IG "Brechten Aktiv" und TV Brechten
Trampolin-Turnerinnen profitieren diesmal von der Partnerschaft

Das bei der Spendenübergabe im TVB-Vereinsheim entstandene Foto zeigt in der hinteren Reihe von links Daniel Heick (Heick Fugentecnik), Armin Weiskamp (Holzplus), Heinrich Scheiper (Scheipers Mühle), Annette Pelzer (Pflegecoaching - Pflegedienst) aus Reihen der IG "Brechten aktiv" sowie die Trampolin-Akteurinnen vom TV Brechten.
  • Das bei der Spendenübergabe im TVB-Vereinsheim entstandene Foto zeigt in der hinteren Reihe von links Daniel Heick (Heick Fugentecnik), Armin Weiskamp (Holzplus), Heinrich Scheiper (Scheipers Mühle), Annette Pelzer (Pflegecoaching - Pflegedienst) aus Reihen der IG "Brechten aktiv" sowie die Trampolin-Akteurinnen vom TV Brechten.
  • Foto: Keßler/TV Brechten
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Interessengemeinschaft "Brechten Aktiv" und der Turnverein (TV) Brechten 1913 arbeiten seit Jahren zusammen, um das Wir-Gefühl in "ihrem Dorf" zu stärken. Diesmal profitierten die Trampolin-Turnerinnen des TVB von der Partnerschaft.

Die IG-Vorsitzenden Daniel Heick und Heinrich Scheiper übergaben jetzt den auch überregional sehr erfolgreichen Sportlerinnen neue Shirts und Sportjacken.

"Wir können nun bei den Wettkämpfen in ganz Westfalen einheitlich auftreten", freuten sich die Trainerinnen "Franzi" Sutzki und Leonie Schulenburg über die Spende, die noch durch einen Zuschuss der TVB-Fußballer für die stets strapazierte Reisekasse aufgestockt wurde. Das nächste Brechtener Oktoberfest ist schon jetzt um eine Attraktion reicher. Die Trampolin-Mädels wollen dort ihr Können dann vor großem Publikum präsentieren.

Info: Brechten Aktiv ist eine Interessengemeinschaft und Zusammenschluss von Brechtener Dienstleistungsbetrieben und Privatleuten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen