Repair Café Wambel hat freie Kapazitäten

Die Lampe brennt nicht mehr, das Fahrrad ist defekt, die Schublade aus dem
Leim, die Nähmaschine reißt Fäden oder das Radio knatscht: Im Repair Café Wambel schauen sich freiwillige Mitarbeiter das kaputte Gerät zusammen mit den Besitzern an, versuchen dem Fehler auf die Schliche zu kommen und ihn nach Möglichkeit zu beheben. All dies ist im Wambeler Repair Café, im evangeklischen Jakobus Gemeindehaus, Eichendorffstraße 31, möglich.

Alles was ich ohne Hilfe Dritter und ohne Transportmittel getragen werden kann, wird unter die Lupe genommen. Garantien oder Gewährleistungen auf die reparierten
Geräte gibt es nicht.

Noch freie Kapazitäten hat das Repair Café Wambel am Freitag, 30. September, am Freitag, 11. November und am Freitag, 16. Dezember, jeweils in der Zeit von 16 bis 19 Uhr. Aufgrund der Nachfrage empfiehlt es sich, vorab einen Termin zu vereinbaren, so der Veranstalter.

Anmeldungen nehmen das Seniorenbüro Brackel, Tel. 0231/5029640 von montags bis freitags in der Zeit von10 bis 12 Uhr oder Pfarrerin Leona Holler, Tel. 0231/95987196 entgegen. Wer ehrenamtlich im Repair Café mitarbeiten möchte, sei jederzeit willkommen.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Ost aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen