Ehrungen beim Frühlingsfest des Sozialverbands VdK Derne

Frühlingsfest des VdK mit Jubilarehrung
2Bilder

Beim Frühlingsfest des Sozialverbands VdK-Ortsverband Derne wurden 28 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

So erhielten aus der Hand des 1. Vorsitzenden, Hans-Dieter Pfeiffer das VdK-Treueabzeichen in Silber für zehnjährige Mitgliedschaft Bernd Alderath, Heiko Bittner, Cahide Civ, Brigitte Fuhrmann, Peter Hanke,
Helga Heiermann, Hans Heinz, Sabine Hielscher, Erna Kohlhepp, Heike Kothen,
Michael Lovison, Karin Nicklaus, Ingo Plachetka, Lotte Alwine Prien, Gabriele Rudnick, Eitel Schmidt, Elisabeth Stangerecki, Christian Struwe, Klaudia Vieth, Manfred Vieth und Rosemarie Wienke.

Ursula Adamsky, Valeria Allard, Karl-Heinz Hinze, Erika Pfeiffer, Hildegard und Günther Reitki wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft mit dem VdK-Treueabzeichen in Gold ausgezeichnet.

Alle Jubilare erhielten zudem eine Urkunde und einen Blumenstrauß.

Für besondere Verdienste um den VdK-Ortsverband Derne wurden
Marianne Schiemann, Anita Weltmann und Günther Reitzki mit der VdK-Landesverbands-Verdienstnadel ausgezeichnet.

Spende des VdK Derne an Kinderglück Dortmund

Beim Frühlingsfest wurde zudem eine Spende übergeben. Dem Vertreter des Vereins „Kinderglück Dortmund“, Bernd Krispin, überreichte der Vorsitzende Hans-Dieter Pfeiffer im Namen der Derner VdK-Mitglieder eine Spende in Höhe von 500 Euro. Dieses Geld wurde von den VdK-Mitgliedern bei Veranstaltungen des Ortsverbandes gesammelt um eine Soziale Einrichtung bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Frühlingsfest des VdK mit Jubilarehrung
Hans-Dieter Pfeiffer überreicht 500 Euro an Bernd Krispin vom Verein Kinderglück Dortmund
Autor:

Lokalkompass Dortmund-Nord aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen