TuS Eving Lindenhorst
Gelungene Premiere auf neuem Kunstrasen

Die Premiere auf dem neuen Kunstrasen an der Probstheidastraße ist dem TuS Eving Lindenhorst voll und ganz geglückt. Die erste Mannschaft besiegte in einem hart umkämpften Spiel die Zweitvertretung des FC Roj.  Dabei machte es der TuS spannend für die Zuschauer, die bei bestem Fußballwetter lange auf die Tore warten mussten, denn die erste Halbzeit verlief komplett torlos.
Es ging nach dem Wiederanpfiff auch erst so weiter. Ganz anders dann die zweite Hälfte der zweiten Halbzeit, da konnten die Grün-Weißen den Ball gleich drei Mal im Tor des FC Roj II unterbringen. In der 63. Minute fiel das erlösende 1 : 0 durch Ali Bazzi, nur 5 Minuten später erhöhte Mohamed Mahmoud in der 68. Minute zum 2 : 0 und kurz vor Ende traf Eugen Anklam in der 88. Minute zum 3 : 0 Endstand.

Autor:

Martina Seeliger aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen