Alles zum Thema Kunsthalle

Beiträge zum Thema Kunsthalle

LK-Gemeinschaft
Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, gehämmert, verziert und gemalt.

Recklinghausen: "Kun(s)terbunte Kunststücke"

Die Kunsthalle an der Große-Perdekamp-Straße 25-27 bietet am Samstag, 11. Mai, von 11 bis 15 Uhr erneut ein Kunstlabor mit der Künstlerin und Bildhauerin Saridi an. Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, gehämmert, verziert und gemalt. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in die Welt der Fantasie, entwickeln eigene Ideen und gestalten mit verschiedenen Materialien. Das Thema lautet diesmal "Kun(s)terbunte Kunststücke". Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen...

  • Recklinghausen
  • 08.05.19
Kultur
11 Bilder

Ruhrfestspielausstellung
Penny Hes Yassour zeigt ihre Werke in der Kunsthalle Recklinghausen

Für die Kunstausstellung der Ruhrfestspiele Recklinghausen 2019 realisiert die israelische Künstlerin Penny Hes Yassour drei große multimedialen Installationen, in denen sie Ton, Bild und eine poetische Objektwelt zusammenbringt. Penny Hes Yassour erzählt Geschichten und hält Geschichte wach.  Eine der drei geplanten Installationen führt den Betrachter durch das Niemandsland des Jordantals, das heute die Grenze zwischen Israel und Jordanien bildet, eine scheinbar harmlose Naturidylle, die...

  • Recklinghausen
  • 03.05.19
Kultur
Workshop für Kinder.

Recklinghausen: "Papperlapapp" im Kunstlabor

In den Osterferien bietet die Kunsthalle einen Workshop für Kinder zwischen acht und 13 Jahren an. Von Donnerstag, 25., bis Samstag, 27. April, heißt das Motto "Papperlapapp - Figuren und andere Geschichten aus Pappe". Beim Kunstlabor mit der Bildhauerin Saridi tauchen die jungen Teilnehmer in die Welt der Fantasie ein, entwickeln eigene Ideen und gestalten selbst mit Pappe, Farbe und anderen Materialien. Es entstehen individuelle Figuren, Häuser und Geschichten. Der Workshop findet am...

  • Recklinghausen
  • 20.04.19
Kultur

Recklinghausen: Kulturszene trifft sich - "Get-together" in der Kunsthalle

Das jährliche "Get-together" der Recklinghäuser Kunst- und Kulturszene findet am Mittwoch, 23. Januar, um 19 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25, statt. Bürgermeister Christoph Tesche lädt zu einem Abend in entspannter Atmosphäre mit Gesprächen und lokalen Gästen aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Die Idee hinter dem Konzept ist aus den Programmwerkstätten der Kulturentwicklungsplanung hervorgegangen und zu einer festen Einrichtung geworden. Das "Get-together" ist...

  • Recklinghausen
  • 13.01.19
Kultur
Das Theater Gegendruck hat aus dem Roman „Ein Kind unserer Zeit“ ein packendes Theaterstück gemacht.

Recklinghausen: "Ein Kind unserer Zeit" - Premiere in der Kunsthalle

Der Roman von Ödön von Horváth "Ein Kind unserer Zeit" hat am Sonntag, 18. November, um 18 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße, in einer Bühnenfassung vom Theater Gegendruck Premiere. Der Schriftsteller Ödön von Horváth ist einer der wichtigsten Theaterautoren des 20. Jahrhunderts. Sein Roman „Ein Kind unserer Zeit“ erschien erst nach seinem Tod in einem Amsterdamer Exil-Verlag. Geschildert wird darin die Geschichte eines jungen Soldaten, vollgestopft mit Phrasen eines militanten...

  • Recklinghausen
  • 15.11.18
Überregionales
Im Kunstlabor gestalten die Kinder mit verschiedenen Materialien.

Recklinghausen: Kunstlabor für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

In der Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25, findet von Mittwoch, 24. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, von 10 bis 13 Uhr ein Kunstlabor mit Bildhauerin SARIDI. statt. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen acht und 13 Jahren. Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, gehämmert, verziert und gemalt. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in die Welt der Fantasie, entwickeln eigene Ideen und gestalten mit verschiedenen Materialien. Die Kosten betragen...

  • Recklinghausen
  • 19.10.18
Kultur
Stellten das Programm der neuen Saison vor: (v.l.n.r.) Kerstin Weber, Ursula Wißborn, Ingo Marmulla, Michael Schulze, und Barbara Ruhnau.

Recklinghausen: Jazz in der Kunsthalle

Am Freitag, 12 Oktober findet um 18 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25 bis 27, ein Konzert aus der Reihe "Jazz in der Kunsthalle" mit der Sängerin Martina Gassmann und dem Gitarristen Frank Wingold statt. Der Eintritt ist frei, ein Besuch der Ausstellung ist möglich.

  • Recklinghausen
  • 09.10.18
Kultur
Das Bild „Heike Gallmeier: Mailand `97“ ist im Foyer zu sehen.

Recklinghausen: „Heike Gallmeier: Mailand `97“

Am Samstag, 22. September, lädt die Kunsthalle um 16 Uhr zur Vorstellungdes Bildes „Heike Gallmeier: Mailand `97“ im Foyer der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25-27 ein. Es sprechen: Kerstin Weber, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kunsthalle, Dr. Johanna Beate Lohff, freie Mitarbeiterin der Kunsthalle und Maria Höning, Initiatorin des Theaterclubs Recklinghausen . Die Präsentation im Foyer ist vom 22. September bis zum 3. Oktober dienstags bis sonntags und feiertags von 11 bis 18 Uhr...

  • Recklinghausen
  • 19.09.18
Kultur
2 Bilder

"Talk to Me" in der Kunsthalle Recklinghausen

Mit Ende der Ausstellung »AUF« von Gert & Uwe Tobias schaltet der Kölner Künstler Jan Hoeft seine Lichtinstallation »Talk to me« im Fassadenfenster der Kunsthalle Recklinghausen ein. Sie lässt das Haus von September bis März nächsten Jahres leuchten. Mit einem kleinen Dämmerschoppen eröffnete Kunsthallendirektor Jürgen Schwalm zusammen mit Jan Hoeft die Installation.

  • Recklinghausen
  • 17.09.18
Kultur
In der Kunsthalle ist eine Ausstellung von Gert und Uwe Tobias.

Recklinghausen: Führung durch die Kunsthalle

Die Kunsthalle an der Große-Perdekamp-Straße 25-27 bietet am Sonntag, 19. August, um 11 Uhr eine Führung durch die aktuelle Ausstellung "auf" von Gert und Uwe Tobias an. Den Rundgang leitet der Kunsthistorikerin Irina Lammert. Der Eintritt in die Kunsthalle beträgt 5 Euro (ermäßigt 2,50 Euro). Zusätzliche Kosten durch die Teilnahme an der Führung entstehen nicht.

  • Recklinghausen
  • 17.08.18
Kultur

Schellenberger in Recklinghausen

Im Rahmen der "Kunst&Kohle"-Ausstellungsreihe ist seit heute und noch bis zum 16. September 2018 die Ausstellung "Christian Schellenberger LAUK" zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Kunsthalle Recklinghausen zu sehen. Schellenberg ist Jahrgang 1981 und stammt aus Berlin. Er kann ein Kunstdiplom an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig vorweisen. Der ostdeutsche Künstler erhielt im Jahre 2009 den Kunstpreis "junger westen"; aus dieser Zeit stammen auch die Kontakte in den...

  • Duisburg
  • 05.08.18
LK-Gemeinschaft
In der Kunsthalle können Kinder Holztiere anfertigen.

Recklinghausen: Workshop für Kinder in der Kunsthalle

Von Montag, 6. August, bis Mittwoch, 8. August findet jeweils von 9.30 Uhr bis 13 Uhr ein Workshop für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren statt. Das Thema des Workshops lautet"Füchse, Mäuse, Drachen und andere Wesen aus Holz". Die Kosten betragen 25 Euro inklusive Materialkosten. Getränke müssen selbst mitgebracht werden. Eine Anmeldung  ist erforderlich unter Tel.: 02361-501935. Die Veranstaltung ist in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25–27, Recklinghausen.

  • Recklinghausen
  • 03.08.18
Kultur
Am Sonntag findet in der Kunsthalle eine Führung statt.

Recklinghausen: "Kunst & Kohle"

Am Sonntag, 17. Juni, gibt es die Möglichkeit, um 11 Uhr an einer öffentlichen Führung durch die Kunstausstellung der Ruhrfestspiele zum Thema "Kunst & Kohle" in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25–27, teilzunehmen. ^Foto: Peter Smola/pixelio.de

  • Recklinghausen
  • 14.06.18
  •  1
Kultur
Die Ausstellung "Kunst & Kohle" ist in der Kunsthalle zu sehen.

Recklinghausen: Ausstellung: "Kunst & Kohle"

Am Sonntag, 20. Mai, findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung "Kunst & Kohle" der Ruhrfestspiele 2018 in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25-27, statt. 2018 endet die Steinkohleförderung und damit eine für die deutsche Geschichte der letzten 150 Jahre prägende Epoche. Der Kohleausstieg veranlasste die RuhrKunstMuseen, Städte übergreifend das größte je zum Thema "Kunst & Kohle" realisierte Ausstellungsprojekt umzusetzen. Damit kehrt auch die diesjährige...

  • Recklinghausen
  • 18.05.18
  •  1
Kultur
Holzschnitte und plastische Werke sind in der Ausstellung zu sehen.

Recklinghausen: "Kunst & Kohle": Ausstellung in Kunsthalle

2018 endet mit der Steinkohleförderung eine für die deutsche Geschichte der letzten 150 Jahre wichtige Epoche, die das Gesicht des Ruhrgebiets, das Selbstverständnis seiner Bewohner und seine einmalige Kunst- und Kulturlandschaft geprägt hat. Die Ruhrfestspiele Recklinghausen befragen diese historische Zäsur ebenso wie 17 RuhrKunstMuseen mit ihrem städteübergreifenden Ausstellungsprojekt "Kunst & Kohle". Die Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25, präsentiert in diesem...

  • Recklinghausen
  • 10.05.18
Kultur
Markus Willeke, "Geist" (2018), Öl auf Leinwand, 100 x 60 cm, VG Bild-Kunst, Bonn 2018.

Recklinghausen: "Dark Crash Sound" - Finissage am 8. April in der Kunsthalle

Zum Ende der aktuellen Ausstellung Markus Willeke "Dark Crash Sound" lädt die Kunsthalle Recklinghausen am Sonntag, 8. April, ab 11 Uhr zur Finissage in den Kunstbunker an der Große-Perdekamp-Straße 25-27 ein. Bei freiem Eintritt stehen Musik und Literatur ebenso auf dem Programm wie Rundgänge durch die Ausstellung und zur Kunst im öffentlichen Raum. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung. Anschließend ist der Recklinghäuser Gitarrist Udo Herbst um 12...

  • Recklinghausen
  • 06.04.18
Kultur
Ingo Marmulla spielt am 16. März in der Kunsthalle.
Foto: Veranstalter

Jazz in der Kunsthalle

Das nächste Konzert in der Reihe "Jazz in der Kunsthalle - Die Sparda Lounge" findet am Freitag, 16. März, um 18 Uhr statt. Am Konzertabend ist zugleich ein Besuch der aktuellen Ausstellung mit Werken des aus Recklinghausen stammenden Malers Markus Willeke möglich. Unter dem Namen "Jazz Lounge Arkestra" hat sich unter der Leitung des Gitarristen Ingo Marmulla ein namhafter Kreis von Musikern zusammengefunden. Ob Arrangements bekannter Jazzstandards, eigene komplexe Kompositionen oder...

  • Recklinghausen
  • 14.03.18
  •  1
Kultur
Die Band Billman mit Klaus Osterloh spielt am 23. Februar in der Kunsthalle. Foto: Stadt

Jazz und Kunst: Am 23. Februar in der Kunsthalle Recklinghausen

Das nächste Konzert in der Reihe "Jazz in der Kunsthalle - Die Sparda Lounge" findet am Freitag, 23. Februar, um 18 Uhr statt. Am Konzertabend ist zugleich ein Besuch der aktuellen Ausstellung mit Werken des aus Recklinghausen stammenden Malers Markus Willeke möglich. Wer möchte, kann etwas eher kommen und das Wochenende mit einer informativen Führung durch die Ausstellung einläuten. Um 17.15 Uhr lädt Kerstin Weber zu einem Rundgang ein. Zu hören sind diesmal Jazz-Standards in farbenreicher...

  • Recklinghausen
  • 21.02.18
Ratgeber
Der Frage, ob Schüler beruflich etwas Kreatives machen möchten, geht das Projekt "ArtLab" nach. Foto: privat

Heute in der Kunsthalle: Einblick in künstlerische Berufe

Im Projekt "ArtLab" der Kunsthalle und des Rotary-Clubs Recklinghausen können sich Oberstufenschüler aus dem Kreis Recklinghausen über Berufsfelder im kreativen Bereich informieren. Mit jeweils einer Veranstaltung im Monat öffnet das Projekt Türen zu Architekten, Fotografen, Journalisten, Designern oder freien Künstlern und befragt diese zu ihren Berufsbildern und Werdegängen. Mareike Donath, Nora Reul und Simone Gendorf begleiten die Schüler bei ihren Besuchen. Das Projekt beginnt mit einer...

  • Recklinghausen
  • 26.01.18
  •  3
Kultur
Die Ausstellung findet noch bis zum 4. Februar statt. Foto: Karin Jung  / pixelio.de

Max Leiß gewinnt Kunstpreis - "junger Westen": Ausstellung bis 4. Februar

Der 36. Kunstpreis "junger westen", 2017 ausgeschrieben für Plastik, Skulptur und Installation, geht an Max Leiß. Die Ausstellung endet am 4. Februar. 1982 in Bonn geboren, studierte Max Leiß zwischen 2006 und 2012 an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und der École Nationale Superièure des Beaux-Arts in Paris. Er lebt und arbeitet in Basel, Marseille und im Oberammergau. Der Kunstpreis "junger westen" ist der erste Förderpreis für Bildende Kunst, den eine deutsche Kommune nach...

  • Recklinghausen
  • 21.12.17
  •  1
Kultur
Frau Grünzeug verwandelt ein verwaistet Stück Erde in einen blühenden Garten.

Recklinghausen: Die Erde wird schöner - Kindertheater am 12. Oktober in der Kunsthalle

Am Donnerstag, 12. Oktober, gibt es um 15 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25, eine Kindertheateraufführung für Kinder ab vier Jahren. Anja Klein vom Duisburger Reibekuchentheater spielt das an ihr eigenes Erleben angelehnte Stück "Frau Grünzeug, die Hummel und die Ente auf dem Dach". In der Form eines Alltagsmärchens erzählt das Schauspiel, wie Frau Grünzeug ein verwaistes kleines Stück Erde in einen blühenden Garten verwandelt. Die Geschichte handelt von der eigenen...

  • Recklinghausen
  • 06.10.17
  •  1
Kultur
"Jazz in der Kunsthalle" präsentieren (v.l.) Kerstin Weber, Beate Ehlert-Willert, Ingo Marmulla, Beate Ruhnau, Ursula Wißborn und Michael Schulze.

Recklinghausen: Jazz in der Kunsthalle

Mit der Reihe "Jazz in der Kunsthalle - Die Sparda Lounge" wird die Kunsthalle zum Konzertort. Das Institut für Kulturarbeit veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle in der Saison 2017/18 an vier Freitagabenden zum Ausklang der Woche Jazz-Konzerte in entspannter Atmosphäre. Zum Auftakt der Reihe gastiert am 22. September der "Sparda Jazz Award"-Preisträger 2017: das Charlotte Illinger-Quartett. Charlotte Illinger ist Jazzsängerin. Ihre besondere und natürliche Affinität für Swing und...

  • Recklinghausen
  • 15.09.17
  •  2
Kultur
Marlene Meldrum-Hunt und Stefan Werni treten beim Sommerfest der Kunsthalle auf. Foto: privat

Sommerfest in der Kunsthalle: Musik, Lesungen, Rundgänge und Kinderprogramm

Die Kunsthalle präsentiert sich sommerlich und künstlerisch - und veranstaltet ein großes Sommerfest am Sonntag, 13. August, von 11 bis 20 Uhr.Frei nach dem Motto "Sehen und Entdecken, Hören und Stauen, Zusammentreffen und Plaudern" können die Besucher im Kunstbunker an der Große-Perdekamp-Straße bei freiem Eintritt eine bunte Mischung aus Musik, Lesungen, Rundgängen und Kinderprogramm erleben. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einer Führung. Kunsthistoriker Eric Blanke stellt in einem Rundgang...

  • Recklinghausen
  • 05.08.17
  • 1
  • 2