Beim BDK-Qualifikations-Turnier in Mülheim/Ruhr
Junioren-Tanzmariechen Kimberly Michalski von der KG Grün-Gold Scharnhorst ganz oben auf dem Treppchen

Eine strahlende Kimberly Michalski ganz oben auf dem Treppchen.
2Bilder
  • Eine strahlende Kimberly Michalski ganz oben auf dem Treppchen.
  • Foto: KG Grün-Gold Scharnhorst
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Toll: Eine strahlende Kimberly Michalski ganz oben auf dem Treppchen!

Das elfjährige Junioren-Tanzmariechen von der Karnevalsgesellschaft (KG) Grün-Gold Scharnhorst hat sich mit 447 vom maximal erreichbaren 500 Punkten den ersten Platz beim BDK-Qualifikations-Turnier in Mülheim/Ruhr ertanzt und sich damit für die Norddeutsche Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport am 23. März 2019 in Baunatal in Nordhessen qualifiziert.

Kimberly ist das erste Tanzmariechen der Grün-Gold-Vereinsgeschichte, die dies geschafft hat. Und, kaum zu glauben: Kimberly tanzt erst in ihrer erste Session bei Grün-Gold und hat - von Melanie Halberscheidt und Sandra Heylmann trainiert - bereits ihr persönliches Sessionsziel erreicht.

Aber auch die beiden weiteren Scharnhorster Mariechen Lorena Alberti und Diana Jakowlew haben sich in Mülheim super geschlagen, freut sich KG-Vorsitzende Sabrina Mattew.

Eine strahlende Kimberly Michalski ganz oben auf dem Treppchen.
Stolz präsentiert Kimberly Michalski Siegerpokal und Urkunde.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.