RESG – Oldies wollen noch einmal Meister werden!

Unsere Sportfreunde vom RHC Recklinghausen richten in diesem Jahr die
7. Deutsche Altherrenmeisterschaft in der Heinrich-Auge-Halle an der Theodor-Körner Strasse aus.
Von Freitag den 08.07. bis Sonntag den 10.07.2011 kämpfen insgesamt acht
Teams um den diesjährigen Titel, den die Walsumer in der Vergangenheit bereits
dreimal erringen konnten.
Auch in diesem Jahr wollen die RESG-Cracks mit einem starken Team wieder zeigen, das
Sie nichts verlernt haben und ganz vorne mit dabei sein. Der gemeldete Kader verspricht auf jeden Fall einiges und lässt auf einen Platz auf dem Treppchen hoffen.
Für die RESG wollen in Recklinghausen antreten:
Tor: Carsten Tripp, Peter Vocke
Feld: Armin Heddenhausen, Mark Heddenhausen, Arnd Heddenhausen, Michael Koch,
Thomas Müllers, Robbie van Dooren, Paul de Witt, Günter Szalek und
Christian Mette
Bereits heute Abend steigt um 18.00 Uhr das erste RESG-Spiel gegen den RHC Friedlingen.
Am morgigen Samstag folgen dann die restlichen Vorrundenspiele gegen die weiteren Gruppengegner aus Chemnitz ( 13.00 Uhr ) und Recklinghausen ( 18.00 Uhr ).
In der anderen Gruppe treffen sich in der Vorrunde Vorjahresmeister ERG Iserlohn,
der RSC Darmstadt, der ERV Schweinfurt und der TuS Düsseldorf –Nord.
Die Finalspiele finden am Sonntag, den 10.07. ab 13.30 Uhr statt.
Viel Spass und ein Wiedersehen mit guten alten Bekannten verspricht auch die Players-Night in der angrenzenden Schul-Aula am Samstag ab 20.30 Uhr.
Wir wünschen unseren „Alten Herren“ viel Erfolg, spannende, verletzungsfreie Spiele und ein tolles Wochenende in Recklinghausen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen