Bei Verbandswettkämpfen in Göttingen
Schwimmmeister des SV Derne glänzen

Das Foto zeigt das "Welle"-Team am Start in Göppingen.
  • Das Foto zeigt das "Welle"-Team am Start in Göppingen.
  • Foto: SV Derne 49
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Bei den Internationalen Wettkämpfen des Bundesverbandes Deutscher Schwimmmeister in Göppingen war - wie in den Jahren zuvor - auch wieder eine starke Mannschaft des Scharnhorster Hallenbades "Die Welle" vertreten. Die neun Mitarbeiter*innen des vom SV Derne betriebenen Hallenbades holten einen Siegerpokal, sechs Mal Platz 1, sechs Mal Platz 2 und fünf dritte Plätze. Darüber hinaus platzierten sich die SVD-Frauen und Männer 14 Mal unter die ersten Zehn.

Hinter Teams aus Berlin und Hamburg kam die Mannschaft auf den dritten Platz und bewies wieder einmal ihre Stärke, was die Betreuung der Badegäste in den Bädern des Schwimmvereins Derne 49 betrifft.

Beste Schwimmerin war Beatrice von Schaewen, die den Pokal als schnellste Schwimmerin holte. Darüber hinaus gab es für sie noch drei erste und zwei zweite Plätze. Weitere Siege gab es für Christiane Bartel (3), Marina Urban (2), Vico Neumann (2).

Weitere Medaillen brachten Anja Drewermann, Petra Baron, Maryna Davidova und Jakob Krutsch mit. Auch die Auszubildende Tabea Lerek erreichte einen guten 7. Platz.

Im nächsten Jahr werden die Meisterschaften übrigens im nahen Kamen stattfinden.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.