An der Kümper Heide in Derne
"Hummel" und Temba spüren Unfallflüchtigen in Maisfeld auf

Symbolfoto.

Polizei-Diensthündin Temba und die Hubschrauber-Besatzung der "Hummel" haben am Samstagabend (29.6.) gemeinsam einen Unfallflüchtigen in einem Maisfeld an der Kümper Heide in Derne aufgespürt, so dass dieser anschließend festgenommen werden konnte.

Um kurz nach 20 Uhr meldeten Zeugen der Polizei einen Unfall im Autobahnkreuz Dortmund-Nordost. Ihren Angaben zufolge soll der Fahrer eines silbernen BMW, im Bereich der Tangente von der B236 auf die A2 in Fahrtrichtung Hannover fahrend, die Kontrolle verloren haben. Das Auto prallte gegen die Schutzplanke der Parallelfahrbahn, drehte sich und schleuderte gegen die rechtsseitige Schutzplanke.

Anschließend sollen zwei Männer ausgestiegen sein und Gegenstände aus dem Kofferraum sowie die Kennzeichen eingesammelt bzw. abgeschraubt haben, um dann zu flüchten. Ein dritter Insasse blieb verletzt am Unfallort zurück.

Während am Unfallort der 22-jährige Verletzte aus Essen medizinisch versorgt und vernommen wurde, lief die Fahndung nach den beiden Flüchtigen.

Eine Diensthunde-Führerin fahndete im Bereich der Kümper Heide, als ihr plötzlich ein Verdächtiger aus einem Maisfeld kommend quasi in die Arme lief. In seinen ersten Angaben erstrickte sich der Mann in Widersprüche. Zudem wies er frische Verletzungen auf.

Die "Hummel" entdeckte kurz darauf einen weiteren im Maisfeld liegenden Mann. Mit Hilfe der Angaben der Hubschrauber-Besatzung wurden die Diensthunde-Führerin und Hündin Temba zu ihm gelotst. Dem Zugriff von Temba entzog sich der Verdächtige, indem er sich ergab.

Polizeibeamte nahmen die beiden 22 und 28 Jahre alten Männer aus Rumänien und Essen fest. In einem Rucksack fanden sie Bargeld in dealertypischer Stückelung und einen Crusher, eine kleine Kräutermühle zum Zerkleinern von Kräuterdrogen wie Cannabis. Beides stellte die Polizei sicher.

Die Ermittlungen dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen