Woodstock

Beiträge zum Thema Woodstock

Kultur
Das Flower-Power-Feeling möchte die AplerBackStage Band „live“ in Scharnhorst wieder aufleben lassen.
2 Bilder

Party "Love, Peace and Music" steigt im Begegnungszentrum Scharnhorst // Live-Musik und Wintergrillen
"Woodstock" an der Gleiwitzstraße

Das Begegnungszentrum Scharnhorst reist am Samstag, 25. Januar, zurück in das Jahr 1969 und feiert mit der „AplerBackStage Band“ die Musik dieser Zeit: Folk, Rock und Blues sind im Programm. Ob es die Musik von Santana, Janis Joplin oder Jimi Hendrix ist, die späten 60er- und frühen 70er-Jahre waren musikalisch aufregend. Das Woodstock-Festival im August 1969 war das Highlight der Flower-Power Bewegung. Dieses Feeling möchte die AplerBackStage Band „live“ wieder aufleben lassen. Es ist...

  • Dortmund-Nord
  • 16.01.20
Kultur
Hört doch mal rein...

Rock- und Popmusik mal ganz anders
"Twister & Shout" rocken in Rick's Café

Die Two Men Band "Twister & Shout " spielt am Samstag, 21. September, ab 20 Uhr in Rick's Café, Synagogenplatz 3. Ganz im Zeichen der großen Singer- und Songwriter steht das Live Konzert der Two Men Band "Twister & Shout" bei dem die beiden Profimusiker Mr. TWISTER (Ulli Rosner) und Mr. SHOUT (Guido Pickers) neben bekannten auch eher außergewöhnliche Rock-und Pop Klassiker live zur Gitarre spielen und singen werden. Auf dieser musikalischen Zeitreise zurück in die Woodstock-Zeit und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.09.19
Kultur
Die 78Twins gehören zu den besten Coverbands in Mülheim.

Erinnerungen an Woodstock
Die 78Twins spielen in der Sol Kulturbar

Nach der Sommerpause spielen die "78Twins & Friends" am Montag, 26. August, um 20.30 Uhr in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, ein Woodstock-Special. Songs von Joe Cocker, Jimi Hendrix, CCR oder Janis Joplin gehören natürlich zum Repertoire an diesem Abend. Einlass ist ab 19 Uhr, die Karten kosten 10 Euro an der Abendkasse.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.19
  •  1
  •  2
Kultur
Die "CCR Revival Band" spielt beim Woodstock Weekend im Hof des Sauerland-Museums in Arnsberg.

Open Air im Hof des Sauerland-Museums
Woodstock Weekend in Arnsberg

Beste Wettervorhersagen für die nächsten Tage versprechen ein Woodstock-Wochenende nicht ganz nach dem Original: Vor 50 Jahren verwandelten sich die Weidefelder im US-Bundesstaat New York nach heftigen Regenfällen in eine riesige Schlammfläche. Für das Open-Air-Revival im Hof des Sauerland-Museums in Arnsberg am 23. und 24. August sind dagegen spätsommerliche Temperaturen angesagt. Am Freitag, 23. August, spielt die Arnsberger Band "HOW MANY ROADS – The Dylan Rock Experience": Mox R. Koch,...

  • Arnsberg
  • 22.08.19
Kultur
13 Bilder

Klangfabrik Rocknacht - Woodstock lebte wieder auf!

50 Jahre Woodstock und 20 Jahre Klangfabrik Kleve…wenn das kein Grund ist zum Feiern ist. Und auf den Tag genau 50 Jahre nach dem legendären Woodstock-Festival bot die Klangfabrik im überdachten Innenhof der Schwanenburg Musik aus der Zeit von Flower Power und Peace vom Feinsten. Den Anfang machte „Clearwater Revival“ aus Dortmund, die alle grossen Hits von CCR authentisch coverten und das Publikum sang und tanzte direkt begeistert mit. Als zweite Band liess die „Woodstock Tribute Band“ die...

  • Kleve
  • 19.08.19
Kultur
Jimi Hendrix gehörte zu den Stars, die in der Flower-Power-Zeit beim legendären Woodstock-Festival auftraten. Am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost steigt nun am Mittwoch, 7. August, der Festival-Abend "100 Jahre Stadt Gladbeck - 50 Jahre Woodstock", für die es noch ganz spezielle "VIP-Tickets" gibt. Foto: Pixabay

Festival-Feeling am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost
VIP-Tickets für Woodstock-Fans

Für Gladbeck war die Verleihung der Stadtrechte vor 100 Jahren ein "Meilenstein". 50 Jahre später sorgte dann eine Musikveranstaltung in den USA weltweit für Aufsehen und wird wohl auch künftig als "Woodstock-Festival" in Erinnerung bleiben. Und so lädt der Förderverein "Kotten Nie" am Mittwoch, 7. August, zu der Veranstaltung "100 Jahre Stadt Gladbeck - 50 Jahre Woodstock" ein. Für Festival-Feeling werden an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost die "Blumengroup", "Mike West" mit seiner...

  • Gladbeck
  • 22.07.19
Kultur
9 Bilder

31.Mai / 1. Juni: “Back to the Roots” bei Woodstock und Blues
Festivalwochenende in Zyfflich

Eigentlich ist das kleine Grenzdorf Zyfflich eine Oase der Ruhe, wohin Menschen kommen, um Gänse und Störche zu bewundern oder den Ausblick auf die niederrheinische Landschaft zu geniessen. Aber 31. Mai und 1. Juni wird Zyfflich erneut umgekrempelt zu einem brausenden Festivaldorf. Die zahlreichen freiwilligen Helfer deutscher und niederländischer Abstammung werden an beiden Tagen das Publikum mit offenen Armen empfangen. Woodstock lebt auch nach 50 Jahren Am Freitagabend, dem 31. Mai kommt...

  • Kranenburg
  • 23.05.19
Kultur

Flowerpowermäßig abtanzen bei der 60er/70er-Party am 16. Juni in der Niederrheinhalle

Ein Hauch von Woodstock kommt nach Wesel, nämlich zur 60/70er Jahre Party am Samstag, 16, Juni, ab 21 Uhr in der Niederrheinhalle. Gespielt und getanzt wird auf die besten und größten Hits zweier Dekaden unter den groovigen Augen von DJ Disco Urk (ehemals Jägerhof, Kuka Dinslaken). Die große 60er/70er Party mit den schönsten Songs aus der Flowerpower-Zeit und vielen tollen Überraschungen. Wer in "angemessener Hippiekleidung" feiern will, der ist outfitmäßig natürlich weit vorne. Karten zu...

  • Wesel
  • 04.06.18
LK-Gemeinschaft

Ein Hauch von Woodstock kommt nach Wesel. Die 60/70er Jahre Party in der Niederrheinhalle Wesel am 16.06.2018

If you’re going to Woodstock-Revival, be sure to wear some flowers in your hair. If you come to Wesel, Summertime will be a love-in there. Man nehme: Die Handbewegungen beim Singen von Joe Cocker, die schnellen Finger von Jimi Hendrix, die Energie von Janis Joplin und das Ausrastpotenzial von The Who. Der gekonnte Mix ergibt - die Woodstock-Revival Party in der Niederrheinhalle Wesel am 16.06.2018 ab 21 Uhr. Gespielt und getanzt wird auf die besten und größten Hits zweier Dekaden unter...

  • Wesel
  • 04.06.18
Kultur
17 Bilder

Festival in Zyfflich - Jubiläumsedition: 15 Jahre Blues in Zyfflich

Zyfflich. Wie vervierfacht man die Einwohnerzahl eines 500-Seelendorfes? Ganz einfach. Man etabliert über den Zeitraum von nunmehr 15 Jahren ein Musikfestival, das seinesgleichen im Euregio-Einzugsgebiet sucht. Sind es im Winter die sibirischen Wildgänse, die sich in Zyfflich niederlassen, so sind es am 1. und 2. Juni die Woodstock- und Bluesliebhaber, die sich auf den Weg nach Zyfflich machen. Der Kartenvorverkauf verspricht, dass das Interesse wiederum gewaltig ist. “Aber bei ungefähr 1000...

  • Kranenburg
  • 28.05.18
Kultur
"Back to Blondie" kommt zum Woodstock in Zyfflich

Karten für Woodstock und Blues in Zyfflich jetzt sichern

Vorverkauf für Festivalwochenende gestartet Offiziell hat der Kartenvorverkauf für das Festivalwochenende mit Woodstock und Blues in Zyfflich gerade erst begonnen. Aber bereits seit Ende letzten Jahres gingen die ersten Online-Reservierung über das Internet in das Festival-Postfach ein. Grund genug, nicht zu lange mit der Kartenbestellung zu warten. Bald wird die idyllische Ruhe des kleinen Grenzdörfchens Zyfflich erneut für zwei Tage unterbrochen, wenn tausende Musikbegeisterte in das...

  • Kranenburg
  • 30.01.18
Kultur
Ein gut aufgelegtes Ensemble versetzt die Festival-Besucher zurück in die 1960er Jahre. Es erklingt die Musik, die eine ganze Generation nachhaltig beeinflusst hat.
2 Bilder

Woodstock wird in Xanten lebendig

Drei Tage "Love, Peace & Music" - präsentiert in einer einzigartigen Show Ende der 1960er Jahre prägten das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Xanten. Das legendäre Woodstock-Festival gilt als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung, der US-amerikanischen Hippie-Kultur. Dieser Teil des amerikanischen Traumes wird am Samstag, 8. Juli, ab 20.30 Uhr auch bei der Sommermusik in Xanten lebendig. "Woodstock -The Story" nimmt die Besucher mit auf eine Reise zurück in das Jahr 1969 und versetzt...

  • Xanten
  • 24.03.17
Kultur

Floydbox bei The Summer of Love am 24.05.2015

In Dinslaken wird gefeiert. „The Summer of Love" in Dinslaken auf dem Gelende der Zeche Lohberg Ein riesiges Spektakel zum Woodstock Jubiläum. Und FLOYDBOX wird mitfeiern Hier mehr Info und zur Ticketsbestellung hier: http://www.thesummeroflove.de/the-wall-der-film-floydbox/

  • Duisburg
  • 13.04.15
  •  1
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren stellten das Lichterfest vor.

Wieder ein Lichterfest im Volksgarten

Nach mehrjähriger Pause wird am Samstag, 13. September, wieder das Lichterfest im Letmather Volksgarten bestimmt ein Anziehungspunkt sein Grund für ein mehrstündiges Fest ist das 80-jährige Bestehen des Volksgartens, das würdig gefeiert werden soll. Ausrichter und Veranstalter zugleich sind der Heimatverein Letmathe sowie der Ortsring Oestrich. Unterstützt werden beide Heimatvereine von der Stadt, den Stadtwerken und der Krombacher Brauerei. Was kann also erwartet werden? Zunächst werden...

  • Iserlohn
  • 10.09.14
Kultur
54 Bilder

Woodstock Party in Zyfflich

Love, Peace and Understanding standen als Überschrift beim Woodstock Festival in Zyfflich. Mit einem großen LineUp, einer guten Atmosphäre und kaltem Bier! 7 Bands: Jimmy Hendrix Alive Project, Joan Beaz, Joe Cover Band, Jumping To The Roof, Lacions, Melanie, Woodstock Tribute Band sollten den Hauch des Höhepunktes der US-amerikanischen Hippiebewegung vermitteln. Das gelang aber nur teilweise. Die große Freiheit ließ auf sich warten, alles war zu inzeniert, wie eine 70 iger Jahre Party mit...

  • Kranenburg
  • 01.06.13
  •  2
Kultur
Big Bo
12 Bilder

Festivalwochenende in Zyfflich mit Woodstock und Blues!

31. Mai und 1. Juni:“Zyfflich rocks!” Eigentlich ist das kleine Grenzdorf Zyfflich eine Oase der Ruhe, wohin Menschen kommen, um Gänse und Störche zu bewundern oder den Ausblick auf die niederrheinische Landschaft zu geniessen. Aber am Wochenende des 31. Mai und 1. Juni wird Zyfflich umgekrempelt zu einem brausenden Festivaldorf. Die zahlreichen freiwilligen Helfer deutscher und niederländischer Abstammung werden an beiden Tagen das Publikum mit offenen Armen empfangen. 1. Juni: Blues in...

  • Kranenburg
  • 21.05.13
Kultur
Mein altes Zimmer mit Woodstock-Poster
2 Bilder

Denk' ich an Woodstock, denk ich...

Denk’ ich an Woodstock, denk’ ich an das Poster an der Wand in meinem früheren Zimmer. Lange Zeit hat es mich begleitet und Sehnsüchte geweckt bevor ich des Abends einschlief. Sehnsucht nach Freiheit, Sehnsucht nach Lust und Liebe und nach Verbotenem. Auf dem Weg vom Kind zur Frau. Einmal nur sich so im Schlamm wälzen. Ja, das war ein Traum. Woodstock-Feeling auf dem Plattenteller. Die Single dreht sich unaufhörlich. Gnadenlos geht die Nadel immer wieder zum Anfang zurück....

  • Düsseldorf
  • 27.01.13
  •  2
Kultur
Crosby, Stills & Nash stehen wieder in Deutschland auf der Bühne.
Foto: Veranstalter:

Crosby, Stills & Nash gehen auf Tour

Erstmals seit drei Jahren gehen Crosby, Stills & Nash wieder auf Deutschlandtour. Die musikhistorisch stilprägende, legendäre Folk Rock-Formation befindet sich auch im 45. Jahr ihres Bestehens in gewohnter Hochform. Dies zeigt anschaulich die Live-DVD plus Doppel-CD „2012“. Sie enthält ihr klassisches Repertoire von „Marrakesh Express „, „Our House“über „Teach Your Children“, „Love The One You’re With“ bis „Wasted On The Way“ oder „Suite: Judy Blue Eyes”. Bei der konzertanten...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.01.13
  •  3
Kultur
3 Bilder

Mein altes Zimmer

Gestern war ich wieder dort Allein mit mir und meinen Gedanken schlich ich die Treppe hinauf. Stufe um Stufe, ganz leise. Meine rechte Hand glitt sanft über den glänzend braun lackierten Handlauf des hölzernen Treppengeländers. Ich würde es unter Denkmalschutz stellen lassen, wollte je ein anderer als mein Vater das Haus bewohnen. Verdient hätte das Geländer diesen Schutz allemal, immerhin haben inzwischen vier Generationen seine Dienste in Anspruch genommen, in nunmehr über hundert Jahren....

  • Düsseldorf
  • 11.01.12
  •  11
Kultur
Richie Havens abfotografiert von http://www.arte.tv/de/Kultur-entdecken/one-shot-not/

Richie Havens: ARTE-TV

Durch Zufall geriet ich letzte Nacht auf Arte-TV - zum Glück - da kam doch Woodstock-Feeling auf. Richie Havens – Wahnsinn. Richie Havens eröffnete 1969 das Woodstock-Festival. Die Leute ließen ihn nicht mehr von der Bühne – ihm gingen dann die Songs aus und er improvisierte dann eine Version von Spirituals „Motherless Child“ wobei er eine Strophe anfügte wo das Wort Freedom x-mal wiederholt wurde. Der Song wurde danach ein Hit. Havens schrieb sehr viele Songs, jedoch mit Interpretationen...

  • Bedburg-Hau
  • 07.02.11
  •  6
Ratgeber
Bryan Ferry bringt mit "Olympia" Roxy Music zurück.
4 Bilder

Hörstoff der Woche: Kate Moss posiert für Bryan Ferry

Ein einziger Tipp wird der derzeitigen Lage nicht gerecht. Denn es ist beinahe ein Kampf der Titanen, bei dem sich aber alle auf wundersame Weise die Hand reichen. Merkwürdig parallel beherrschen derzeit vier Altmeister die Plattenregale mit Scheiben, wie man sie kaum von ihnen erwartet hätte: Joe Cocker, Bryan Ferry, Elton John und David Gilmour. Wie von Geisterhand jagen sie zeitgleich Alben auf den Markt, die kaum miteinander konkurrieren können, da sie auf Augenhöhe ihren altbekannten...

  • Essen-Süd
  • 25.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.