Düsseldorf Tour-de-France: RuhrGalerie plant POLLOCK-PERFORMANCE auf der Cecilienallee in Düsseldorf

Projektskizze des Künstlers Klaus Heckhoff für eine pollockeske Art-Performance zur Tour-de-France 2017
3Bilder
  • Projektskizze des Künstlers Klaus Heckhoff für eine pollockeske Art-Performance zur Tour-de-France 2017
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

JACKSON POLLOCK VISITING ist das Jahresthema der Galerie an der Ruhr in Mülheim. Zur Tour de France planen die Künstlerinnen und Künstler eine Art-Performance als Hommage an Jackson Pollock.

Wann: 1. Juli 2017 (Einzelfahren)

Wo: Der Ort sollte die Cecilienallee sein (Antrag läuft)

Eine Leinwand, 300x300 cm, in der Farbe des Straßenbelags wird fest auf den Asphalt geklebt.

Die Reifenspuren der Tour-de-France-Fahrer drucken sich auf der Leinwand ab.

Am Ende des Zeitfahrens ist auf der Leinwand ein Dokument der abgelaufenen Zeit entstanden.
Ein bleibendes Dokument, das im Gegensatz zum Rennen die Millisekunden der Berührung mit den Fahrradreifen festhält.

Das Rennen kann aber jederzeit im Kopf des Betrachters erneut gestartet werden.
Es wird ein Etwas entstehen, das ganz im Sinne Jackson Pollocks sein wird, der seine innere Unruhe u.a. mit seinen "Drippings" auf der Leinwand austanzte.

Die Arbeit wird in einer anschließenden Presse-Aktion ausgelobt
und in der Ruhr Gallery in Mülheim an der Ruhr versteigert.

Der erzielte Betrag wird der Kinder-Krebs-Klinik in Düsseldorf gespendet.

KünstlerInnen der großen SCHAU JACKSON POLLOCK VISITING

Bildende Kunst – DIE AUSSTELLENDEN:
Hans-Jürgen Arts • Ute Augustin-Kaiser • Jürgen Brinkmann • Marion Callies • Karin Dörre • Ron Franke • Lutz Gierig • Tilch Hagemann • Klaus Heckhoff • Karin Heissen • Peter Helmke • Anne Kaiser • David Katz • JOTT KAA • Lutz Lange • Erika Kühn-Michaelidis • Marvin Michel • Inna Mosor • Anett Münnich • Eliane Paulino • Sven Piayda • Bernd Pirschtat • Laura Rodriguez • Alejandro Scasso • Harald Schmitz-Schmelzer • Detlev van Ravenswaay • Peter Alfred Wahle • Klaus Wiesel • Ela Zalena

Pollockeske Klänge (E-Gitarre)
Minh Dao

Besonderheit – Enthüllung erst zur Eröffnung

Alle Kunstwerke der Ausstellung werden erst während der Vernissage am 7. Mai 2017 um 16:00 Uhr in der Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY MUELHEIM enthüllt – die Kunstliebhaber können genauso gespannt sein wie die Ausstellungsmacher.
Als musikalisches Highlight wird Minh Dao mit „Pollockesken Klängen“ auf seiner E-Gitarre mit Eigenkompositionen begeistern.

Zur Vernissage sind Kunstinteressierte herzlich am 7. Mai 2017 um 16:00 h in die Galerie an der Ruhr eingeladen. Eintritt und Parken sind frei.

Ihre persönliche Einladung zur Vernissage am 7. Mai 2017 16:00 h hier zum Download:

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.