Freikirchentag 2018

Am heutigen Sonntag fand der diesjährige Freikirchentag statt. Gastgeber war wie gewohnt die Baptistengemeinde auf der Juliusstraße. "Wir zeigen Flagge Christen für Duisburg" lautete das Motto.

Interessant war, das mal nicht die Gemeinde Gottes, sondern die Freie evangelische Gemeinde Wanheimerort für die Durchführung verantwortlich war.

Ausgehend von 1. Korinther 12, 12ff weist Pastor Roland Hölzl darauf hin, daß wir als Gemeinden "miteinander verbunden sind. Jede Gemeinde ist ein Glied am Leib Christi; wir sind ein unteilbarer Körper. Als Gemeinden sind wir aufeinander angewiesen. Es kämpft nicht jeder für sich allein. Als Gemeinden sind wir miteinander beauftragt." Die Predigt war natürlich noch deutlich umfangreicher als hier wiedergegeben; ein paar Aussagen habe ich aber trotzdem aufschreiben können.

Neben der Gemeinde Gottes sind auch Baptisten, Methodisten, Landeskirchler und Mitglieder der freien evangelischen Gemeinde Vertreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen