Dortmunder Heimat-Preis 2020 vergeben
Verein Freundeskreis Fredenbaumpark gewinnt auch 7500 Euro Preisgeld

Auch über 7500 Euro Preisgeld freute sich Vereinsvorsitzender Dr. Wilhelm Grote (M.; im Bild mit OB Ullrich Sierau und Susanne Linnebach, Leiterin des Amts für Stadterneuerung).
  • Auch über 7500 Euro Preisgeld freute sich Vereinsvorsitzender Dr. Wilhelm Grote (M.; im Bild mit OB Ullrich Sierau und Susanne Linnebach, Leiterin des Amts für Stadterneuerung).
  • Foto: Roland Gorecki/Stadt Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das Geheimnis ist gelüftet: Der Verein Freundeskreis Fredenbaumpark hat das Rennen um den jetzt in der Hörder Burg (erstmals vergebenen) Dortmunder Heimat-Preis 2020 für sich entschieden.

Auch über 7500 Euro Preisgeld freute sich Vereinsvorsitzender Dr. Wilhelm Grote (M.; im Bild mit OB Ullrich Sierau und Susanne Linnebach). Die Initiative für die grüne Lunge des Dortmunder Nordens hat sich bei der Abstimmung der Dortmunder*innen im Juli mit 50,1 % der Stimmen und deutlichem Vorsprung gegen das Besucherbergwerk Graf Wittekind an der Syburg und das Projekt „Spurensuche“ des Vereins für Internationale Freundschaften durchgesetzt.

Vereine und Initiativen aus diversen Bereichen waren dem Aufruf des Amtes für Stadterneuerung unter dem Motto „Was für eine Heimat“ gefolgt und hatten für 15 Projekte Bewerbungsunterlagen eingereicht.

Baumpflanzaktionen, die Organisation von Sport- und Freizeitveranstaltungen, Wanderungen und Führungen – das sind nur einige der vielfältigen Aktionen des Freundeskreises Fredenbaumpark.

„Der Verein pflegt und unterstützt nicht nur eine öffentliche Einrichtung mit sehr viel ehrenamtlichem Engagement, er prägt und bereichert so auch unsere Heimat“, so Dezernent Ludger Wilde bei seiner Laudatio.

P.S.: Die Chance auf in weiteres Preisgeld winkt dem siegreichen Verein übrigens 2021 bei der Vergabe des NRW-Landes-Heimatpreises.Foto: R. Gorecki/Stadt DO

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen