Westfalenliga - Kirchhörder foulten im 2-Minuten-Takt

28Bilder

Es spielten in Kirchhörde auf dem Sportplatz Kobbendelle das Lokalderby in der Westfalenliga, die beiden Dortmunder Fußballvereine Kirchhörder SC und Westfalia Wickede, aus. In den ersten Minuten zeigten die Gastgeber gleich wer der Herr auf dem Platz ist:

Diese aggressive Form des Fußballs der Kirchhörder hat man in der Westfalenliga zum Glück so noch nicht gesehen. Spielerisch und läuferisch unterlegen holzten die Kirchhörder im 2-Minuten-Takt alles weg - mit Erfolg.

Erst für das 4. Foul durch den Kirchhörder Mustafa Yüksel in der 19. Minute gab es vom Unparteiischen Ramazan Sahin die gelbe Karte.

Westfalia Wickede reagierte ein wenig zu nachlässig, wehrte sich aber dennoch erstmals mit gleichen Mitteln. Die Folge, ein Freistoß auf halbrechter Position aus gut 18 Metern. Geschossen vom Kirchhörder Rene Richter, eine tolle Banane in den Knick ! 1:0 für Kirchhörde. Es wurde munter weitergefoult, jetzt aber auf beiden Seiten. Keine weiteren nennenswerten Aktionen vor der Halbzeit.

Zur Halbzeit folgte bei den Wickeder ein Wechsel. Für den Neuzugang Bekir Kilabaz vom Lüner SV kam bei Westfalia der quirlige Powerplayer Mario Bunk, und übernahm auf der linken Seite die Aussenverteidigung. Dafür rückte Finn-Jona Heinings in die Offensive.

In der 49. Spielminute kam Niels Dietz und ersetzte den durch ein Foul angeschlagenen Anil Konya.

In der 63. Minute kam Serkan Gündüz für den mit der ungewohnt harten Spielsituation überforderten Mo Lmcademali.

Ein wenig ließ bei Kirchhörde nun die Kraft nach. Doch dies wurde auch weiter mit harten Fouls gegen die Wickeder ausgeglichen.

Wickede versuchte es jetzt erneut mit spielerischen Mitteln und nahm den Kampf an. Nach einer Flanke in der 87. Spielminute zeigte Bene Zwahr einen einen sehenswerten Volley aufs Tor. Torwart schon überwunden, Latte leicht tuschiert, drüber. Andreas Toetz vergab in der 95., und Bene noch einmal in der 97. Minute. Es blieb beim Sieg für den Kirchhörder SC.

Autor:

Oliver Pelz aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen