"Mengeder Kulturhäppchen“ starteten im Seniorenheim auf Schloss Westhusen
Das erste Häppchen ist verspeist

Gut 50 Senioren klatschten und schunkelten mit, als der englische Liedermacher mit deutschem Pass George Major seine Songs im Schlossgarten der Seniorenresidenz Schloss Westhusen vortrug.
  • Gut 50 Senioren klatschten und schunkelten mit, als der englische Liedermacher mit deutschem Pass George Major seine Songs im Schlossgarten der Seniorenresidenz Schloss Westhusen vortrug.
  • Foto: pr
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-West

Auftakt für die "Mengeder Kulturhäppchen“: Der englische Liedermacher George Major begeisterte im Schlossgarten der Seniorenresidenz Schloss Westhusen.

Auch wenn er die meisten seiner Lieder auf Englisch sang, wurde bei ‚Let it be‘ (Beatles) und ‚Halleluja‘ (Leonard Cohen) doch beim Refrain fleißig mitgesungen. Bei ‚Streets of London‘ (Ralph McTell) und ‚Knocking on Heaven’s Door‘ (Bob Dylon) war es dann eher ein Mitsummen der versammelten Runde auf beiden Seiten des parkähnlichen, großen Gartens. Einen deutschsprachigen Beitrag bekamen die Bewohner des Alloheims am Ende dann doch noch zu hören: den Titelsong aus dem Musical „Starlight Express“.

Kultur-Sommer

Dies war die erste Veranstaltung im Rahmen der Mengeder „Kulturhäppchen“, organisiert von Katrin Petri und unterstützt vom Stadtbezirksmarketing Mengede. Weitere kulturelle Auftritte werden den Sommer über folgen. Neben zwei weiteren Konzerten des Sängers George Major im Seniorenhaus Hausemannstift und im Seniorenheim am Burgring, gibt es im Rahmen der „Kulturhäppchen“ - diesmal für die ganz Kleinen – dann Aufführungen des Puppentheaters „Karfunkelstein“.
Außerdem ist eine interaktive Lesung „Das Bollerrad muss bollern“ geplant, ein Garten-Jazzkonzert,
sowie Caféhaus- und Stand-Up-Kabarett.

Für alle Altersgruppen

Auf Kinder und Jugendliche wartet ein großer Malwettbewerb und eine familienfreundliche kulturelle Radtour rund um den Stadtbezirk lädt zu gemeinsamer Bewegung ein. Bei verschiedenen Workshops darf der Kreativität freien Lauf gelassen werden. Passend zur aktuellen Situation wird zudem der Songwriter Hans Blücher auf seinem Konzert sicherlich auch das Lied ‚Am Montag nach Corona‘ vortragen.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-West aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen