Michelle Maibaum gewinnt
Bestes Lichtreklame-Gesellenstück

Die Jury bewertete die Arbeiten in Körne.

„Wir wissen, was wir tun“ – unter diesem Motto fand in diesem Jahr der bundesweite, praktische Leistungswettbewerb im Handwerk statt.

Mit dabei waren auch fünf Landessieger des Schilder- und Lichtreklameherstellerhandwerks (ZVSL). Sie fanden jetzt den Weg aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zur Beurteilung nach Dortmund. Eine fachkundige vierköpfige Jury, bestehend aus der Vorstandsvorsitzenden Martina Gralki-Brosch, ihrem Stellvertreter Frank Berenbrinker und den Bildungsausschussmitgliedern Guido Joeres und Markus Michaelis unterzog die Werkstücke in den Ausbildungswerkstätten des Handwerks in Körne einer mehrstündigen Prüfung. Bundessiegerin wurde Michelle Maibaum aus Hessen. Anstelle einer zentralen Schlussfeier wird es am 5. Dezember ein virtuelles Format geben.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Ost aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen