Wickeder Tischtennisjugend am Ball

Waren am Samstag gegen Bönen und Holzwickede am Ball:
v.l.n.r.: Sebastian Rust, Paul Göffringmann, Yannick-Noah Frank
2Bilder
  • Waren am Samstag gegen Bönen und Holzwickede am Ball:
    v.l.n.r.: Sebastian Rust, Paul Göffringmann, Yannick-Noah Frank
  • hochgeladen von Elke Mittermüller

Der jüngste Nachwuchs vom TTC Dortmund-Wickede tritt in diesem Jahr in der B-Schüler Kreisliga an.
Sie treten mit der Aufstellung Sebastian Rust, Melvin Schröter, Yannick-Noah Frank und Paul Göffringmann an
und spielen bis jetzt eine sehr gute Saison. Zur Zeit ist die Mannschaft auf einem guten 6 Platz von 18 Mannschaften,
auch wenn leider am Samstag 2 der 3 Spiele knapp verloren gingen.

Zeitgleich fand am Samstag in der heimischen Spielstätte das Spiel der Jugend (1. Kreisklasse) statt.
Hierbei gewannen die Wickeder klar gegen das Schlusslicht der Tabelle vom SV Westfalia Somborn mit 7:3.
Herausragender Spieler mit einer Bilanz von 16:1 Spielen in der Rückserie war erneut Mehrdad Etemadi, der gleich 3 der 7 Spiele für sich entschied. Erfolgreich war er auch an der Seite von Marvin Greiß im Doppel. Alle anderen Mannschaftsspieler (Marvin Greiß; Leander Gilles; Alex Guminior) sicherten sich jeweils einen Einzelsieg.

Alle jungen Spieler haben großen Spaß daran sich
mit Gleichaltrigen zu messen und sind immer ehrgeizig am Ball.

Waren am Samstag gegen Bönen und Holzwickede am Ball:
v.l.n.r.: Sebastian Rust, Paul Göffringmann, Yannick-Noah Frank
Mehrdad Etemadi ist mit einer Bilanz von 16:1 erfolgreichster Spieler seiner Liga

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen