Erster Heimsieg für die Füchse- Sechs Punkte Wochenende

EV Duisburg –
EC Hannover Indians 5:3

Drittel: 1:0, 2:2, 2:1
Tore: 1:0 (7.53) Ratajczyk (Fomin), 1:1 (25:55) Pohanka (Bacek, Pfennings), 2:1 (30:02) Cespiva (Huebscher, Tegkaev), 2:2 (33:08) Pohanka (Pfennings, Mund), 3:2 (33:47) Spister (Judt), 3:3 (48:35) Norris (Pohanka, Turnwald/5-4), 4:3 (55:05) Pisarik (Huebscher, Uusivirta), 5:3 (59:37) Tegkaev (Huebscher, Pisarik). Strafen: Duisburg 8, Hannover 6 + 5 + Spieldauer (Bovenschen). Zuschauer: 855.

Autor:

Justin Herschfeld aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.