Konzert - Lutherkirche - Bossarenova Trio feat. Macio Tubino - 16.11.2018
Fantastisches Konzert mit Paula Morelenbaum in der Intermezzo-Reihe

38Bilder

Die außerordentlich spielfreudige Formation um Paula Morelenbaum präsentierte einen fulminanten Mix aus erlesenem Jazz mit feinsten brasilianischen Rhythmen. Die Lutherkirche war wieder bestens gefüllt, wie schon bei den vorausgegangenen sechs Konzerten. Mit Joo Kraus an der Trompete und Ralf Schmid am Piano stehen ihr zwei der renomiertesten Jazzakteure Deutschlands zur Seite, die noch von Marcio Tubino an den Percussions als Gast begleitet wurden. Es entstand eine Fusion von Bossa Nova mit Jazz und Klassik, wie sie bisher hier noch nicht zu hören war. Ein Blick in die Vorschau für das kommende Jahr zeigt, die Intermezzo-Veranstalter haben wieder ein fantastisches Programm auf die Beine gestellt, hier schon einmal ein Überblick über die kommenden Termine:
18. Januar 2019 - Ivo Neame Quartet;
15. Februar - Filippa Gojo Quartet;
29. März - Alloson Miller´s Boom Tic Boom;
10. Mai - Markus Stockhausen´s Quadrivium;
und nach der Sommerpause geht es weiter:
13. September - Markus Lindgren Stockholm Underground;
11. Oktober - Ida Sand & Band;
08. November - Renaud Garcia-Fons Revoir Paris.
Auf www.intermezzo-konzerte.com können Karten und Abos reserviert werden.
Weitere Infos auf der Homepage.
Die Musiker:
Paula Morelenbaum - Gesang;
Joo Kraus - Trompete;
Ralf Schmid - Piano;
Marcio Tubino - Percussion.
Fotos: Horst Engels - Blade-Fotografie.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen