Party "Love, Peace and Music" steigt im Begegnungszentrum Scharnhorst // Live-Musik und Wintergrillen
"Woodstock" an der Gleiwitzstraße

Das Flower-Power-Feeling möchte die AplerBackStage Band „live“ in Scharnhorst wieder aufleben lassen.
2Bilder
  • Das Flower-Power-Feeling möchte die AplerBackStage Band „live“ in Scharnhorst wieder aufleben lassen.
  • Foto: Bandfoto AplerBackStage Band
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das Begegnungszentrum Scharnhorst reist am Samstag, 25. Januar, zurück in das Jahr 1969 und feiert mit der „AplerBackStage Band“ die Musik dieser Zeit: Folk, Rock und Blues sind im Programm.

Ob es die Musik von Santana, Janis Joplin oder Jimi Hendrix ist, die späten 60er- und frühen 70er-Jahre waren musikalisch aufregend. Das Woodstock-Festival im August 1969 war das Highlight der Flower-Power Bewegung. Dieses Feeling möchte die AplerBackStage Band „live“ wieder aufleben lassen.

Es ist einer der wenigen Auftritte, die die Macher der „AplerBackStage“ außerhalb des gewohnten Rahmens ihrer Musikreihe geben. Eigens für diesen Abend haben die Musiker*innen ein Programm zusammengestellt, das den Zeitgeist gut wiedergibt. Wer Songs wie „Hotel California“ der Eagles, „Summer in the City“ von Joe Cocker oder „Time“ von Pink Floyd mag, der ist an diesem Abend im Städtischen Begegnungszentrum Scharnhorst richtig.

Für das leibliche Wohl ist mit dem beliebten Wintergrillen ebenfalls gut gesorgt.

Die Party "Love, Peace and Music" startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.

Eintritt: vier Euro zuzüglich Verzehr. Eine Anmeldung ist erwünscht; der Kartenverkauf erfolgt über das Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstraße 277, Tel. 0231/50-28859.

Das Flower-Power-Feeling möchte die AplerBackStage Band „live“ in Scharnhorst wieder aufleben lassen.
Die ABS-Band in Aktion.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.