Nach dem Unwetter in Marten: Stadt richtet zentrale Anlaufstelle ein

20Bilder

Nach dem Unwetter vom Samstagabend in Marten und Oespel-Kley besteht vielfach Klärungsbedarf. Um dringend erforderliche Notmaßnahmen einzuleiten sowie ausstehende Fragen zu klären und Antworten zu geben, richtet die Stadt Dortmund für die vom Starkregen am Samstag betroffenen Bürger und Familien eine zentrale Anlaufstelle ein.

Ansprechpartner unterschiedlicher Fachabteilungen stehen zur Verfügung und werden sich um die Klärung der Fragen bemühen. Die Termine:
Mittwoch, 16. Juli, 14 bis 16 Uhr,
Donnerstag, 17. Juli, 12 bis 18 Uhr.

Beide Termine finden in der Feuerwache Marten, Bärenbruch 31, statt.

Sperrmüllentsorgung

Für die Entsorgung von Sperrmüll und defekten Elektro-Geräten sei "eine bürgerfreundliche Lösung" gefunden worden, teilt die Stadt weiter mit. Haushalte, denen die Feuerwehr und/oder THW durch Auspumpen von Kellern oder anderen Räume geholfen hat, können sich direkt an die EDG unter Telefon 9111-111 wenden. "Die EDG hilft zeitnah und unbürokratisch", verspricht die Stadt.
Bewohner in dem betroffenen Gebiet, die zunächst die Klärung mit ihrer Versicherung abwarten müssen, können sich auch zu einem späteren Zeitpunkt bei der EDG melden.
Die Kundenberater sind Montag bis Donnerstag von 7 bis 17 Uhr und Freitag von 7 bis 16 Uhr zu erreichen.

Bilder aus Marten von Stephan Schütze

Autor:

Andreas Meier aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen