Mülheim/Ruhr

Beiträge zum Thema Mülheim/Ruhr

Vereine + Ehrenamt
mülheim.ruhr - mülheim.kommt - mülheim-jetzt
KUNSTJAHR 2021 - Hommage an Joseph Beuys (1921-1986)
in der Stadt Mülheim an der Ruhr
4 Bilder

Kunstverein KKRR mit Videokonferenz zum Jahresprogramm 2021 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
MÜLHEIM KOMMT! WO IST BEUYS? Vorschläge zu den Kunstausstellungen im Kunstjahr 2021 in der Kunststadt im grünen Ruhrtal

Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - kurz KKRR lädt seine Mitglieder am 25. November 2020 zur Diskussion und Veranschiedung des Jahresprogramms 2021 in die Geschäftsstelle des Vereins in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - am Innenstadtpark "Ruhranlage" ein. Zur Eindämmung der Pandemie wird - wie bereits erfolgreich anlässlich der Mitgliederversammlung des Vereins am 18. November 2020 durchgeführt - wieder eine Video-Konferenz-Plattform eingesetzt. Die Anmeldedaten sind via...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.11.20
Vereine + Ehrenamt
Eine strahlende Kimberly Michalski ganz oben auf dem Treppchen.
2 Bilder

Beim BDK-Qualifikations-Turnier in Mülheim/Ruhr
Junioren-Tanzmariechen Kimberly Michalski von der KG Grün-Gold Scharnhorst ganz oben auf dem Treppchen

Toll: Eine strahlende Kimberly Michalski ganz oben auf dem Treppchen! Das elfjährige Junioren-Tanzmariechen von der Karnevalsgesellschaft (KG) Grün-Gold Scharnhorst hat sich mit 447 vom maximal erreichbaren 500 Punkten den ersten Platz beim BDK-Qualifikations-Turnier in Mülheim/Ruhr ertanzt und sich damit für die Norddeutsche Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport am 23. März 2019 in Baunatal in Nordhessen qualifiziert. Kimberly ist das erste Tanzmariechen der Grün-Gold-Vereinsgeschichte,...

  • Dortmund-Nord
  • 18.12.18
Kultur
8 Bilder

Let the 90's play: die Weihnachtsparty in Mülheim an der Ruhr

Sind Sie bereit für die Weihnachtsfeier mit Live Entertainment in Mülheim? With the Groove until today! Am 7. Dezember 2018 steht die Stadthalle Mülheim an der Ruhr wieder ganz im Zeichen stimmungsvoller Musik der letzten Jahrzehnte. Let the 90's play - with the Groove until today (https://b-ceed.de/weihnachtsfeier/let-the-90s-play/)" steigt in diesem Jahr als MEGA Weihnachtsfeier in Mülheim an der Ruhr. Jetzt Tickets kaufen: eine frühzeitige Buchung von Tickets für den einzigartigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.04.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Kunststadt im grünen Ruhrtal
Atelierstadt Mülheim
Mit freundlicher Unterstützung des Mülheimer Kunstvereins KKRR (Sitz: Ruhrstraße 3 - 45468 Stadt Mülheim an der Ruhr - FON 0208 46949-567 EMail: Atelier@Kunststadt-MH.de
2 Bilder

#ARTNEWSRUHR #KULTURvorOrtMülheim
Weitere Künstlerateliers MH-Stadtmitte direkt an der Ruhr zu vergeben

ENDLICH PLATZ FÜR MÜLHEIMER KÜNSTLER:  ATELIER FREI IN MÜLHEIM Gute Nachricht für die bildenden Künstlerinnen und Künstler in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat ein Konzept für die kurzfristige Einrichtung von weiteren Ateliers in der Innenstadt in direkter Ruhrlage erstellt. HELLE RÄUME MIT ZENTRALHEIZUNG / Fernwärme - LED - Beleuchtung Die hellen, hohen Ateliers in Kombination mit gemeinschaftlichen Ausstellungsflächen bieten Künstlerinnen und Künstlern ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.03.18
Politik
Manfred Rauschen, Dagmar Mühlenfeld, Justus Cohen, Jens Kohnen, Rasmus Beck (v.l.) informierten über das Projekt "Energetische Sanierung Heißen.
2 Bilder

Pilotprojekt Energetische Sanierung in Mülheim-Heißen

Es war, als wenn die Organisatoren des Stadtteilrundgangs „Energetische Sanierung“ in Heißen den perfekten Draht zu Petrus hatten. Pünktlich zum Pressetermin in der Kreuzkirche war es kalt und draußen nass und einfach ungemütlich. Oder, um es mit den Worten von Rasmus Beck, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Ruhr, zu sagen: „Heute werden wieder diverse Geldscheine durch das geschlossene Fenster verheizt.“ Es ist dieser ganz besondere bauliche Mix, den Heißen zu bieten hat. Eine Mischung,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.15
Überregionales
Eine extra angefertigte Titelseite der Mülheimer Woche erhielt der frisch gebackene "Bürger des Jahres 2014 aus Broich" Hans A. Wunder (l.) vom Objektleiter der Mülheimer Woche, Gregor Hampen.
16 Bilder

Hans A. Wunder wird Bürger des Jahres 2014 in Broich

Große Feierstunde in den Prinzeß-Luise-Stuben in Mülheim-Broich. Die Broicher Interessen Gemeinschaft (BIG) hatte zum Neujahrsempfang geladen und die lokale Prominenz um Bezirksbürgermeister Herman-Josef Hüßelbeck und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Einzelhandelsverbandes Ruhr, Hartmut Buhren, ließ es sich nehmen, zu erscheinen und dem frisch gekürten Bürger des Jahres 2014 in Broich, BIG-ChefHans A. Wunder, zu gratulieren. In einer unterhaltsamen Laudatio stellte Hüßelbeck noch einmal...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.15
Überregionales
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kettwig holten den entwendeten Briefkasten an Land.

Diebe montieren Briefkasten von Hauswand/Aktualisierung: 14.30 Uhr

„Ein Briefkasten dümpelt so langsam in Richtung Mülheim“, berichtete eine Bürgerin am Montagmorgen dem Kettwig Kurier. Sie hatte zuvor die Polizei informiert, die ihrerseits die Feuerwehr um Amtshilfe bat. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kettwig zogen den Briefkasten nur wenig später aus dem Wasser. „Wir gehen der Sache natürlich nach“, erklärt Dieter Pietruck von der Pressestelle der Deutschen Post. Der Inhalt des Postkastens werde sichergestellt. „Alle was noch zustellbar ist, versenden...

  • Essen-Kettwig
  • 22.12.14
Sport
5 Bilder

Kinder Tennis und Ball Paradies

Mülheim: Dümptener Tennis-Court e.V. | Kinder Tennis und Ball Paradies im Tenniszentrum Dümpten Der Dümptener Tennis-Court bietet Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren verschiedene Ballspiele kennenzulernen und auszuprobieren. Die Jungen und Mädchen werden spielerisch an das “ABC des Ballspielens” herangeführt. Nebenbei erlangen sie ein sportliches Verständnis für Spielregeln und Fairness. Unter der Leitung eines qualifizierten Sportlehrers spielen die Kinder die sog. " kleinen Ballspiele" wie...

  • Essen-Ruhr
  • 19.11.13
Kultur
Prof. Dr. Dr. Axel Hinrich Murken mit Museumsleiterin Dr. Beate Reese in der Ausstellung.
2 Bilder

Joseph Beuys und Paris

Joseph Beuys gilt als bedeutenster Künstler der Gegenwart und ist bis heute umstritten. Das Kunstmuseum eröffnet heute die Ausstellung „Joseph Beuys und Paris.“ Sie ist bist zum 25. August am Synagogenplatz zu sehen. „Joseph Beuys ist einer der höflichsten und gut erzogensten Menschen gewesen, die ich je kennengelernt habe“, erzählt Axel Hinrich Meurken am Donnerstag während der Pressekonferenz im Kunstmuseum. Meurken trifft Beuys 1968 zum ersten Mal. Zu dieser Zeit beginnt der promovierte Arzt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.06.13
  • 1
Überregionales
88 Bilder

Die Möhnen übernehmen die Macht

Von Helena Richard Das Motto an Karneval ist dieses Jahr „Wir tröten zum Wecken für alle Jecken!“. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld musste bis Aschermittwoch symbolisch den Rathausschlüssel dem Prinzen übergeben. Am Donnerstag feierten viele Jecken auf dem Synagogenplatz. Ab 11.11 Uhr stieg dort der traditionelle Möhnensturm. Mit dabei war neben der Oberbürgermeisterin, auch Bürgermeister Markus Püll und in pinker Tracht Bürgermeisterin Renate aus der Beek. Nachdem die große und die kleine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.02.13
Natur + Garten
Die Zeit der Hochwasser hat begonnen - die Schwäne und Enten werden es gut finden

Hochwasser: Leinpfad und Saarner Ruhrauen gesperrt

Nichts geht mehr: Der Leinpfad und die Zufahrten zu den Saarner Ruhrauen sind wegen Hochwassers gesperrt. Die Regenfälle in dieser Woche haben die Ruhr anschwellen lassen. Das erste Hochwasser führte bereits am Dienstag zur ersten Sperrung von Teilen des Leinpfades. Der Regen von Donnerstag und Freitag ließen die Pegel der Ruhr weiter steigen. Inzwischen sind auch die Saarner Ruhrauen nicht mehr passierbar, „die Zufahrten vom Kassenberg und der Mintarder Straße haben wir gesperrt“, teilte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.01.12
Politik
Die untere Schloßstraße soll attraktiver werden.

Innovationen für die Innenstadt

Mülheim ist eine von acht deutschen Städten und Gemeinden, die bis zum Oktober 2014 „Innovationen für Innenstädte“ entwickelt. Dabei handelt es sich um ein neues Forschungsfeld im Rahmen von ExWoSt (Experimenteller Wohnungs- und Städtebau) des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). Hintergrund der Aktion ist die schleichende Abnahme der Attraktivität von Deutschlands Innenstädten. Leerstände, häufig wechselnde Geschäfte und mangelnder Parkraum sorgen für Unmut bei den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.01.12
Natur + Garten
Das erste Hochwasser ist vorbei - am Wochenende könnte es das nächste geben. Spaziergänger sollten die gesperrten Gebiete meiden.

Erstes Hochwasser - Unwetterwarnung für Donnerstag

Das erste kleine Hochwasser im neuen Jahr ließ nicht lange auf sich warten: In den frühen Morgenstunden des vergangenen Montag stieg die Durchflussmenge auf über 380 Kubikmeter pro Sekunde an. Für Donnerstag werden starke Regenschauer und Sturmboen der Stärke 9 bis 10 erwartet. „Ab einer Wassermenge von über 300 Kubikmetern pro Sekunde kommt es zu ersten Überschwemmungen, die vor allem den Leinpfad entlang der Ruhr treffen. Aus Sicherheitsgründen ist der Weg von der Müller-Flora-Brücke bis zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.12
Politik

Grüne fordern Klarheit - Mehr Transparenz bei Kanalbauaufträgen

Mehr Transparenz bei Auftragsvergaben im Kanalbau wollen die Grünen. „Deshalb dringen wir auf die Überarbeitung des zwischen Abwasserbetrieb und medl geltenden Betriebsführungsvertrages“, heißt es in einer Pressemitteilung. Bei Investitionsaufträgen in den Kanalbau solle, so ein Antrag an den Hauptausschuss, der städtische Abwasserbetrieb demnächst ein auch ansonsten übliches Ausschreibungsverfahren in Gang setzen. Ganz im Gegensatz zur bisherigen Praxis, nach der er gemäß Vertrag diese...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
Überregionales

Kinder um Weihnachtsgeschenke gebracht

Dreiste Diebe haben einer unser Leserinnen, die sich am Donnerstag, 29. Dezember, gegen Abend meldete, übel mitgespielt. Am Heiligabend schlugen ihr Diebe zwischen 10 und 13 Uhr im Parkhaus unter der Schlossstraße die Seitenscheibe vom Auto ein und stahlen eine ganze Tasche voller Geschenke für die Familie - auch die Geschenke für die 7- und 11-jährigen Geschwister ihres Freundes. Besonders bitter sei gewesen, so die Leserin, dass sie der kleinen Schwester nur schwer erklären konnten, warum das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
Kultur

Silvester in der Stadthalle - Sonderpreis für kurzentschlossene Singles

Singles, die mit „Dinner for one“ nicht unbedingt den letzten Abend des Jahres alleine zu Hause verbringen wollen, haben die Möglichkeit, den Abend in der Stadthalle zu verbringen. Mit einem Sonderangebot für kurz entschlossene, kontaktfreudige Alleinstehende bietet die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) eine Alternative: Das Silvester-Varieté in der Stadthalle verwöhnt mit einem spannenden Varieté-Programm mit internationalen Spitzenkünstlern und einem exquisitem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
Ratgeber

Böllern ohne Reue - Wer zahlt bei Schäden?

Falls das Feuerwerk verrückt spielt oder das Tischfeuerwerk und die Konfettischlacht zu Schäden führen, kann die Stimmung schnell kippen. Jedes Jahr ereignen sich in der Silvesternacht zahlreiche Unfälle und Wohnungsbrände mit zahlreichen Feuerwehreinsätzen. Der Grund: Viele gehen mit Feuerwerk leichtsinnig um und verursachen Schäden, die teuer werden können – wie etwa ein fehlgeleiteter Böller, der in einer Wohnung oder auf einem Auto landet. „Gut beraten ist, wer über einen ausreichenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
Überregionales

Polizei fahndet nach Männern - Autos beschädigt

Ihre Zerstörungswut ließen zwei junge Männer Donnerstagnacht, 29. Dezember, gegen 1.20 Uhr, an mehreren geparkten Fahrzeugen in der Kappenstraße aus. Zeugen beobachteten in der Nordöstlichen Altstadt die beiden Männer, welche aus Richtung Kappenstraße in Richtung Eichenberg/Aktienstraße liefen. Dabei traten sie gegen zahlreiche geparkte Fahrzeuge. Sechs beschädigte Autos, an denen die Spiegel zum Teil abgetreten waren, entdeckten die Beamten noch in der Nacht. Die beiden 20 bis 25 Jahre jungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
Ratgeber

Wichtige Änderungen für Verbraucher und Steuerzahler

Die Verbraucherzentrale NRW sowie die Bundessteuerberaterkammer informieren über die Neuerungen im kommenden Jahr. Zum Einen wird zum Jahreswechsel die Rente mit 67 eingeführt, zusätzlich gibt es ab dem 1. Januar den Pfändungsschutz nur noch auf einem P-Konto. Wer per Satellit noch analog fernsieht, muss bis Ende April auf digitalen Empfang umschalten, um nicht in die Röhre zu schauen. Außerdem soll das neue Telekommunikationsgesetz besser vor Kostenfallen bei Warteschleifen an Kundenhotlines...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
Ratgeber

Gebühren steigen kräftig an - Abwasserkosten erhöhen sich durchschnittlich um über 100 Euro

Alle Mülheimer Bürger werden im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen müssen, weil städtische Gebühren steigen. Mit großer Mehrheit (SPD und CDU) billigten die Ratsmitglieder auf der vergangenen Ratssitzung Gebührenerhöhungen. Teurer werden die Gebühren für die Abfall- und Abwasserentsorgung sowie die Straßenreinigungsgebühren inklusive des Winterdienstes. Den größten Kostensprung wird es bei der Abwasserentsorgung geben: Hier steigen die Gebühren für einen Durchschnittshaushalt um rund...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
Ratgeber

Feuerwehr rät zu Vorsicht an Silvester

Der Jahreswechsel wird traditionell durch Feuerwerk eingeläutet - doch Vorsicht ist bereits im Vorfeld angesagt: „Der Jahreswechsel beginnt bereits beim Kauf von Feuerwerkskörpern“, meint Michael Panz. Der Abteilungsleiter des Einsatz- und Rettungsdienstes der Feuerwehr Mülheim warnt davor, Böller zweifelhafter Herkunft zu kaufen. „Es sollten nur Feuerwerkskörper gekauft werden, deren Bauart zuvor durch die BAM - Bundesanstalt für Materialforschung - geprüft und zugelassen ist“, so Panz. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
Politik
Mülheim wird im neuen Jahr Teil der großen Ruhrgebiets-Umweltzone.

Umweltzonen in Mülheim gelten ab 1. Januar

Mit Beginn des neuen Jahres wird im Ruhrgebiet eine große zusammenhängende Umweltzone eingerichtet. Der Mülheimer Norden ist Teil dieser Umweltzone - Fahrzeuge ohne Plakette dürfen ihn nicht mehr befahren. Hintergrund dieser Einführung der Umweltzone ist die Tatsachen, dass in den Ruhrgebietsstädten die gesetzlichen EU-Grenzwerte zum Gesundheitsschutz für Feinstaub (PM10) und Stickstoffdioxid (NO2) nicht flächendeckend eingehalten werden. Die neue Umweltzone mit Verkehrsverboten für bestimmte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
  • 1
Natur + Garten
Bild 1
3 Bilder

Wählen Sie das schönste Hundefoto

Im Rahmen der Lokalkompass- Fiffi-Aktion haben Sie die Wahl, welches der drei Fotos aus Mülheim in die Endrunde zu Martin Rütter und seinem Team geschickt wird. Aus den Siegerfotos aller Stadtportale im Lokalkompass wählen Rütter und sein Team 15 Fotos aus. Die Gewinner erhalten Familien-Eintrittskarten für die Show "Hund - Deutsch, Deutsch - Hund" am 19. Januar um 20 Uhr in der Essener Grugahalle. Abstimmen können Sie bis Mittwoch, 28. Dezember. Dann mal los an die Tasten! Die Abstimmung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.12.11
  • 3
Politik

Grüne ziehen positive Halbzeitbilanz

wechselnder Mehrheiten zieht die Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen eine positive Bilanz ihrer Arbeit im Rat. „Die Einführung des Sozialtickets sehen wir sehr positiv“, sagt Eva Weber, Ratsfrau der Bündnisgrünen. „Wir begrüßen die Umsetzung unserer ganz alten Forderung“, so die Ratsfrau. Das gelte auch für die Einführung der Sozialagentur, für die sich die Grünen stark gemacht hätten - allen Widerständen zum Trotz. Auch die Diskussion um das Frackingverfahren zur Erdgas und -ölgewinnung sei von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.