Sebastian Jacoby in der Volkshochschule Duisburg
"Quizgott" gibt Einblicke

Sebastian Jacoby
  • Sebastian Jacoby
  • Foto: Hannes Kirchner
  • hochgeladen von Sabine Justen

Die neue Leidenschaft der Deutschen heißt Quiz: im Fernsehen, in der Kneipe und als Wettkampf. Sebastian Jacoby, bekannt aus der ARD-Show „Gefragt – Gejagt“, gibt am Mittwoch, 5. Februar, von 20 bis 21.30 Uhr, in der Volkshochschule im "Stadtfenster" an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte, Einblicke in die Quizszene in Deutschland und weltweit.

Zudem erfahren Teilnehmer, was ein gutes Quiz ausmacht, und dürfen schlussendlich auch selbst ihre grauen Zellen bemühen.
Der gebürtige Allgäuer und „Wahl-Duisburger“ stellt sein Wissen seit 2012 im TV unter Beweis. „Aus den Alpen in den Pott“ lockte Sebastian Jacoby eine Ausbildungsstelle bei Thyssenkrupp Steel, wo er als Controller tätig ist.
Das Teilnahmeentgelt beträgt 5 Euro an der Abendkasse. Weiterführende Informationen gibt es bei Dr. Claudia Kleinert von der VHS unter Tel. 0203/283-4157.

Autor:

Sabine Justen aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.