Stimmung bei den "Weiß-Grünen"
Prinzenempfang im Binnenschifffahrtsmuseum

14Bilder

Launige Stunden erlebten die Gäste der 1. Ruhrorter KG "Weiß-Grün" im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt.
Die Karnevalisten hatten zum Prinzenempfang geladen und Prinz Kevin I. kam mit seinem Gefolge und verbreitete gute Stimmung. Gemeinsam wurden bei bester Stimmung Ohrwürmer und Karnevalslieder gesungen. 
Sein Besuch war ein toller Programmpunkt des Abends und begeisterte die Besucher*innen. 

Eine neue Generation der Lollipops zeigte das Ergebnis mühevoller Trainingsstunden und erfreute die Karnevalisten mit beachtenswerten Leistungen. 

Gelungen ist auch immer der Empfang der Gäste. Die Garde steht Spalier um die Gäste zu begrüßen. Das ist immer ein wundervolles Bild. 

Auch an diesem Abend konnten die "Weiß-Grünen" Gäste der befreundeten Karnevalsgesellschaft aus Köln-Deutz begrüßen. Die Charly's bereicherten das Programm. 

Kurz und gut: Ein wirklich gelungener Abend. 
Dank an die "Weiß-Grünen".

Autor:

Rosemarie Abel aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.