DVG installiert akustische Fahrgastinformation an Haltestellen
Fahrplan wird jetzt vorgelesen

Die Infotaster sind an über 200 Haltestellen im Stadtgebiet angebracht.
2Bilder
  • Die Infotaster sind an über 200 Haltestellen im Stadtgebiet angebracht.
  • Foto: Duisburger Verkehrsgesellschaft AG
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) hat an allen Bahn- und mehreren Bushaltestellen Informationstaster angebracht. Über die Taster erhalten Fahrgäste akustische Fahrplanauskünfte und Informationen über Sonderverkehre und Störungen.

„Nicht nur sehbehinderte und blinde Fahrgäste profitieren von der neuen Technik“, sagt Michael Szamlewski, Abteilungsleiter Planung und Projekte bei der DVG. „Auch für Legastheniker und Analphabeten ist die akus-tische Fahrgastinformation eine echte Hilfe.“ Betätigen Fahrgäste den gekennzeichneten Taster, erhalten sie Fahrplanauskünfte und Hinweise zu aktuellen Ereignissen auf der jeweiligen Linie. Über dem Taster steht in Blindensprache das Wort „Info“. Den Weg dorthin finden Blinde über ein taktiles Leitsystem aus Rillen- und Noppenpflastersteinen. Insgesamt hat die DVG über 200 Taster angebracht.
Sie befinden sich an allen Straßenbahn- und U-Bahnhaltestellen sowie an Bushaltestellen, die Anschlüsse an Bahnen oder andere Busse haben. Sie sind je nach Haltestelle an Säulen, Fahrleitungsmasten oder Wetterschutzeinrichtungen angebracht. Die Technik befindet sich derzeit noch im Probebetrieb. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat die Maßnahme gefördert. Die optische Fahrplananzeige stellt für Blinde, Sehbehinderte und Menschen, die nicht oder nur mit Schwierigkeiten lesen können, ein Problem dar.

Die Infotaster sind an über 200 Haltestellen im Stadtgebiet angebracht.
Die optische Fahrplananzeige stellt für Blinde, Sehbehinderte und Menschen, die nicht oder nur mit Schwierigkeiten lesen können, ein Problem dar.
Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.