Kunsthalle

Beiträge zum Thema Kunsthalle

Kultur
35 Bilder

Polke in der Kunsthalle Düsseldorf

Momentan ist die Ausstellung "Produktive Bildstörung Sigmar Polke und aktuelle künstlerische Positionen" in der Kunsthalle Düsseldorf zu sehen. Neben Polke sind hier Kerstin Brätsch, Max Schulze, Phoebe Collings-James und andere zu sehen. Auch die Ausstellung Agnes Scherer The notebook Simulations, die im Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen Düsseldorf zu sehen ist, durchaus besuchenswert.

  • Düsseldorf
  • 22.11.21
Vereine + Ehrenamt
Blick in die Ausstellung "DAS RUNDE" des Vereins "Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler*innen e.V."
3 Bilder

Erste Jahresausstellung des 2019 gegründeten Mülheimer Künstler*innenvereins 9. Oktober bis 5. Dezember 2021
Titel: "DAS RUNDE"  Erste Ausstellung des Vereins "ARBEITSGEMEINSCHAFT MÜLHEIMER KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER E.V." in der Kunststadt Mülheim

In der Kunststadt Mülheim gibt es zahlreiche Künstlergruppen Der im Jahr 2019 neu gegründete Künstler*innenverein ist hervorgegangen aus einer  seit 1929 historisch gewachsenen Künstlergemeinschaft. Inzwischen gibt es in der Stadt Mülheim an der Ruhr zahlreiche Künstlervereine - wie AnDer e.V., Kulturturm e.V. , Makroscope e.V., Mülheimer Künstlerbund, Mülheimer Kunstverein KKRR, CreativFoto Rhein-Ruhr und weitere Wirkungsgemeinschaften. Ein Verzeichnis der 2019 aufgelösten Gruppe wurde vom...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.10.21
  • 1
Kultur
Christa Bremer zeigt Bronzeskulpturen in der Kunsthalle am Phoenix-See.

Zwei Künstler stellen am Dortmunder Phoenix-See aus
Kunsthalle zeigt Werke

Zeichnungen und Bronzeskulpturen von der Bildhauerin Christa Bremer können zurzeit in der Kunsthalle am Phönixsee am Voltaweg 4 donnerstags bis sonntags von 15 bis 19 Uhr betrachtet werden. Die Bronzeskulpturen haben eine handliche Größe. Es sind dynamische Figuren. Frauenkörper, die anmutig dahinschreiten und durch den bronzenen Guss in einem Schritt verharren. Andere Figuren befinden sich in einer belebten Sitzhaltung. Sie lassen einen Bewegungsablauf vermuten, den der Betrachter mit ein...

  • Dortmund-City
  • 27.07.20
Kultur
Düsseldorf: Bereits ab Dienstag, 5. Mai, öffnen die ersten Museen und Kultureinrichtungen ihre Tore für interessierte Besucher.

Düsseldorf: Wiedereröffnung von Museen und Kultureinrichtungen startet
Erste Öffnungen bereits am heutigen Dienstag, 5. Mai

Nach der coronabedingten Schließung aller kulturellen Einrichtungen kommt es nun durch die Lockerungen in der neugefassten Coronaschutzverordnung zu ersten Wiedereröffnungen. Bereits ab Dienstag, 5. Mai, öffnen die ersten Museen und Kultureinrichtungen ihre Tore für interessierte Besucher. Um die Öffnung zu ermöglichen, haben die Museen und Ausstellungshäuser verschiedene Schutzmaßnahmen getroffen. In allen Häusern gilt eine begrenzte Besucherzahl und die Einhaltung von Hygiene- und...

  • Düsseldorf
  • 05.05.20
  • 2
Kultur
Die FBS und die Kunsthalle laden Eltern mit ihren Babys ein, die aktuelle Ausstellung zu besuchen.

Recklinghausen: "Kunst und Kind"

Die FBS und die Kunsthalle laden am Donnerstag, 10. Oktober, um 11 Uhr Eltern mit ihren Babys ein, die aktuelle Ausstellung zu besuchen. Anschließend besteht die Gelegenheit eines Austausches. Die Kosten betragen 5 Euro (Kinder frei). Foto: Ferdinand Ullrich

  • Recklinghausen
  • 09.10.19
Kultur
In der Kunsthalle ist ein Jazz-Konzert.

Konzert
Recklinghausen: "Jazz in der Kunsthalle"

Den Auftakt der Reihe "Jazz in der Kunsthalle - Die Sparda Lounge" am Freitag, 27. September, gibt ab 18 Uhr das Quintett rund um Matthias Bergmann mit dem aktuellen Album "All the Light". Der Kölner Trompeter und Flügelhornist ist seit Jahren mit den Bands von Axel Fischbacher und Florian Ross, in Duobesetzungen mit Clemens Orth oder Jürgen Friedrich und in großen Besetzungen wie dem Cologne Contemporary Jazz Orchestra auf allen Bühnen Europas unterwegs. Der Eintritt ist frei.

  • Recklinghausen
  • 26.09.19
Kultur
"Prinzessin auf der Erbse" in einer witzigen neuen Version.

Für Neugier und Toleranz
Recklinghausen: "Prinzessin auf der Erbse" - Kindertheater in der Kunsthalle

Am Donnerstag, 26. September, erzählt das Theater Tom Teuer um 15 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25-27, das bekannte Märchen von der "Prinzessin auf der Erbse" ganz neu. Entstanden ist ein Theaterstück, das für Neugier und Toleranz wirbt. Es war einmal ein König, der lebt mit seinem Prinzensohn auf einer Insel. Doch dem Prinzen fehlt eine richtige Prinzessin. Und weil es keine auf der Insel gibt, schippert der Prinz los über die Meere. Und er trifft sie. Prinzessinnen,...

  • Recklinghausen
  • 25.09.19
Kultur
Christine Sommer und Martin Brambach lesen.

Lesung in der Kunsthalle
Recklinghausen: Texte gegen Krieg und Gewalt

Vor 80 Jahren, am 1. September 1939, wurde der Zweite Weltkrieg entfesselt. Anlässlich dieses Jahrestages lesen Christine Sommer und Martin Brambach Texte gegen Krieg und Gewalt. Die Lesung findet am Sonntag, 1. September, um 18 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße, statt. Die Kunsthalle ist in einem von insgesamt neun Recklinghäuser Hochbunkern des Zweiten Weltkrieges untergebracht. Hier, an diesem Ort, einem Symbol für die Schrecken des Krieges, regen Gedichte, Romanpassagen und...

  • Recklinghausen
  • 13.08.19
LK-Gemeinschaft
Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, gehämmert, verziert und gemalt.

Recklinghausen: "Kun(s)terbunte Kunststücke"

Die Kunsthalle an der Große-Perdekamp-Straße 25-27 bietet am Samstag, 11. Mai, von 11 bis 15 Uhr erneut ein Kunstlabor mit der Künstlerin und Bildhauerin Saridi an. Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, gehämmert, verziert und gemalt. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in die Welt der Fantasie, entwickeln eigene Ideen und gestalten mit verschiedenen Materialien. Das Thema lautet diesmal "Kun(s)terbunte Kunststücke". Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen sechs...

  • Recklinghausen
  • 08.05.19
Kultur
11 Bilder

Ruhrfestspielausstellung
Penny Hes Yassour zeigt ihre Werke in der Kunsthalle Recklinghausen

Für die Kunstausstellung der Ruhrfestspiele Recklinghausen 2019 realisiert die israelische Künstlerin Penny Hes Yassour drei große multimedialen Installationen, in denen sie Ton, Bild und eine poetische Objektwelt zusammenbringt. Penny Hes Yassour erzählt Geschichten und hält Geschichte wach.  Eine der drei geplanten Installationen führt den Betrachter durch das Niemandsland des Jordantals, das heute die Grenze zwischen Israel und Jordanien bildet, eine scheinbar harmlose Naturidylle, die...

  • Recklinghausen
  • 03.05.19
Kultur
Workshop für Kinder.

Recklinghausen: "Papperlapapp" im Kunstlabor

In den Osterferien bietet die Kunsthalle einen Workshop für Kinder zwischen acht und 13 Jahren an. Von Donnerstag, 25., bis Samstag, 27. April, heißt das Motto "Papperlapapp - Figuren und andere Geschichten aus Pappe". Beim Kunstlabor mit der Bildhauerin Saridi tauchen die jungen Teilnehmer in die Welt der Fantasie ein, entwickeln eigene Ideen und gestalten selbst mit Pappe, Farbe und anderen Materialien. Es entstehen individuelle Figuren, Häuser und Geschichten. Der Workshop findet am...

  • Recklinghausen
  • 20.04.19
Kultur

Recklinghausen: Kulturszene trifft sich - "Get-together" in der Kunsthalle

Das jährliche "Get-together" der Recklinghäuser Kunst- und Kulturszene findet am Mittwoch, 23. Januar, um 19 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25, statt. Bürgermeister Christoph Tesche lädt zu einem Abend in entspannter Atmosphäre mit Gesprächen und lokalen Gästen aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Die Idee hinter dem Konzept ist aus den Programmwerkstätten der Kulturentwicklungsplanung hervorgegangen und zu einer festen Einrichtung geworden. Das "Get-together" ist eine...

  • Recklinghausen
  • 13.01.19
Kultur
Das Theater Gegendruck hat aus dem Roman „Ein Kind unserer Zeit“ ein packendes Theaterstück gemacht.

Recklinghausen: "Ein Kind unserer Zeit" - Premiere in der Kunsthalle

Der Roman von Ödön von Horváth "Ein Kind unserer Zeit" hat am Sonntag, 18. November, um 18 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße, in einer Bühnenfassung vom Theater Gegendruck Premiere. Der Schriftsteller Ödön von Horváth ist einer der wichtigsten Theaterautoren des 20. Jahrhunderts. Sein Roman „Ein Kind unserer Zeit“ erschien erst nach seinem Tod in einem Amsterdamer Exil-Verlag. Geschildert wird darin die Geschichte eines jungen Soldaten, vollgestopft mit Phrasen eines militanten...

  • Recklinghausen
  • 15.11.18
Überregionales
Im Kunstlabor gestalten die Kinder mit verschiedenen Materialien.

Recklinghausen: Kunstlabor für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

In der Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25, findet von Mittwoch, 24. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, von 10 bis 13 Uhr ein Kunstlabor mit Bildhauerin SARIDI. statt. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen acht und 13 Jahren. Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, gehämmert, verziert und gemalt. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in die Welt der Fantasie, entwickeln eigene Ideen und gestalten mit verschiedenen Materialien. Die Kosten betragen...

  • Recklinghausen
  • 19.10.18
Kultur
Stellten das Programm der neuen Saison vor: (v.l.n.r.) Kerstin Weber, Ursula Wißborn, Ingo Marmulla, Michael Schulze, und Barbara Ruhnau.

Recklinghausen: Jazz in der Kunsthalle

Am Freitag, 12 Oktober findet um 18 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25 bis 27, ein Konzert aus der Reihe "Jazz in der Kunsthalle" mit der Sängerin Martina Gassmann und dem Gitarristen Frank Wingold statt. Der Eintritt ist frei, ein Besuch der Ausstellung ist möglich.

  • Recklinghausen
  • 09.10.18
Kultur
Das Bild „Heike Gallmeier: Mailand `97“ ist im Foyer zu sehen.

Recklinghausen: „Heike Gallmeier: Mailand `97“

Am Samstag, 22. September, lädt die Kunsthalle um 16 Uhr zur Vorstellungdes Bildes „Heike Gallmeier: Mailand `97“ im Foyer der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25-27 ein. Es sprechen: Kerstin Weber, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kunsthalle, Dr. Johanna Beate Lohff, freie Mitarbeiterin der Kunsthalle und Maria Höning, Initiatorin des Theaterclubs Recklinghausen . Die Präsentation im Foyer ist vom 22. September bis zum 3. Oktober dienstags bis sonntags und feiertags von 11 bis 18 Uhr...

  • Recklinghausen
  • 19.09.18
Kultur
2 Bilder

"Talk to Me" in der Kunsthalle Recklinghausen

Mit Ende der Ausstellung »AUF« von Gert & Uwe Tobias schaltet der Kölner Künstler Jan Hoeft seine Lichtinstallation »Talk to me« im Fassadenfenster der Kunsthalle Recklinghausen ein. Sie lässt das Haus von September bis März nächsten Jahres leuchten. Mit einem kleinen Dämmerschoppen eröffnete Kunsthallendirektor Jürgen Schwalm zusammen mit Jan Hoeft die Installation.

  • Recklinghausen
  • 17.09.18
Kultur
In der Kunsthalle ist eine Ausstellung von Gert und Uwe Tobias.

Recklinghausen: Führung durch die Kunsthalle

Die Kunsthalle an der Große-Perdekamp-Straße 25-27 bietet am Sonntag, 19. August, um 11 Uhr eine Führung durch die aktuelle Ausstellung "auf" von Gert und Uwe Tobias an. Den Rundgang leitet der Kunsthistorikerin Irina Lammert. Der Eintritt in die Kunsthalle beträgt 5 Euro (ermäßigt 2,50 Euro). Zusätzliche Kosten durch die Teilnahme an der Führung entstehen nicht.

  • Recklinghausen
  • 17.08.18
Kultur

Schellenberger in Recklinghausen

Im Rahmen der "Kunst&Kohle"-Ausstellungsreihe ist seit heute und noch bis zum 16. September 2018 die Ausstellung "Christian Schellenberger LAUK" zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Kunsthalle Recklinghausen zu sehen. Schellenberg ist Jahrgang 1981 und stammt aus Berlin. Er kann ein Kunstdiplom an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig vorweisen. Der ostdeutsche Künstler erhielt im Jahre 2009 den Kunstpreis "junger westen"; aus dieser Zeit stammen auch die Kontakte in den Vest....

  • Duisburg
  • 05.08.18
LK-Gemeinschaft
In der Kunsthalle können Kinder Holztiere anfertigen.

Recklinghausen: Workshop für Kinder in der Kunsthalle

Von Montag, 6. August, bis Mittwoch, 8. August findet jeweils von 9.30 Uhr bis 13 Uhr ein Workshop für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren statt. Das Thema des Workshops lautet"Füchse, Mäuse, Drachen und andere Wesen aus Holz". Die Kosten betragen 25 Euro inklusive Materialkosten. Getränke müssen selbst mitgebracht werden. Eine Anmeldung  ist erforderlich unter Tel.: 02361-501935. Die Veranstaltung ist in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25–27, Recklinghausen.

  • Recklinghausen
  • 03.08.18
Kultur
Am Sonntag findet in der Kunsthalle eine Führung statt.

Recklinghausen: "Kunst & Kohle"

Am Sonntag, 17. Juni, gibt es die Möglichkeit, um 11 Uhr an einer öffentlichen Führung durch die Kunstausstellung der Ruhrfestspiele zum Thema "Kunst & Kohle" in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25–27, teilzunehmen. ^Foto: Peter Smola/pixelio.de

  • Recklinghausen
  • 14.06.18
  • 1
Kultur
Die Ausstellung "Kunst & Kohle" ist in der Kunsthalle zu sehen.

Recklinghausen: Ausstellung: "Kunst & Kohle"

Am Sonntag, 20. Mai, findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung "Kunst & Kohle" der Ruhrfestspiele 2018 in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25-27, statt. 2018 endet die Steinkohleförderung und damit eine für die deutsche Geschichte der letzten 150 Jahre prägende Epoche. Der Kohleausstieg veranlasste die RuhrKunstMuseen, Städte übergreifend das größte je zum Thema "Kunst & Kohle" realisierte Ausstellungsprojekt umzusetzen. Damit kehrt auch die diesjährige...

  • Recklinghausen
  • 18.05.18
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.