Duisburger Stadtfest 2019
Konzert Queen Kings auf der Stadtwerke-Bühne - 18.07.2019

76Bilder

Wie im vergangenen Jahr traten auch wieder die Queen Kings beim Duisburger Stadtfest auf. Vor der Stadtwerke Bühne warteten die Fans auf Sascha Krebs und seine Mitmusiker, die ein perfektes Programm abspulten. In Geste und Pose und einer starken Präsenz folgte ein Queen Hit auf den nächsten, die Band spielte in perfekter Harmonie. Als besonderes Highlight trat die Sopranistin Katharina Leyheauf, um das unvergessliche "Barcelona" von Montserrat Caballe im Duett mit Sascha Krebs darzubieten.  Es folgte noch den Song "Guide Me Home", ebenfalls aus dem Duo Montserrat/Mercury, das Publikum war begeistert.
Ohne Zugaben wurde die Band natürlich nicht von der Bühne gelassen, man sah den Musikern den Spass am Konzert an.
Hier nun eine Bilderserie, weitere Bilder auf meiner Facebook-Seite.
Die Band:
Sascha Krebs - Leadvocals;
Rolf Sander - Bass, Vocals;
Christof Wetter - Keyboards, Vocals;
Oliver Kerstan - Drums;
Drazan Zalac - Guitar;
Susann de Bollier - Vocals;
Special Guest - Katharina Leyhe - Sopran.
©Blade-Fotografie.de
Horst Engels

Autor:

Horst Engels aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.