Sozialverband

Beiträge zum Thema Sozialverband

Vereine + Ehrenamt
Der Sozialverband VdK Ortsverband Xanten lädt zu seinem nächsten offenen Stammtisch am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr ins Restaurant "Zur Börse" am Xantener Markt ein.

Am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr
Vdk Xanten lädt zum Stammtisch ein

Der Sozialverband VdK Ortsverband Xanten lädt zu seinem nächsten offenen Stammtisch am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr ins Restaurant "Zur Börse" am Xantener Markt ein. Ausnahmsweise findet dieser Stammtisch am zweiten Mittwoch im September statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder des VdK sind willkommen.

  • Xanten
  • 05.09.20
  • 1
Politik

Dietmar Bartsch diskutierte mit Dortmunder Sozialverbänden
Kinderarmut - leider auch bei uns trauriger Alltag

Dietmar Bartsch diskutierte mit Dortmunder Sozialverbänden Kinderarmut – leider auch bei uns trauriger Alltag Diese Zahl schockte sogar den Bundespolitiker, der sicher schon viel gehört hat. 56 Prozent betrage die Kinderarmut allein in der Dortmunder Nordstadt, sagte Cornelia Wimmer, linke Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord. Ihr Gesprächspartner: Dr. Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag. Er sprach am Mittwoch (15. Juli) auf Einladung...

  • Dortmund
  • 16.07.20
Vereine + Ehrenamt
VdK Ortsverband Lünen
2 Bilder

Sozialverband VdK
Sozialverband VdK Lünen begrüßt das 1500. Mitglied

. Der Ortsverband Lünen des VdK wächst weiter. Im Januar 2019 hatte der Sozialverband Lünen gerade die Mitgliederanzahl von 1.350 erreicht. Nun gut 1 Jahr später wurde das 1.500-ste Mitglied aufgenommen! Dazu veröffentlicht der VdK-Vorstand nachfolgende Pressemitteilung: Sozialverband VdK Lünen begrüßt das 1500. Mitglied Der Ortsverband Lünen begrüßte und überraschte Frau Ilona Bischoff am 18.06.2020 als 1.500-stes Mitglied. Die ganze Familie ist bereits beim VdK und nun...

  • Lünen
  • 14.07.20
Vereine + Ehrenamt
Das Verbands-Logo.

Aktivitäten beim örtlichen Sozialverband liegen auf Eis
Weiterhin Stillstand beim VdK Eving

Der VdK-Ortsverband Eving informiert darüber, dass die momentane Situation in der Corona-Krise auch weiterhin keine Versammlungen oder Ausflüge zulasse. Die Wiederaufnahme der gemeinsamen Aktivitäten des Sozialverbandes solle gegebenenfalls schnellstmöglich bekannt gegeben werden. Der Evinger VdK-Vorstand wünscht allen Mitgliedern Gesundheit und hofft, sie bald wieder bei den Versammlungen begrüßen zu dürfen.

  • Dortmund-Nord
  • 15.05.20
Vereine + Ehrenamt
 Eine neue Fahne, aber mit althergebrachtem Leitsatz: Der VdK in Uedem (auf dem Foto Rolf Grootens, links, und Karl-Heinz Hermsen) hat seine 60 Jahre alte Fahne im Nachbarort Alpen digital kopieren lassen.
Auch der Aufdruck blieb erhalten.
Foto: Franz Geib
2 Bilder

Der VdK ist als Sozialverband für alle Gruppen von Menschen interessant geworden
Viel Dynamik in Uedem

Wer eine Fahne hat und sich dazu auch noch bekennt, muss nicht gleich ordentlich einen sitzen haben. Flagge zu zeigen scheint beim Sozialverband VdK aber kaum angesagt zu sein, hat Karl-Heinz Hermsen, der Vorsitzende des Uedemer Ortsvereins, festgestellt: "Am Niederrhein hat kein Ortsverein eine Fahne." Der Uedemer aber hält an der Fahne fest und ließ das gute Brokat-Stück sogar erneuern, beziehungsweise kopieren. Und zwar digital. VON FRANZ GEIB UEDEM."Unsre alte Fahne musste mal...

  • Uedem
  • 03.04.20
Ratgeber
Das SoVD-Logo.

Für den 1. April geplante Mitgliederversammlung abgesagt
SoVD Scharnhorst hofft auf gesundes Wiedesehen im Mai

Aufgrund der neuen Entwicklungen in Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus sagt der Sozialverband SoVD Scharnhorst seine für den 1. April geplante Mitgliederversammlung ab. "Da der Verband gegenüber seinen Mitglieder eine Fürsorgepflicht hat, findet keine Versammlung statt", so Rüdiger Schmidt namens des Ortsverbands-Vorstandes. "Leider kann eine Nichtansteckung nicht sichergestellt werden, da beim SoVD eine Gruppe von besonders gefährdeten Personen (Alter und Vorerkrankung) auf kleinem...

  • Dortmund-Nord
  • 16.03.20
Politik
Marcel Hüppe (3.v.l.) wurde als Beisitzer in die Landesjugendleitung gewählt. Foto: H. Hüppe

Beisitzer der Landesjugendleitung
Marcel Hüppe in den Landesvorstand gewählt

Auf der Landesjugendkonferenz der SoVD (Sozialverband Deutschland)-Jugend in Düsseldorf wurde Marcel Hüppe aus Werne als Beisitzer in die Landesjugendleitung gewählt. Kreis Unna. Der 25-Jährige ist bereits seit einigen Jahren in der SoVD-Jugend aktiv und setzt sich vor allem für Inklusion in der Bildung und im Arbeitsleben ein. Er fordert mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderungen in allen Bereichen und wünscht sich, dass mehr Jugendliche mit Behinderungen sich für ihre Interessen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.03.20
Ratgeber

Corona - Uedems Vereine stellen Aktivitäten ein
UTuS lässt Hallen zu / VdK sagt Jhv ab

Der Corona-Hype greift mehr und mehr ins gesellschaftliche Leben ein: In Uedem haben zwei Vereine ihre Aktivitäten zunächst auf Eis gelegt. Der VdK Uedem sagt seine für den kommenden Donnerstag, 19. März, geplante Jahreshauptversammlung ab. Ein Termin wird noch bekanntgegeben. Der Uedemer Turn- und Schwimmverein hat ebenfalls seine Aktivitäten bis auf Weiteres eingestellt. Der geschäftsführende Vorstand hat entschieden, dass ab Montag, 16. März, bis Sonntag, 19. April, die Turnhallen für den...

  • Goch
  • 13.03.20
Vereine + Ehrenamt
Julia Wartner (links), Leiterin des Awo-Generationentreffs, und Monika Panzer, Vorsitzende der Ortsgruppe Velbert-Mitte des Sozialverbandes VdK, kommen jeden ersten Dienstag im Monat mit Mitgliedern und Interessierten in den barrierefreien Räumlichkeiten an der Friedrich-Ebert-Straße 200 zu einem ungezwungenen Genießer-Frühstücks-Büfett zusammen.

Über die Beratung hinaus
Sozialverband VdK lädt mit Awo-Team regelmäßig zum Frühstücks-Büfett ein

Der Ortsverein des Sozialverbandes VdK in Velbert-Mitte ist eine wichtige Anlaufstelle für inzwischen 750 Mitglieder. Mit Monika Panzer als Vorsitzende hat der Verband seit 2013 das Beratungs- und Hilfsangebot für Betroffene greifbarer gemacht. "Denn gerade für ältere Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen ist es enorm wichtig, Hilfe in der Nähe zu haben", so Panzer, die jeden ersten und dritten Montag im Monat eine offene Sprechstunde anbietet.[/text_ohne] In der Zeit von 13 bis...

  • Velbert
  • 04.09.19
Ratgeber
Ein Prost auf den VdK Uedem: Mit zahlreichen Aktionen macht der Sozialverband auf sich aufmerksam und begeistert nicht nur ältere, sondern auch junge Menschen.

Auf der Altersskala nach unten offen - VdK Uedem begrüßte 40 neue Mitglieder

Allen Grund zu feiern hat Karl-Heinz Hermsen. Der Vorsitzende des Sozialverbands VdK Uedem konnte seit seiner Wahl zum 1. Vorsitzenden knapp vierzig neue und vor allem jüngere Mitglieder in den Reihen begrüßen. Denn mit diesem Ziel war der 59-Jährige 2016 angetreten: Er wollte den Sozialverband vom Klischee befreien, dass der VdK ein Verein von alten Menschen sei. VON FRANZ GEIB Uedem. "Wir sind ein Sozialverband, der für alle offen ist, jeder kann mitmachen", so Hermsen. Auf der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.07.19
Ratgeber
Vortrag über das Thema: Alter, altern und mögliche Unterstützungsmöglichkeiten in der Ruhestandsphase.

Oer-Erkenschwick: Ehrung und Vortrag

Der Sozialverband VdK OV Datteln/Oer-Erkenschwick lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 17. März um 17 Uhr ins DRK-Heim, Ahsener Straße 43, Datteln ein. Bei dieser Gelegenheit werden unter anderem die Jubilare des Verbandes geehrt; zum gemütlichen Kaffeetrinken wird eingeladen. Als besonderer Höhepunkt wird in diesem Jahr Vera Pallenberg von der Caritas Waltrop/Oer-Erkenschwick vorab um 15 Uhr einen Vortrag über das Thema: Alter, altern und mögliche...

  • Oer-Erkenschwick
  • 15.03.19
Vereine + Ehrenamt
Neue Räumlichkeiten eröffnete der VdK in der Praxisklinik an der Leopoldstraße.

In der Praxisklinik an der Leopoldstraße wurde die neue Anlaufstelle eingerichtet
Sozialverband VdK eröffnet neues Büro

Ein neues Büro hat der über 7.900 Mitglieder starke Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e. V. jetzt in der Leopoldstr. 10 in der 1. Etage der Praxisklinik eröffnet. VdK Landesgeschäftsführer Thomas Zander freut sich über die neue Anlaufstelle, die rund um das Sozialrecht weiter hilft. 14 Ortsverbände zählen zum VdK, der sich in einer Kampagne für eine barrierefreie Gesellschaft einsetzt. Erreichbar ist der Sozialverband unter Tel.: 145719 und per Mail an kv-dortmund@vdk.de.

  • Dortmund-City
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilarinnen und Jubilare des SoVD Scharnhorst stellten sich u.a. gemeinsam mit dem Ortsverbands-Vorsitzenden Rüdiger Schmidt (r.) zum obligatorischen Erinnerungsfoto vor der Bühne im Saalbau auf.

Im Städtischen Saalbau Scharnhorst
Sozialverband SoVD Scharnhorst hat seine Jubilare geehrt

Im Städtischen Saalbau Scharnhorst hat der Sozialverband SoVD Scharnhorst seine Jubilare 2018 geehrt. Vorsitzender Rüdiger Schmidt konnten folgende Mitglieder auszeichnen: Für 40 Jahre Wolfgang Riese, für 30 Jahre Gisela Bauer, Caroline Judzinski, Joachim Reinert und Friedhelm Schänzer, für 25 Jahre Wilfried Faßbender, Heinz Funke, Hans Peter Grünert, Walter Kokoschka, Sieglinde Pförtner, Harald und Helga Plautz, Emil und Rosemarie Weber, Dieter Wimmel und Benno Nawrath, für 20 Jahre Monika...

  • Dortmund-Nord
  • 03.12.18
Politik
Verena Bentele Präsidentin des Sozialverbandes VDK Deutschland

Zum Welt-Alzheimertag am 21. September2018 VdK fordert: Demenzkranke und ihre Familien besser unterstützen.

Berlin „Menschen mit Demenz und ihre Familien sind häufig völlig isoliert. Deshalb brauchen sie die Unterstützung von Politik und Gesellschaft. Demenzkranke brauchen mehr Hilfen, damit sie am Alltag teilnehmen können. Aber auch ihre Angehörigen brauchen viel mehr Hilfen als bisher.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, aus Anlass des heutigen Welt-Alzheimertages. In Deutschland leben derzeit rund 1,7 Millionen Demenzkranke, zwei Drittel von ihnen leiden...

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.18
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Ihre Jahresabschlussfeier mit Jubilarfeier begingen die Brackeler VdK-Mitglieder in der Gaststätte "Bei Angelo" mit Jubilarehrung.
2 Bilder

VdK Brackel feiert Jahresabschluss mit Jubilarehrung

75 Mitglieder sprengten fast den räumlichen Rahmen bei der Jahresabschlussfeier des Sozialverbandes VdK Brackel im Vereinslokal „Bei Angelo“ am Westheck. Dennoch war es eine besinnliche Feier, in dessen Mittelpunkt die Jubilare standen. Vorsitzender Gerald Janke nahm die Auszeichnungen mit Humor und Fragen nach dem Wie und Warum der Mitgliedschaft vor. Ein „Fünfziger“ - Goldjubilar Johannes Bartkowski - ist leider vor einigen Tagen verstorben, und so wurden ausgezeichnet Silberjubilar...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.17
Ratgeber
Sind gefragte Ratgeber für viele notleidende Menschen (von links): Horst Vöge, Vorsitzender VdK-Niederrhein, Geschäftsführer Robert Walter und Sprecher Volker Markus.Foto: Franz Geib

"Die Pflegestrukturen im Kreis Kleve sind mangelhaft" - VdK erlebt derzeit einen starken Boom

Der Sozialverband VdK am Niederrhein, früher oft mitleidsvoll als Verein für alte Leute, die den Krieg mehr oder weniger leidvoll miterlebten, abgestempelt, ist derzeit "in": Innerhalb eines Jahres konnte der Verband das 25.000. und das 26.000. Mitglied begrüßen. Aber und das sagt er selbst: Es sei die soziale Unsicherheit, die viele Menschen in die Arme des VdK treibe. VON FRANZ GEIB Doch, und das ist die gute Nachricht wie der Vorsitzende Horst Vöge bestätigt: "Wir kämpfen für die...

  • Goch
  • 24.09.17
Vereine + Ehrenamt

Sommerfest rund ums Wanderheim

Neheim. Der Sozialverband VdK Hüsten feiert zusammen mit dem Ortsverband Bruchhausen sein Sommerfest rund um das Wanderheim des SGV Hüsten am Breloh. Am Freitag, 11. August, sind ab 15 Uhr alle Mitglieder mit Begleitung eingeladen. Kaffee, kalte Getränke und Gegrilltes sollen mit für einen gemütlichen Nachmittag sorgen.

  • Arnsberg
  • 26.07.17
Überregionales
Vorsitzender Volker Markus (links), Kassierer Michael Homburg (hinten) und die stellvertretende Kassiererin Edith Gnajda (rechts) begrüßen Brigitte Fellmann als 500. Mitglied

VdK - Ortsverband Xanten

In den letzten sieben Jahren fast Verdopplung der Mitgliederzahl Brigitte Fellmann als 500. Mitglied begrüßt Seit etwa sieben Jahren bekleidet Volker Markus, der auch als Stellvertretender Bürgermeister die Stadt Xanten vertritt, das Amt des Vorsitzenden beim Ortsverband Xanten des mit 1,8 Millionen Mitgliedern größten Sozialverbandes Deutschlands und kann auf eine positive Entwicklung der Mitgliederzahlen zurück blicken. „In den letzten sieben Jahren“, freut sich Markus, „hat sich die...

  • Xanten
  • 29.06.17
Vereine + Ehrenamt
Frühlingsfest des VdK mit Jubilarehrung
2 Bilder

Ehrungen beim Frühlingsfest des Sozialverbands VdK Derne

Beim Frühlingsfest des Sozialverbands VdK-Ortsverband Derne wurden 28 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. So erhielten aus der Hand des 1. Vorsitzenden, Hans-Dieter Pfeiffer das VdK-Treueabzeichen in Silber für zehnjährige Mitgliedschaft Bernd Alderath, Heiko Bittner, Cahide Civ, Brigitte Fuhrmann, Peter Hanke, Helga Heiermann, Hans Heinz, Sabine Hielscher, Erna Kohlhepp, Heike Kothen, Michael Lovison, Karin Nicklaus, Ingo Plachetka, Lotte Alwine Prien, Gabriele...

  • Dortmund-Nord
  • 29.05.17
Vereine + Ehrenamt
Der SoVD-Vorstand der Ortsgruppe Kray freute sich über prominenten Besuch zum 70. Geburtstag. Foto: Janz

SoVD Ortsgruppe Kray feiert 70-jähriges Bestehen

Auf Bundesebene besteht der Sozialverband Deutschland, kurz SoVD, schon seit 100 Jahren. 30 Jahre später gründete sich die Ortsgruppe Kray. Zum 70. Geburtstag in dieser Woche kam hoher Besuch ins Rathaus Kray: Oberbürgermeister Thomas Kufen würdigte die Verdienste des Sozialverbands SoVD in seiner Rede. Auch die Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut (SPD) und Jutta Eckenbach (CDU) haben Grußworte gesprochen. Zu den Ehrengästen und Rednern gehörte auch Renate Falk, die Vize-Präsidentin des...

  • Essen-Steele
  • 07.04.17
  • 1
Überregionales

Versammlung des Sozialverbandes

Kreis. Der Sozialverband Deutschland (SoVD), Ortsverband Hagen, trifft sich zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 16. April, im Restaurant Rosengarten, Selbecker Straße 213. Einlass ist um 12 Uhr, der Beginn um 13 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Ehrungen und Neuwahlen.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.16
Vereine + Ehrenamt
Monika Panzer ist seit drei Jahren erste Vorsitzende des Sozialverbandes VdK/Ortsgruppe Velbert. Unter dem Motto „Zusammen sind wir stark!“ hilft sie Menschen, die sich nicht zu helfen wissen.

Eine hilfreiche Stütze sein

Der Leitspruch „Zusammen sind wir stark!“ des Sozialverbandes VdK Nordrhein-Westfalen wird von den Ehrenamtlichen der Ortsgruppe Velbert bei der Arbeit mit Hilfesuchenden stets beherzigt. „Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie – wenn nötig – vor den Sozialgerichten“, so Monika Panzer, seit drei Jahren erste Vorsitzende der Ortsgruppe. Fast 500 Mitglieder zählt die Velberter Ortsgruppe, auf Kreisebene sind es rund 5000. Ob Rentner, Menschen mit...

  • Velbert
  • 31.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.