Evangelischer Posauenchor, Chor Clamott' und Violinist Dimitry Prushinskiy in der Kirche Brackel
Weihnachtskonzert schon zum 25. Mal

Beim Weihnachtskonzert der Brackeler Blechbläser im letzten Jahr.
  • Beim Weihnachtskonzert der Brackeler Blechbläser im letzten Jahr.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Kaum zu glauben: Zu seinem bereits 25. Weihnachtskonzert lädt der Evangelische Posaunenchor Brackel für Samstag, 14. Dezember, in die Kirche am Hellweg, Brackeler Hellweg 142, ein. Seit ein paar Jahren laden die Bläser wegen des großen Andrangs in der vergleichsweise kleinen 819 Jahre alten Kirche zum Doppelkonzert ein. Doch Achtung! Der frühere Termin um 16 Uhr ist bereits ausverkauft, wie die beiden Chorvorsitzenden Katrin Schwilski und Torben Bergmann jetzt mitgeteilt haben.

Karten à 8 Euro sind nur im Vorverkauf nur noch für das zweite Konzert um 18.30 Uhr erhältlich. Vorverkauf ist jeweils montags und freitags von 18 bis 19.30 Uhr im Arent-Rupe-Haus, Flughafenstr. 7-9.

Beim traditionellen Weihnachtskonzert ist der Ev. Posaunenchor Brackel wieder gemeinsam mit Chor "Clamott'" aus Schwerte zu erleben. Beteiligt ist auch Violinist Dimitry Prushinskiy.

Zudem sind die Blechbläser noch zu erleben bei der Patientenweihnachtsfeier im "Knappi" am 19.12. und beim Kurrendeblasen am 24.12. mit Stationen im Karola-Zorwald-Seniorenzentrum, auf dem Kirchplatz am Hellweg und im Seniorenzentrum "Zur Eulengasse".

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.