Beim Gartenverein "Zur Sonnenseite" in Eving
Jubilarinnen der Frauengruppe geehrt

Im Bild die Jubilarinnen (v.l.n.r.) vor dem Vereinsheim: Frauengruppenleiterin Renate Scheeren und Christel Bunse, Sabine Dombrowski, Frauengruppenleiterin Rita Löhnwitz und Bärbel Glokowski sowie Brigitte Kubera. Hinten: Gartenvereins-Vorsitzender Roland Fröhling und ganz links sein Stellvertreter Michael Schöbel.
  • Im Bild die Jubilarinnen (v.l.n.r.) vor dem Vereinsheim: Frauengruppenleiterin Renate Scheeren und Christel Bunse, Sabine Dombrowski, Frauengruppenleiterin Rita Löhnwitz und Bärbel Glokowski sowie Brigitte Kubera. Hinten: Gartenvereins-Vorsitzender Roland Fröhling und ganz links sein Stellvertreter Michael Schöbel.
  • Foto: GV Zur Sonnenseite
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am gestrigen Dienstag (12.10.) fand im Vereinsheim des Evinger Gartenvereins (GV) "Zur Sonnenseite" an der Waldecker Straße die Jubilarehrung mit anschließendem Kaffeetrinken der Frauengruppe des Gartenvereins statt. 

Zur Tat schritten zwei Männer aus dem Vorstand: Vereins-Vorsitzender Roland Fröhling und sein Stellvertreter Michael Schöbel zeichneten die langjährigen Gartenfreundinnen aus: Frauengruppenleiterin Renate Scheeren und Christel Bunse gehören jeweils 40 Jahre der Damenriege an, Sabine Dombrowski 35 Jahre, Frauengruppenleiterin Rita Löhnwitz und Bärbel Glokowski jeweils 20 Jahre sowie Brigitte Kubera 15 Jahre.

Zum Jahresabschluss am 14. Dezember soll's für die Gartenfrauen übrigens ins Münsterland nach Davensberg ins hinlänglich bekannte Ausflugslokal "Clemens August" gehen - bevor die Planungen für das nächste Jahr beginnen, denn 2022 feiern die Damen im Gartenverein "Zur Sonnenseite" das 70-jährige Bestehen ihrer Frauengruppe.

Klar, 3G-Regelung und Corona-Schutzverordnung wurden bei der Jubilarehrung eingehalten.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen