sozialverband-vdk

Beiträge zum Thema sozialverband-vdk

Politik
"Der Ortsverband Xanten ist tief enttäuscht über die Tatsache, dass die NRW-Landesregierung unter Ministerpräsident Armin Laschet den Plänen für ein zweites Impfzentrum im Kreis Wesel eine klare Absage erteilt hat.", so Volker Markus, Vorsitzender Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen, Ortsverband Xanten.

Stellungnahme des VdK Xanten zu Impfzentren und Pflegeberatung
VdK Xanten kritisiert politische Absage: Kein zweites Impfzentrum im Kreis Wesel

"Der Ortsverband Xanten ist tief enttäuscht über die Tatsache, dass die NRW-Landesregierung unter Ministerpräsident Armin Laschet den Plänen für ein zweites Impfzentrum im Kreis Wesel eine klare Absage erteilt hat.", so Volker Markus, Vorsitzender Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen, Ortsverband Xanten. Gerade den älteren Menschen aus dem Kreis, die in der derzeitigen Impfphase schon mit den erheblichen technischen Schwierigkeiten zu kämpfen hatten, einen Impftermin zu bekommen, wird mit...

  • Xanten
  • 15.02.21
Kultur
Hi, ihr zwei!!!
Welches dieser drei recht gelungenen Fotos gefällt euch denn am besten?

Ich lasse sie zunächst alle drei in meiner Galerie, okay?
26 Bilder

Der Sozialverband VdK Xanten feierte sein 70-jähriges Bestehen im historischen Schützenhaus auf dem Fürstenberg
Mehrere geladene Gäste - unter ihnen auch Bürgermeister Thomas Görtz - hielten Fest- und Dankesreden

Guido Lohmann, Chef der Volksbank am Niederrhein, ließ sich noch während der Feier als neues Mitglied registrieren. Gemeinsam mit sieben Jubilaren durfte sich Carola Sweers als  600.Mitglied ehren lassen. Volker Markus, Vorsitzender des Verbandes, und Michael Schmacher, bekannter Xantener Poetry-Slammer, führten gekonnt und gewitzt durch das Programm. Der Musikverein Vynen mit Dirk Heickmann als Präsident und Peter Peeters als Dirigent sorgte für gute musikalische Intermezzi. Für ein köstliches...

  • Xanten
  • 06.10.19
  • 1
Ratgeber
Die REHACARE 2019 findet vom 18.-21. September statt.
Der Sozialverband VdK NRW präsentiert sich in Halle 6, Stand C57.

Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e.V. ist dabei
REHACARE 2019 : Der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen unterstützt Menschen mit Behinderung, Pflegebedürftige und Rentner

Ob bei Fragen zum Schwerbehindertenrecht oder zur Rente, bei Angelegenheiten der Pflege-, Kranken- und Arbeitslosenversicherung oder bei Problemen mit der Grundsicherung: Wer im Sozialrecht Unterstützung benötigt, ist beim Sozialverband VdK an der richtigen Adresse! Er bietet seinen Mitgliedern nicht nur Beratung, sondern hilft auch bei der Antragstellung und übernimmt bei Bedarf die Vertretung vor Gericht – und zwar durch alle Instanzen. Auf der REHACARE 2019, der weltweit führenden Fachmesse...

  • Düsseldorf
  • 05.09.19
  • 1
Politik

Peter Ries: Martinstaler für 30jähriges ehrenamtliches Engagement

Düsseldorf, 30. November 2018 Peter Ries ist als Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER u.a. im Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung, im Beirat zur Förderung der Belange von Menschen mit Behinderung und im Seniorenrat ehrenamtlich tätig. Für die FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT Garath/Hellerhof wurde er 2009 von den Bürgern das erste mal als Bezirksvertreter in die Bezirksvertretung 10 gewählt und 2014 im Amt bestätigt. Darüber hinaus übt Peter Ries noch weitere Ehrenämter,...

  • Düsseldorf
  • 30.11.18
Vereine + Ehrenamt
Der Sozialverband VdK Datteln/Oer-Erkenschwick lädt zum Grillen ein.

Datteln/Oer-Erkenschwick: Sozialverband lädt zum Grilltreff

Der Sozialverband VdK Datteln/Oer-Erkenschwick ist ein moderner Sozialverband, der die Interessen von Sozialrentnern, Menschen mit Behinderung, Unfallopfern sowie Kriegs- und Wehrdienstopfern vertritt. Bundesweit zählt er über 1,8 Millionen Mitglieder. In Nordrhein-Westfalen sind es 325.000 Mitglieder - organisiert in 43 Kreisverbänden und rund 800 Ortsverbänden. Auch dieses Jahr lädt der Ortsverband Datteln/Oer-Erkenschwick zum beliebten Grilltreff ein. An zwei Dienstagen, am 10. und 17. Juli,...

  • Datteln
  • 23.06.18
Politik
Jusos Kreis Wesel mit Horst Vöge (3 v. l.)

Jusos Kreis Wesel: „Armut ist kein Randphänomen“

Die Jusos Kreis Wesel haben am Sonntag, den 10. Juni, in Rheinberg das Thema Armut in Deutschland nach vorne gestellt. Horst Vöge, Landesvorsitzender des Sozialverbands VdK NRW, hielt ein Input-Referat und diskutierte anschließend mit der SPD-Jugend über Herausforderungen und Lösungen in der Sozialpolitik. Im Kreis Wesel ist die Kinderarmut zuletzt angestiegen. Kinder- und Jugendarmut im Kreis Wesel „Der Mensch lebt nicht vom Pfand allein“ war auf dem Titelbild zu lesen, mit dem Horst Vöge...

  • Hünxe
  • 17.06.18
  • 2
  • 1
Ratgeber
Der Wünschewagen des ASB ist Thema beim nächsten VdK-Info-Treff. Das Fahrzeug kann bei der Gelegenheit auch besichtigt werden Foto: Archiv

Heisingen: Treffen des VdK - "Wünschewagen" des ASB wird vorgestellt

Heisingen. Der nächste Info-Treff des Sozialverbandes VdK, Ortsverband Heisingen, findet am Dienstag, 10. April, ab 17 Uhr im Speisesaal des Paulushofs, Stemmering 18, statt. Neben aktuellen soziale Themen, die besprochen werden, wird auch ein zwangloser Gedankenaustausch stattfinden. Der Ortsverband stellt in Zusammenarbeit mit dem Paulushof das Projekt „Wünschewagen“ des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverbund Ruhr vor. Der Wünschewagen begleitet und betreut schwerstkranke Menschen jeden...

  • Essen-Ruhr
  • 06.04.18
Überregionales

VdK Brackel auf Sauerlandrundfahrt

Fünf herrliche Tage verlebten Mitglieder des Sozialverbandes VdK aus Brackel im sauerländischen Kur- und Erholungshotel „Zum Hallenberg“. Das VdK-Haus bot Komfort in neu renovierten Zimmern. Eine Sauerlandrundfahrt mit Aufenthalt in Winterberg brachte wieder Erstaunliches zu Tage. Schweißtreibend bei sommerlichen Temperaturen war eine Wanderung zum alten Forsthaus. Und ein weiterer Höhepunkt war eine Führung durch eine Essloher Privatbrauerei mit entsprechender Verkostung.

  • Dortmund-Ost
  • 05.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.