Rund 30.000 Euro Sachschaden und zwei leicht Verletzte bei Unfall auf der Evinger Straße in Eving
Autofahrer stößt beim Wendemanöver mit der Stadtbahn zusammen

Symbolfoto.

Ein 40-Jähriger aus Lüdinghausen ist am Freitagabend (4.10.) mit seinem Auto auf der Evinger Straße in Eving mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Er wurde ebenso wie ein Fahrgast der Bahn leicht verletzt. Dies hat die Polizei (6.10.) am heutigen Sonntag mitgeteilt.
 
Zeugenaussagen zufolge fuhr der Mann gegen 19.20 Uhr auf der Evinger Straße in Richtung Norden. In Höhe der Einmündung des Grävinghoffwegs bremste er leicht ab, um seinen Wagen auf der Straße zu wenden. Dabei übersah er offenbar die in gleicher Richtung fahrende Straßenbahn. Trotz Notbremsung des Bahnfahrers kam es zum Zusammenstoß, in Folge dessen das Auto des 40-Jährigen mehrere Meter nach vorne geschoben wurde. Durch den Aufprall wurde der 40-Jährige ebenso wie ein 34-jähriger Dortmunder, ein Fahrgast in der Straßenbahn, leicht verletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Evinger Straße in Richtung Brechten für etwa eine Stunde gesperrt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.