stadtmarketing-Akteure präsentieren die neuen Liegestühle im städtischen Design (v. l.): Rupert Schulte (Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten), Annette Baumeister (Verkehrsverein Arnsberg), Konrad Buchheister (Aktives Neheim), Tatjana Schefers (Stadt Arnsberg) und Catrin Petrikat (Werbegemeinschaft Oeventrop).

Aktion von Werbegemeinschaften und Stadt Arnsberg
"Hier liegst Du richtig!": Liegestühle im Arnsberg-Design sorgen für sommerliches Flair

„Hier liegst Du richtig!“ Mit diesem Satz sind die neuen Liegestühle bedruckt, die jetzt im Arnsberger Stadtgebiet ausgeliefert wurden. Die schicken Sitzmöbel werden stadtweit an öffentlichen Plätzen, vor Gastronomiebetrieben und Einzelhandelsgeschäften platziert. Es handelt sich dabei um einen Gemeinschaftsaktion der vier Arnsberger Werbegemeinschaften und der Stadt Arnsberg. Insgesamt wurden 250 Liegestühle zentral über das Stadtmarketing Arnsberg angeschafft. Die Verteilung erfolgt über...

  • Arnsberg
  • 31.07.20
Wirtschaft
Innenstadtmanagerin Silke de Roode (von links) kam nun mit Claudiu Simion vom Stadtmarketing sowie dem Leiter der Abteilung Stadtmarketing und gleichzeitig Geschäftsführer der Velbert Marketing GmbH (VMG), Olaf Knauer, zusammen, um über das "Digitale Schaufenster" für Velbert zu sprechen.

Konzept für den sanften Einstieg wurde erarbeitet
Ein "Digitales Schaufenster" für Velbert

Durch die Corona-Pandemie ist für viele Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen der Druck, sich mit dem Thema Online-Handel und Online-Präsenz zu beschäftigen, nochmals gestiegen. So setzten sich auch viele Velberter Geschäftsleute bedingt durch den mehrwöchigen "Lockdown" mit dem Thema intensiver auseinander. Eine kostenlose Starthilfe, um nicht nur vor Ort in den Stadtteilen, sondern auch im Netz präsent zu sein, bieten nun die Verantwortlichen des Velberter Fachbereiches...

  • Velbert
  • 21.07.20
Wirtschaft
Edeka Rhein-Ruhr stellte der Bezirkspoltik die Planungen zur Modernisierung des Marktes in Buchholz vor. Im Bild v.l.n.r.: Mark Frings Edeka-Projektleiter Bau/Technik/Einrichtung), Dr. Sebastian Ritter (Bündnis 90/Die Grünen, 2. stellvertretender Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Süd), Dennis Gotthardt (Edeka-Gebietsleiter Expansion), Beate Lieske (SPD, Bezirksbürgermeisterin), Peter Griebeling (CDU-Ratsherr), Marcel Vieler (Edeka-Vertriebsleiter für die in Eigenregie geführten Edeka-Märkte) sowie Manfred Helten (CDU, 1. stellvertretender Bezirksbürgermeister).
Fotos: Terhorst
3 Bilder

Der Edeka-Markt in Buchholz wird für rund zehn Millionen Euro saniert, umgebaut und erweitert
Bald rollen die ersten Bagger an

„Das ist eine gute Nachricht für den Einkaufsstandort Buchholz und zugleich ein Signal für den gesamten Duisburger Süden.“ Mit diesem Satz bringt Bezirksbürgermeisterin Beate Lieske die Freude der Politik auf den Punkt, dass Edeka Rhein-Ruhr gut zehn Millionen Euro in den aufwendigen Umbau seiner Filiale an der Düsseldorfer Landstraße 107 in Buchholz investiert. Schmunzelnd und unwidersprochen ergänzt sie: „Die Filiale war ja schon etwas in die Jahre gekommen.“ Marcel Vieler,...

  • Duisburg
  • 18.07.20
Ratgeber
Auf Empfehlung des LKA gibt die Sparkasse das SB-Foyer an der Homberger Straße auf.

Sparkasse folgt Empfehlung des Landeskriminalamtes
SB-Foyer an der Homberger Straße bleibt zu

Nach der Sprengung des SB-Pavillons auf dem Aldi-Parkplatz in Eick schließt die Sparkasse am Niederrhein auch das SB-Foyer an der Homberger Straße. „Der Geldautomat in Eick ist mit Festsprengstoff zerstört worden, damit haben wir eine völlig neue Gefahrensituation, auf die wir jetzt sofort reagieren“, sagt Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti. Der SB-Pavillon in Eick wird nicht erneuert. Zudem folgt die Sparkasse den Empfehlungen des Landeskriminalamtes (LKA) und verändert die...

  • Moers
  • 03.07.20
Ratgeber
Die Enni liest in Repelen die Stromzähler ab. Die Mitarbeiter werden den Mindestabstand dabei einhalten.

Ablesung bei 10.000 Kunden in Repelen
ENNI hält beim Kundenbesuch Abstand

Das Ableseteam der ENNI Energie & Umwelt (ENNI) ist im Juli im Zuge des sogenannten rollierenden Abrechnungsverfahrens in Moers-Repelen unterwegs. „Dieses Mal erfassen wir dort – unterstützt von der Dienstleistungsgesellschaft ASL Services – rund 15.000 Strom-, Gas- und Wasserzählerstände bei 10.000 Haushaltskunden“, informiert Silke Baum als zuständige Mitarbeiterin und betont: „Unsere Mitarbeiter werden bei den Besuchen äußerst sensibel vorgehen und Hygienevorschriften sowie...

  • Moers
  • 30.06.20
Ratgeber
Die Neueröffnung der Volksbank Filiale in Kapellen zieht sich noch etwas hin. Die Aufräumarbeiten nach der Automatensprengung dauern länger, vieles im inneren wurde komplett zerstört und muss erneuert werden.
2 Bilder

Renovierung der Geschäftsstelle Kapellen dauert länger
Das Chaos war groß nach der Automatensprengung

Anfang Juni wurde der Geldautomat der Volksbank Niederrhein in Kapellen gesprengt. Die Geschäftsstelle wurde dadurch stark beschädigt. Das komplette Foyer, die Eingangstür und die Schaufenster sind zerstört. Auch im Inneren der Geschäftsstelle ist erheblicher Schaden entstanden und aufwendige Aufräum- und Renovierungsarbeiten sind nötig, zum Beispiel müssen Beleuchtung und Innendecke komplett erneuert werden. Durch die zum Teil langen Lieferzeiten der speziellen Bauteile wird die Eröffnung...

  • Moers
  • 30.06.20
Wirtschaft
Ab dem 1. Juli 2020 ist die Sparkasse in Wesel freitags länger für ihre Kunden da. Die Kunden-Center haben dann freitags durchgehend von 9 bis 15 Uhr geöffnet.

Sparkasse ist freitags durchgehend von 9 bis 15 Uhr für die Kunden da
Neue Service-Zeiten bei der Nispa in Wesel

Ab dem 1. Juli 2020 ist die Sparkasse in Wesel freitags länger für ihre Kunden da. Die Kunden-Center haben dann freitags durchgehend von 9 bis 15 Uhr geöffnet. „Von Kunden wurde der Wunsch an uns herangetragen, dass wir freitags länger für sie erreichbar sein sollten. Als kundenorientierte Sparkasse haben wir dieses Anliegen sehr ernst genommen und die Durchführbarkeit mit dem positiven Ergebnis geprüft, dass wir freitags jetzt von 9 bis 15 Uhr unseren Service in den Kunden-Centern anbieten...

  • Wesel
  • 25.06.20
Wirtschaft
Der Umsatz und auch die Anzahl der Kunden in den letzten Wochen hat sich nicht nennenswert verändert, sagt Philip Krämer (l.).
4 Bilder

Macht die Maskenpflicht die Stimmung auf dem Markt kaputt?

Die Marktatmosphäre hat sich verändert. Das Verweilen fällt weg, Gespräche müssen lauter geführt werden als vorher, die Bratwurst darf nicht mehr am Stand verzehrt werden. Dennoch: Kunden sind in der Regel verständnisvoll. Von Karl Helbig Es ist Freitag- oder Dienstagmorgen, irgendwann zwischen 8 und 13 Uhr. Der Unnaer Marktplatz ist, wie jede Woche, mit dem bunten Aufgebot an Ständen geschmückt, die seit Jahrzehnten die Innenstadt mit den Gerüchen von Fischbrötchen, Bratwurst, Käse und...

  • Unna
  • 20.06.20
  • 2
Wirtschaft
Im waffelwagen erspart der Spuckschutz Susanne Marklein die Gesichtsmaske.
13 Bilder

Wochenmarkt Holzwickede: Disziplin spitze - Aber kühlere Einkaufsatmosphäre
Kaufen ohne langes Verweilen

Eine festes Datum im Kalender ist für viele Bürger der Einkauf auf dem Wochenmarkt. Frisch, direkt, mit persönlichen Worten einen Teil seiner Lebensmittel am Stand auf dem Marktplatz zu kaufen ist willkommen Abwechslung im Alltag. Die Markthändler sehen nach einer Phase der Zurückhaltung wieder steigende Nachfrage, die bei vielen massiv eingebrochen war. Denn es wird deutlich mehr privat gekocht.    Für Wurst- und Fleischwaren sei die Kundennachfrage stabil geblieben über die Wochen hinweg,...

  • Holzwickede
  • 03.06.20
Wirtschaft
"Wir Handwerker wollen nicht am Tropf des Staates hängen.", heißt es im Aufruf der Kreishandwerkerschaft Wesel an alle Bürger/Kunden im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Aufträge erteilen, Mut machen, Zuversicht wecken!
Aufruf der Kreishandwerkerschaft Wesel an alle Bürger im Regierungsbezirk Düsseldorf

"Liebe Mitbürger! Wie andere Bundesländer auch hat das Land NRW vor einigen Tagen beschlossen, sich auf einen „Weg in eine verantwortungsvolle Normalität“ aus der Corona-Krise heraus zu begeben.", schreibt die Kreishandwerkerschaft des Kreises Wesel in ihrem Aufruf an alle Bürger im Regierungsbezirk Düsseldorf. "Wir alle haben über jetzt bald zwei Monate bereitwillig eine Vielzahl von Einschränkungen auf uns genommen, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Und das ist...

  • Wesel
  • 29.05.20
Sport
Seit zwei Wochen dürfen die Fitnessstudios auch bei uns in Hattingen und Sprockhövel wieder öffnen. Thomas Nowinski (l.) und Thomas Kampmann (r.) leiten in Hattingen das Fitnessstudio nowifit. Im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL erzählt Thomas Kampmann, worauf es jetzt ankommt.
2 Bilder

Fitnessstudios in Hattingen wieder offen
Mitglieder können wieder vor Ort trainieren

Einsame Joggingrunden um den See oder ein Homeworkout im eigenen Wohnzimmer gehören seit Kurzem der Vergangenheit an. Die Fitnessstudios dürfen nach wochenlangem Lockdown wieder öffnen. Zum Glück, wie sich viele Fitness-Fans denken. An welche Bedingungen das geknüpft ist, wie die Resonanz ist und wie die Coronakrise die Fitnessstudios in Hattingen überrascht hat, erzählen Thomas Kampmann von nowifit und Konstantin Baal von Viva-Fitness im Gespräch mit der STADTSPIEGEL-Redaktion. "Wir sind...

  • Hattingen
  • 25.05.20
Ratgeber
Die Werkkiste und Kümmerin Tanja Schiffer haben ein neues Angebot in Zeiten von Corona für Menschen, die auf eine persönliche Vor-Ort-Beratung angewiesen sind. Ihnen kann nun mit einer Fensterberatung geholfen werden.

Werkkiste bietet jetzt Fensterberatung in Bruckhausen an, um für die Menschen da zu sein
Ein Regenbogen als Wegweiser

Die Duisburger Werkkiste hat nun in Zeiten der Kontakverbote eine Lösung für die Menschen in Bruckhausen gefunden, die auch jetzt eine persönliche beratende Unterstützung benötigen. Die Erwerbslosenberatungsstelle und die Kümmerinnen an der Schulstraße 29 bieten ab sofort eine Fensterberatung an. „Die Nöte der Menschen und die damit verbundenen Belastungen innerhalb der Familien steigen stetig. Dem wollen wir entgegenwirken“, erklärt Kümmerin Tanja Schiffer. Bislang konnte aufgrund der...

  • Duisburg
  • 22.05.20
LK-Gemeinschaft
Seit Monaten hängt das Infoplakat am Standort Höhenweg. Die Kunden der Sparkasse werden an die Filialen in Frintrop oder Dellwig verwiesen.
2 Bilder

Sparkasse kann nicht sagen, wann Geldautomat am Höhenweg wieder zur Verfügung steht
Noch immer kein "Bares" in Unterfrintrop

Dirk Busch ist sauer. Denn einen funktionierenden Geldautomaten in Unterfrintrop sucht man weiterhin vergeblich. Seit Monaten steht der Service der Sparkasse Essen am Höhenweg nicht zur Verfügung. von Christa Herlinger "Was quasi als überraschender Karnevalscherz begann, den Geldautomaten aus Sorge vor möglichen Sprengungen zu schützen, das entwickelt sich in Coronazeiten zum wirklichen Ärgernis und es scheint der Gestaltungswille zu fehlen, auch Unterfrintropern eine einfache...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.20
Wirtschaft
Thomas Diederichs, Vorstandssprecher der Volksbank Rhein-Ruhr: „Wir haben unsere Angebote optimiert.“
Foto: Volksbank Rhein-Ruhr

Volksbank Rhein-Ruhr berücksichtigt verändertes Kundenverhalten
Neue Servicezeiten und mehr Beratungen

Seit Montag sind wieder alle 16 Geschäftsstellen der Volksbank Rhein-Ruhr für den Kundenverkehr geöffnet. In den vergangenen Wochen waren nur drei Geschäftsstellen geöffnet, alle anderen konnten per Telefon erreicht werden. Die letzten Wochen der Corona-Krise bestätigten aber, was sich im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung immer weiter abgezeichnet hatte. Ein Großteil der Bankkunden erwartet Beratungsmöglichkeiten bis 20 Uhr, erledigt aber reine Serviceaufträge bequem von zu Hause...

  • Duisburg
  • 17.05.20
Ratgeber
Ab Montag ist der persönliche Kontakt zu den Mitarbeitern der ENNI wieder möglich. Die Kundenzentren der ENNI sind dann wieder geöffnet.

Kundenzentren der ENNI ab Montag wieder geöffnet
Onlinedienste bleiben eine gute Alternative

Das öffentliche Leben erwacht auch am Niederrhein langsam aus seinem Tiefschlaf. Nachdem die nordrhein-westfälische Landesregierung weitere Lockerungen der Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen hat, gibt es auch für die Kunden der ENNI Neuigkeiten. So wird das Unternehmen neben den Trauerhallen auf den Moerser Friedhöfen auch seine Kundenzentren in Moers und Neukirchen-Vluyn ab Montag, 11. Mai, wieder öffnen. „Wir freuen uns, unter gewissen Vorsichtsmaßnahmen...

  • Moers
  • 08.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.