Suche nach Stammzellenspendern während der Lilalu-Gala-Show
134 Nachwuchsartisten präsentierten atemberaubende Show im Big Tipi

134 Nachwuchsartisten zeigten bei der "Lilalu-Gala-Show" im Big Tipi in Lindenhorst ihr wahrlich zirkusreifes Können.
  • 134 Nachwuchsartisten zeigten bei der "Lilalu-Gala-Show" im Big Tipi in Lindenhorst ihr wahrlich zirkusreifes Können.
  • Foto: Matthias Hubert/Johanniter-Unfall-Hilfe Östliches Ruhrgebiet e.V.
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

„Vorhang auf“ hieß es wieder für 134 Nachwuchs-Artisten bei der Lilalu-Gala-Show im Big Tipi in Lindenhorst: Ein Kind hängt freihändig am Trapez unterm Dach des Riesen-Indianerzelts, das andere zeigt seine tollen Künste bei der Zauberei. Die Eltern, Geschwister und viele Gäste sind sehr erstaunt und besonders stolz auf die Trainingserfolge der Nachwuchs-Artisten.

„Es ist wirklich beeindruckend, was die Kinder in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben“, staunt eine Besucherin mit Tränen in den Augen. Eine Woche haben die Kinder mit professionellen Künstlern trainiert und natürlich kam beim Ferienprogramm der Johanniter der Spaß nicht zu kurz. Am Sonntag (21.7.) präsentierten sie nun voller Stolz ihr artistisches Können. In aufwendigen Kostümen und mit zauberhaften artistischen, zirzensischen und sportlichen Einlagen verblüfften sie die Gäste.

Währenddessen veranstalteten die Johanniter in Kooperation mit der gemeinnützigen Organisation DKMS vor der Tür des Big Tipis eine Typisierung für die zweijährige Victoria. Die kleine Hamburgerin ist an einer schweren Form von Blutkrebs (Leukämie) erkrankt und ist dringend auf eine Stammzellenspende angewiesen. Insgesamt haben sich mehr als 160 Personen im Alter von 17 bis 55 Jahren neu registriert, in der Hoffnung Victoria helfen zu können. Jetzt heißt es Daumen drücken und abwarten.

Zur Registrierung als Stammzell- oder Geldspender: dkms.de.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.