Galerie.Ruhr

Beiträge zum Thema Galerie.Ruhr

Kultur
Otmar Alt signierte in der Kulturkirche Ost bei der Benefiz-Ausstellung "Kunst hilft geben"
3 Bilder

#ARTNEWSRUHR: Mülheimer Kunstverein besucht Otmar Alt - Ausstellung in Köln

Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat in der Kulturkirche Ost in Köln-Buchforst an der Eröffnung der Ausstellung "KUNST SO BUNT WIE DAS LEBEN" teilgenommen.  Die Ausstellung mit über 100 Werken, Malerei und Skulpturen ist noch bis 10. Juli 2018 zu sehen. Die Arbeiten können dort erworben werden - der Erlös wird für ein großes Kunstförderprojekt eingesetzt. Neben Otmar Alt unterstützen International bekannte Künstler den Verein "kunst hilft geben e.V." wie z.B. Gerhard Richter, Rosemarie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.06.18
Kultur
Großformatige Werke im Mülheimer Atelier von Ruth Kretzmann
7 Bilder

#ArtnewsRuhr – Künstlerin Ruth Kretzmann angekommen in der Kunststadt Mülheim

Bereichert die Kunststadt Mülheim – die Künstlerin Ruth Kretzmann lebt und arbeitet jetzt direkt am Fluß Die malerische Ruhr zieht schon von jeher Künstlerinnen und Künstler in die Kunst- und Kulturstadt Mülheim. BLOG KUNSTSTADT-MH.DE traf das neue Mitglied der mit Mülheim verbundenen Kunstschaffenden in ihrem Atelier an der Ruhrpromenade, nur wenige Meter entfernt vom „KuMuMü“ – dem privaten „Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3“ mit der „Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY“. Ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.18
Kultur
360 Grad 365 Werke von Klaus Wiesel in der Galerie an der Ruhr
5 Bilder

„TAGWERK2017“ ist Skizzenbuch, Ideensammlung, Dokumentation des Künstlers Klaus Wiesel

„TAGWERK2017“ ist Skizzenbuch, Ideensammlung, Dokumentation des Künstlers Klaus Wiesel Nur noch bis 28. Februar: Klaus Wiesel „TAGWERK2017“ EINLADUNG ZUM KÜNSTLERGESPRÄCH AM SONNTAG 25. FEBRUAR 2018 VON 11:00 h bis 16:00 h – Eintritt frei ! Zur Finissage der Jahresausstellung Mülheimer Kunsthauskünstler in der RUHR GALLERY ist die letzte Gelegenheit, die Rauminstallation „TAGWERK2017“ des Künstlers Klaus Wiesel zu besuchen. 365 Arbeiten = 1 Jahr Das „TAGWERK2017“ ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.18
Kultur
KUNSTSACK-AKTION des Lions-Club MH - Bildmitte: Marten Breckling eröffnet den Art-Black-Wednesday
5 Bilder

Kunsthighlights im November 2017 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr

Der 20. November 2017 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr konnte mit zahlreichen Highlights die Kunstfreunde der Stadt Mülheim erfreuen. Lions Club Mülheim mit Rettungsaktion "Bismarckturm" Angekündigt hatte der Lions Club Mülheim mit seinem Präsidenten Dr. Christian Endreß eine Kunstaktion "Kunstsack" in der Galerie de Hamé in der Schlossstraße. Dort hatten im Vorfeld der Schau der Künstlergruppe AnDer, die am Freitag, dem 1. Dezember 2017 eröffnet wird, die ausstellenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.11.17
Kultur
Feines Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße in der historischen "Villa Schmitz-Scholl" mit angeschlossenem Ateliertrakt und Werkräumen / Studios
3 Bilder

Kunstausstellung WONDERLANDS mit Rekordbesuchszahl in der Ruhr Gallery Ruhrstraße

Seghers, Turner und Pollock im Dialog Die Ausstellungsmacher der Mülheimer Galerie an der Ruhr haben mit der aktuellen Ausstellung von 20 internationalen Künstlern den Geschmack des kunstinteressierten Pubikums getroffen. Viele Besucher der Mülheimer Galerie in der Ruhrstraße waren zuvor im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr am Synagogenplatz 1 in der Alten Post. Ein Kamerateam machte Aufnahmen der Ausstellung mit ihren über 50 Exponaten für die Sendung "WDR - lokalzeit Ruhr" am 7. Dezember...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.17
Kultur
Vorbereitung der Jahresausstellung 2017 in der Schlossstr. 31 - Lukas Benedikt Schmidt mit seinen Werken bei der Hängung (Eröffnung 25.11.2017 um 17:00 Uhr)
7 Bilder

KUNSTNOVEMBER 2017 IN DER KUNSTSTADT MÜLHEIM AN DER RUHR

KUNSTNOVEMBER 2017 IN DER KUNSTSTADT MÜLHEIM AN DER RUHR Nach Abschluß der artMülheim 2017 warten eine ganze Reihe von Kunst-Highlights auf die Kunstfreunde im Rhein-Ruhrgebiet in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Aktuell 20 internationale Künstler*innen in der Galerie Ruhrstraße 3 Mit Eröffnung der Kunstausstellung "WONDERLANDS - HORIZONS - HOPE" stehen 20 internationale Künstler*innen in der Ruhr Gallery in der Ruhrstr. 3 im Dialog mit Seghers, Turner und Pollock. Die Ausstellung ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.17
  •  1
Kultur
Marion Callies im Fenster der Belle Etage im Kunsthaus Mülheim Stadtmitte
2 Bilder

Glücksmomente in der Waschstraße

Die Künstlerin Marion Callies hat in der Galerie an der Ruhr ein künstlerisches Feuerwerk entfacht – dabei ist das Medium eher Wasser. denn in einer Autowaschstraße kam die Inspiration zur aktuellen Ausstellung in der Kunststadt Mülheim. Eingesperrt in das Auto, bewaffnet mit Kamera fotografierte die Polsumer Künstlerin durch die Winschutzscheibe ihres Autos unter den Schrubberwalzen, dicke Tropfen und Schlieren vom Schaum, angestrahlt von den blinkenden Leuchten „Heißwachs“ – ergeben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.17
  •  1
Kultur
Fassadenschmuck Ruhrstraße Hausnummer 3 in der Innenstadt von Mülheim (Ecke Delle - Ruhranlage)
2 Bilder

Gesamt-Programm "Tag des offenen Denkmals 10. September 2017 Mülheim - Ruhr"

In der Kultur- und Kunststadt Mülheim an der Ruhr beteiligen sich 2017 wieder denkmalbegeisterte Bürger*innen, sie öffnen am 2. Sonntag des Jahres historische Gebäude für die Öffentlichkeit. In der Stadt Mülheim gibt weit über 500 Denkmäler. Das Motto 2017 lautet bundesweit "MACHT UND PRACHT" ein spannendes Thema. Vielfach wird allein durch die Größe und Architektur dieser Kategorie Rechnung getragen - aber auch oft versteckte Machtsymbole an den Fassaden deuten auf einen entsprechenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.17
Kultur
2 Bilder

ARTNEWSRHEINRUHR: Bewerbungsphase SEGHERS/TURNER/POLLOCK Ausstellung "WONDERLANDS/HORIZONS/HOPE" 12.11. bis 17.12.2017 gestartet

Bewerbungsphase zur Ausstellungsbeteiligung läuft bis 30. September 2017 Die Kunstschaffenden an Rhein und Ruhr sind aufgefordert ihre Bewerbung zur Ausstellung "WONDERLANDS/HORIZONS/HOPE - 30 Künstler im Dialog mit Seghers, Turner und Pollock" einzureichen. Eine intensive Auseinandersetzung mit den drei Ausnahmekünstlern wird vorausgesetzt. Im Rahmen des Pollock-Jahres 2017 werden die Kunstwerke wie bei den vorausgegangenen Kunstevents verhüllt angeliefert. Auch die Kuratoren der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.17
  •  1
  •  1
Kultur
Enthüllung der Malerei von Ron Franke (re.) mit Ausstellungsmacher Ivo Franz (li.) in der Galerie an der Ruhr
2 Bilder

Galerie in der Kulturstadt Mülheim stellt Künstler aus der Region vor
Künstlerportrait: Ron Franke in der Galerie an der Ruhr

Künstlerportrait: Ron Franke in der Galerie an der Ruhr Im Rahmen der Ausschreibung zur Schau „JACKSON POLLOCK VISITING“ hat sich der Künstler Ron Franke beworben. Franke hat nach dem Abitur zunächst den Schreinerberuf erlernt, bevor er das Studium des Industrie- und Objekt-Designs an der UNI-GH Wuppertal und der FH Krefeld absolvierte. Das Herz des Kunstlehrers schlägt für abstrakte Kunst, insbesondere das Action Painting. Ron Franke ist einer von 30 internationalen Kunstschaffenden ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.05.17
Kultur
Projektskizze des Künstlers Klaus Heckhoff für eine pollockeske Art-Performance zur Tour-de-France 2017
3 Bilder

Düsseldorf Tour-de-France: RuhrGalerie plant POLLOCK-PERFORMANCE auf der Cecilienallee in Düsseldorf

JACKSON POLLOCK VISITING ist das Jahresthema der Galerie an der Ruhr in Mülheim. Zur Tour de France planen die Künstlerinnen und Künstler eine Art-Performance als Hommage an Jackson Pollock. Wann: 1. Juli 2017 (Einzelfahren) Wo: Der Ort sollte die Cecilienallee sein (Antrag läuft) Eine Leinwand, 300x300 cm, in der Farbe des Straßenbelags wird fest auf den Asphalt geklebt. Die Reifenspuren der Tour-de-France-Fahrer drucken sich auf der Leinwand ab. Am Ende des Zeitfahrens ist auf...

  • Düsseldorf
  • 27.03.17
  •  3
Kultur
3 Bilder

ARTNEWSRUHR: David Beeri im MPI Mülheim und in der Galerie an der Ruhr zu sehen

Ausstellung David Beeri im MPI Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim noch bis 31. März 2017 zu sehen Der Ungar David Beeri schafft eindrucksvolle Bilder. Seit 1975 malt der Künstler und erweitert sein Spektrum ständig. Beeri ist scheinbar immer auf der Suche nach dem Schönen, nach Harmonie und Geborgenheit. Alle Arbeiten können käuflich erworben werden. Das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung zeigt noch bis zum 31. März 2017 eine Ausstellung mit Bildern von David...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.17
Kultur
3 Bilder

30 Künstler gestalten die große Schau JACKSON POLLOCK VISITING in Mülheim an der Ruhr

30 Künstler gestalten die große Schau JACKSON POLLOCK VISITING in Mülheim an der Ruhr Nach einer spannenden Bewerbungsphase stehen nunmehr die Mitwirkenden fest. Alle Teilnehmer beschäftigen sich mit ihrem Werk mit der Vision, wie Jackson Pollock sich heute dem kunstinteressierten Publikum stellen würde – die Umsetzung bleibt allein den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern überlassen – ob Skulptur, Plastik, Malerei, Fotografie, Installation oder Performance, alles ist vertreten. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.17
Kultur
Ausstellungshalle im Stammhaus Schmitz-Scholl (Tengelmann) mit Kunstgalerie und Atelierbereich in der Stadtmitte von Mülheim an der Ruhr
4 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR!
Ausstellung INKARNATIONEN von Jutta Dammers-Plaßmann - bis 30. April 2017- Ruhrstr. 3

AUSSTELLUNGSREIHE IM POLLOCK - JAHR 2017 IN DER STADT MÜLHEIM Seit Mitte 2016 hat Jutta Dammers-Plaßmann ihr Atelier in diw Villa Schmitz-Scholl in die Kunststadt Mülheim an die Ruhr verlegt. Aus dem Atelier-Erker blickt sie auf den Fluß und die Ruhranlage. In ihrer Werkreihe „Incarnations · Inkarnationen“ bearbeitet Jutta Dammers-Plaßmann aktuelle Themen und Gefühltes. Alles hat Rhythmus; alles was das Leben betrifft. Wo etwas entsteht, vergeht etwas und wo etwas vergeht, entsteht etwas....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.17
Kultur
Galerie.Ruhr Rahmenprogramm Tellerkunst
3 Bilder

"Tellerkunst" in der Ruhranlage Eingang Ruhrstraße / Ecke Delle

Temporäre Gourmettempel laden zum "Kulinarischen Treff an der Ruhr" Der Duft edler Speisen zieht aus der temporären Gourmetmeile der Kunststadt Mülheim in die angrenzenden Häuser der Ruhrstraße, Teller klappern und fröhliches Stimmengewirr mischt sich in das Vogelgezwitscher an der verlängerten Ruhrpromenade. Ein Blick auf den Speisezettel: Es lohnt sich auch in diesem Jahr wieder, sich in die Künstlermeile an der Ruhr zu begeben und dort diesmal die "Tellerkunst" oder "PlateArt" zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.07.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.