Alles zum Thema Zyfflich

Beiträge zum Thema Zyfflich

Kultur
152 Bilder

Woodstock in Zyfflich 2019 - Das Storchendorf im Ausnahmezustand

Am 31.5.19 wurde man in dem kleinen Storchendorf Zyfflich wieder in die Zeit des legendären Woodstock Festivals vor 50 Jahren zurückversetzt. Bei bestem Wetter füllte sich schnell das Areal um die Dorfscheune. Schon auf dem Parkplatz konnte man lesen, dass „Woodstock in Zyfflich“ restlos ausverkauft war. Auf vier Bühnen, zwei davon im Zelt und zwei in der Dorfscheune, wurde Rockmusik vom Feinsten geboten. Den Anfang im Zelt machte die Band „Tribute to CCR“, die es hervorragend verstand, die...

  • Kranenburg
  • 03.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
9 Bilder

31.Mai / 1. Juni: “Back to the Roots” bei Woodstock und Blues
Festivalwochenende in Zyfflich

Eigentlich ist das kleine Grenzdorf Zyfflich eine Oase der Ruhe, wohin Menschen kommen, um Gänse und Störche zu bewundern oder den Ausblick auf die niederrheinische Landschaft zu geniessen. Aber 31. Mai und 1. Juni wird Zyfflich erneut umgekrempelt zu einem brausenden Festivaldorf. Die zahlreichen freiwilligen Helfer deutscher und niederländischer Abstammung werden an beiden Tagen das Publikum mit offenen Armen empfangen. Woodstock lebt auch nach 50 Jahren Am Freitagabend, dem 31. Mai kommt...

  • Kranenburg
  • 23.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die große Zyfflicher Garde
2 Bilder

Zyfflich feiert drei Tage
Dreizehn abwechslungsreiche Programmpunkte in der närrischen Dorfscheune

Zum 39. Mal stürmen hunderte Jecken das kleine Grenzdorf Zyfflich und das 500-Seelendorf verwandelt sich vom 22. bis 24. Februar erneut in eine Karnevalshochburg. Zwei Kappenabende mit 13 Programmpunkten von Tanz über Bütten und Sketchen bis hin zum großen Kinderkarneval am Sonntag – unter dem Motto „Ob Winter- oder Sommerzeit – Zyfflich feiert jederzeit“ wird gemeinsam 3 Tage lang geschunkelt und gefeiert. Am 22. Februar öffnen sich ab 18 Uhr die Türen der Dorfscheune. Der Saal füllt sich und...

  • Kranenburg
  • 15.02.19
Kultur
17 Bilder

Festival in Zyfflich - Jubiläumsedition: 15 Jahre Blues in Zyfflich

Zyfflich. Wie vervierfacht man die Einwohnerzahl eines 500-Seelendorfes? Ganz einfach. Man etabliert über den Zeitraum von nunmehr 15 Jahren ein Musikfestival, das seinesgleichen im Euregio-Einzugsgebiet sucht. Sind es im Winter die sibirischen Wildgänse, die sich in Zyfflich niederlassen, so sind es am 1. und 2. Juni die Woodstock- und Bluesliebhaber, die sich auf den Weg nach Zyfflich machen. Der Kartenvorverkauf verspricht, dass das Interesse wiederum gewaltig ist. “Aber bei ungefähr 1000...

  • Kranenburg
  • 28.05.18
Kultur
39 Bilder

Mit Fußwallfahrt wurde gestern die Wallfahrtsaison in St. Peter und Paul in Kranenburg eröffnet

Die Wallfahrtsaison in der Stifts- und Wallfahrtskirche St.Peter und Paul in Kranenburg wurde gestern mit der Fußwallfahrt eröffnet. Wie jedes Jahr fuhren die Gläubigen und Kommunionkinder mit dem Bus von Kranenburg nach der St. Martinkirche in Zyfflich. In der Kirche segnete Pastor Scholten die neue Wallfahrtskerze. Vier vier Kommunionkinder trugen diese nach dem Singen des Lieds "Ich bin da!" aus der Kirche. Dort fing die Prozession an. Dieses Jahr war der Weg nicht der gleiche, wie in den...

  • Kranenburg
  • 11.03.18
  •  1
  •  1
Kultur
"Back to Blondie" kommt zum Woodstock in Zyfflich

Karten für Woodstock und Blues in Zyfflich jetzt sichern

Vorverkauf für Festivalwochenende gestartet Offiziell hat der Kartenvorverkauf für das Festivalwochenende mit Woodstock und Blues in Zyfflich gerade erst begonnen. Aber bereits seit Ende letzten Jahres gingen die ersten Online-Reservierung über das Internet in das Festival-Postfach ein. Grund genug, nicht zu lange mit der Kartenbestellung zu warten. Bald wird die idyllische Ruhe des kleinen Grenzdörfchens Zyfflich erneut für zwei Tage unterbrochen, wenn tausende Musikbegeisterte in das...

  • Kranenburg
  • 30.01.18
Kultur
65 Bilder

Woodstock in Zyfflich

Am 26.5.17 wurde man in dem kleinen Storchendorf Zyfflich wieder in die Zeit des legendären Woodstock Festivals zurückversetzt. Bei bestem Wetter füllte sich das Areal um die Dorfscheune schnell. Auf drei Bühnen, zwei davon im Zelt und eine in der Dorfscheune, wurde Rockmusik vom Feinsten geboten. Den Anfang im Zelt machte die Reservoir Dogs Band, die es hervorragend verstand, die Zuschauer direkt zum Tanzen zu animieren, gefolgt von Taste of Woodstock und der Woodstock Tribute Band. In der...

  • Kranenburg
  • 29.05.17
  •  2
Natur + Garten
vier in Wyler
15 Bilder

Ein paar Storchen Kinder Teil zwei!

Die Störche in Wyler, Zyfflich, Keekerdom, Wardhausen und Niedermömrter kamen heute vor meine Kamera, leider musste ich feststellen das ein Nest von Gestern wohl verlassen ist. Schauen wir mal wie weit Sien in zwei drei Wochen sind.

  • Kleve
  • 25.05.17
  •  4
  •  14
Kultur
Gesamtansicht von St. Martini Zyfflich mit Friedhof
14 Bilder

Jubiläum: 1000 Jahre St.-Martin-Stift in Zyfflich

Führung mit Pfarrer Christoph Scholten Im Jahre 1002 wurde auf dem Reichstag in Nimwegen die Gründung eines Klosters mit Kirche in Zyfflich beschlossen. Stifter waren Graf Balderich, der reiche Besitzungen in der Düffel besaß, und seine berüchtigte Ehefrau Adela. Beide waren des mehrfachen Mordes an ihren eigenen Verwandten angeklagt und wurden als Sühne verpflichtet, ein Kloster zu bauen. Die Fertigstellung des Klosters, das auf der höchst gelegene Anhöhe in der Düffel errichtet wurde,...

  • Kleve
  • 16.01.17
  •  4
  •  3
Überregionales

Pkw in Zyfflich aufgebrochen und Werkzeugmaschinen geklaut

Laut Polizei brachen in der Zeit zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr, und Donnerstag (29. Dezember 2016), 6.45 Uhr, unbekannte Täter an der Kirchstraße eine Scheibe der Hecktür eines weißen Renault Kangoo auf. Die Täter griffen durch die Öffnung und entwendeten verschiedene Werkzeugmaschinen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kranenburg
  • 29.12.16
Vereine + Ehrenamt
69 Bilder

"Gemeinsam bewegen wir was" - Nikolausfeier 2016 der Zyfflicher Vereine

Unter dem Motto "Gemeinsam bewegen wir was" veranstalteten alle Zyfflicher Vereine in der Dorfscheune eine gemeinsame Nikolausfeier. Zuvor wurde zum Start des 1000-jährigen Jubiläums der St.-Martin-Kirche ein Jugendgottesdienst gefeiert, der von Weihbischof Wilfried Theising zusammen mit den Kindern und Jugendlichen der Vereine und der Messdiener-Gruppe kindgerecht zelebriert wurde. Für die stimmungsvolle musikalische Untermalung sorgte der Projektchor Acanthus. Anschließend ging es gemeinsam...

  • Kranenburg
  • 12.12.16
  •  2
Kultur
39 Bilder

„Kreuzfidel – ein Jahrtausend St. Martin, Zyfflich“ – Eröffnung des Jubiläumsjahres

Heute um 13.30 Uhr wurde das Jubiläumsjahr 1000 Jahre St. Martin in Kranenburg-Zyfflich mit einer Jugendmesse mit Weihbischof Wilfried Theising eröffnet. Zu dieser Gelegenheit waren viele in die alte Kirche gekommen. Alle Sitzplätze waren besetzt. Sogar einige Gläubige mussten sich mit einem Stehplatz zufriedenstellen. Auch viele Kinder waren in der Kirche. Es war doch eine Jugendmesse. Nachdem Weihbischof Wilfried Theising, Pastor Christoph Scholten und Michael Terhoeven und Diakon Thomas...

  • Kranenburg
  • 11.12.16
Überregionales
26 Bilder

40-Tonnen Bagger fasziniert einen in Zyfflich-Kleyen Zugezogenen, er kauft ihn und will ihn auch benutzen

Bouke Maas ist ein Niederländer. Er wuchs in Duiven auf, studierte Aktivitätenbegleitung in Nimwegen und arbeitete als Arbeitstherapeut in der Holzabteilung der forensisch-psychiatrischen Klinik Oldenkotte in Rekken. Dort erlernte er das Handwerk des Möbelmachers. Nach etwa 8 Jahren kündigte er diese Stellung und machte sich als Möbelmacher selbständig. Da er künstlerisch begabt war, entwarf er nach eigenem Design Möbel, die gefragt waren. 2004 heiratete er die Künstlerin Rachel Kruithof....

  • Kranenburg
  • 08.12.16
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Gedicht zu einer Gartenskulptur

Die Sonne wärmt ein wenig noch der Wind allmählich kalt Vom Osten kam der Gänseschwarm zum langen Aufenthalt Das letzte Feld wird umgepflügt mit Möwen ist besät Der gold‘ne Herbst wird abgelöst und Winter fängt an bald Gesehen in dem Skulpturengarten in Zyfflich

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.16
  •  1
Überregionales
12 Bilder

In Zyfflich mitten in Simbabwe…

im Skulpturengarten von John und Colette Sampers bei 30° im Schatten. Durch widrige Umstände musste John Sampers damals seine Ausstellung im Wäldchen von Gnadenthal bei Kleve verlassen, fand in Krefeld zwischenzeitlich Platz für seine Lieblinge die er vor langer Zeit aus Simbabwe mitgenommen hatte, um jetzt in Zyfflich bei Kranenburg im eigenen Garten und auf gepachtetem Land ausstellen zu können. Die Bildhaukunst aus Simbabwe, eng verbunden mit dem Künstlerdorf Tengenenge ist ein reines...

  • Bedburg-Hau
  • 28.08.16
  •  2
Überregionales

Radfahrer (58) aus Bedburg-Hau in Zyfflich schwer verletzt

Ein 58-jähriger Radfahrer aus Bedburg-Hau ist amm Freitag (12.08.2016) bei einem Unfall in Zyfflich schwer verletzt worden. Gegen 17:30 Uhr befuhr er den Radweg der Straße Häfnerdeich (K31). In Höhe eines landwirtschaftlichen Gehöfts querte er die Fahrbahn, da er beabsichtigte, nach links in einen Wirtschaftsweg einzubiegen. Hierbei übersah er den in gleicher Richtung auf der Fahrbahn der K31 fahrenden PKW eines 25jährigen Niederländers. Der Radfahrer wurde vom PKW erfasst und schwer verletzt...

  • Kranenburg
  • 13.08.16
Kultur
133 Bilder

Woodstock in Zyfflich

Beim ausverkauften Woodstock in Zyfflich am 3.Juni fühlte man sich in die Zeit des legendären Festivals zurückversetzt. Nicht nur die Bands boten Musikgenuss vom Feinsten, auch die über 1000 Zuschauer sorgten in entsprechenden Outfits mit wallenden Kleidern, bunten Tüchern und viel Blumenschmuck für das richtige Flower-Power-Feeling. Damit niemand ungeschmückt auf das Gelände musste, erhielt jeder direkt am Einlass einen Blumenkranz umgehängt. Sowohl die Dorfscheune wie auch das große Zelt...

  • Kranenburg
  • 09.06.16
  •  3
  •  3
Überregionales

Zyfflich: Roter Huflader aus Kuhstall gestohlen

In der Zeit zwischen Donnerstag, 23 Uhr, und Freitag (13. Mai 2016), 6 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem landwirtschaftlichen Betrieb an der Straße Mühlenend einen roten Hoflader der Marke Schäffer. Das Fahrzeug war in einem Kuhstall abgestellt gewesen. Die Täter schoben ein Rolltor auf und schlossen den Hoflader kurz. Sie zerschnitten zwei Zäune und fuhren mit dem Fahrzeug über ein Feld zur Straße Kleyen. Hier wurde der Hoflader vermutlich auf einen LKW verladen. Bereits am 03....

  • Kranenburg
  • 17.05.16
Kultur
Meena Cryle and the Chris Fillmore Band reisen aus Österreich an.
2 Bilder

Zyfflich - international bekannt fürs Bluesfestival

Zyfflich. In internationalen Blues-Kreisen ist Zyfflich mittlerweile ein bekannter Name. Ob Amerika, Schottland, Niederlande oder Deutschland, aus aller Welt liegen Anfragen von Bluesbands bei den Organisatoren von Blues in Zyfflich vor, um auf dem großen Festival am 4. Juni 2016 im Storchendorf zu spielen. Auch in diesem Jahr hat Michel de Vries, zuständig für die Auswahl der Bands, wieder ganze Arbeit geleistet. „Jedes Jahr gilt es, aus der Vielzahl an Angeboten diejenigen Bands...

  • Kranenburg
  • 03.03.16
  •  2
Überregionales

Sternsinger sammelten eifrig Spenden

Am 9. Januar haben sich die Sternsinger auf den Weg gemacht, um als heilige drei Könige – Caspar, Melchior und Balthasar – verkleidet, den Menschen in Kranenburg, Niel, Wyler und Zyfflich den Segen für das neue Jahr zu wünschen: „20 C + M + B 16“, d.h. „Christus mansionem benedicat“ – Christus segne dieses Haus auch im Jahre 2016. In Kranenburg kamen durch die Haussammlung, durch die Kollekten in den Gottesdiensten am Samstag und Sonntag und durch weitere Spenden 1.562,19 € für...

  • Kranenburg
  • 18.01.16
  •  1
Kultur
28 Bilder

Neues schönes Ausflugsziel schon jetzt geöffnet: Die Thornsche Mühle/De Thornsche Molen gleich hinter Zyfflich!

Tja, es ist nicht zu leugnen - mein Mann weiß, wie ich ticke :-) Und wie er mich an diesem trüben, aber milden Tag an die frische Luft bekommt. "Ich bin vor kurzem mit der Fiets an einer neu aufgebauten historischen Mühle vorbeigekommen, nicht weit von Zyfflich und kurz hinter der holländischen Grenze." Und er fährt fort: "Das Café scheint schon geöffnet zu haben!" Ich spitze die Öhrchen, das klingt doch schon mal gut, nämlich nach einer Wanderpause mit heißem Cappuccino und leckerem...

  • Kranenburg
  • 19.12.15
  •  12
  •  26
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.