Höhepunkte für die 28 Teilnehmer waren Besuche in Passau und in Wien sowie eine besondere Donau-Schifffahrt
Derner VdK-Mitglieder auf Gruppenreise im Bayrischen Wald

Die Derner VdK-Reisegruppe während ihrer Wien-Visite vor dem Schloss Schönbrunn.
  • Die Derner VdK-Reisegruppe während ihrer Wien-Visite vor dem Schloss Schönbrunn.
  • Foto: Pfeiffer
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

28 Teilnehmer* innen aus Reihen des VdK-Ortsverbandes Derne haben unter Leitung von Hermann Westermann eine Gruppenreise mit dem örtlichen Sozialverband in den Bayrischen Wald unternommen.

Unterkunft fanden sie im ehemaligen VdK-Hotel Karoli in Waldkirchen. Auf dem Programm standen ein Besuch des „bayrischen Venedig“: Passau am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Eine Schifffahrt auf der Donau durfte natürlich ebenfalls nicht fehlen. Diese Erlebnis-Rundfahrt erfolgte mit dem Kristallschiff, auf dem rund eine Million Swarovski-Kristalle verbaut sind, die an Bord alle Teilnehmer begeisterten.

Ein weiteres Ziel war die Kaiserstadt Wien im Nachbarland Österreich. Am Schloss Schönbrunn (siehe Foto) begann der Aufenthalt mit Besichtigung der Parkanlage. Es folgte eine Stadtrundfahrt mit Sehenswürdigkeiten wie dem Belvedere und vielen weiteren mehr. Flanieren konnte die VdK-Gruppe auf der Kärntner Straße und dem Schwedenplatz. Angesteuert wurden unter anderem Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom, das Café Demel und das Hotel Sacher Sehenswürdigkeiten.

Auch eine Rundfahrt durch den Bayrischen Wald mit allen seinen Klöstern, Kirchen, Museen usw. begeisterte die Gäste aus Derne. Ein Besuch der Hausbrennerei Penninger mit Verkostung durfte nicht fehlen. Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch in einem Granitzentrum, in dem die Derner mit Hilfe moderner Medien eine Zeitreise durch die Erdgeschichte erlebten, wie Gebirge wuchsen und vergingen, wie Ozeane entstanden und vergingen, Pflanzen und Tiere das Land eroberten und wie Katastrophen die Erde erschütterten. Aber auch, wie hart die Arbeit in einem Steinbruch war und mit welchen einfachen Werkzeugen der Granit gewonnen und verarbeitet wurde.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.