Marvin II., Alina I. und Annika statteten Duisburger ZOO einen Besuch ab
Ein schöner Tag für die Kinderprinzencrew im ZOO Duisburg

31Bilder

„Ene Besuch im ZOO - oh oh oh oh“, so klang es dereinst im Winter 1969 / 70 im Karneval. Und nun besuchte die Duisburger Kinderprinzencrew im Rahmen einer Rund-Um-Visite durch ihre Heimatstadt Duisburg den ZOO am Kaiserberg.

Prinz Marvin II. und Prinzessin Alina I. mit Pagin Annika wurden dort gebührend begrüßt und nachdem man die Elephanten gefüttert hatte begaben sich die Nachwuchsjecken zum Duisburger Koala Haus, wo sie die kuscheligen Beuteltiere hautnah sehen und begrüßen konnten.

Im Delfinarium konnte die Crew in dem rundherum mit großen Beobachtungsscheiben ausgestatteten Unterwasserraum einen ungetrübten Blick auf Duisburgs Delfinschule werfen.

Und zuvor hatten die Tierpfleger auch einen Eimer leckerer Sprotten, natürlich für die Delfine, bereitgestellt und ohne Furcht nahmen die Nachwuchsjecken die Fütterung in die Hand.

Den Höhepunkt bildete die anschließende Delfinshow, bei der die Kinderprinzencrew die Tiere noch einmal bei ihren kleinen Kunststücken beobachten konnten.

Und natürlich durfte ein Besuch bei dem diesjährigen "Wappentier" der Nachwuchsjecken, den Schildkröten, nicht fehlen.

Alles in allem war es ein toller Nachmittag und ein bleibendes Erlebnis für die Kinder!

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle Angelika Conradi, die den Zoobesuch fotografisch begleitet hat.

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.