Der MSV muss beim VfB Lübeck antreten
Zu Gast beim Aufsteiger

Ahmet Engin wird seinem Team auf unbestimmte Zeit fehlen.
  • Ahmet Engin wird seinem Team auf unbestimmte Zeit fehlen.
  • Foto: Bartosz Galus
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Nach der Niederlage in Rostock und dem 1:1-Unentschieden zu Hause gegen den FSV Zwickau, wollen die Zebras beim VfB Lübeck jetzt endlich dreifach punkten. Gespielt wird am Samstag, 3. Oktober, um 14 Uhr, im Stadion an der Lohmühle.

MSV-Trainer Torsten Lieberknecht ist noch auf der Suche nach der richtigen Aufstellung. In beiden Spielen kamen schon 18 Spieler zum Einsatz. Nach dem Spiel wurden die Personalsorgen bei den Zebras aber wieder größer. Neben dem langzeitverletzten Kapitän kam nach dem Zwickau-Spiel noch Ahmet Engin dazu, der den Meiderichern wegen eines Muskelfaserriss auf unbestimmte Zeit fehlen wird. Lieberknecht muss auf zwei seiner wichtigen Ideengeber im Mittelfeld sehr lange verzichten.
Die Gastgeber vom VfB Lübeck sind nach 16 Jahren und zwei Insolvenzen wieder zurück im Profifußball. Wie beim MSV gab es in zwei Spielen einen Punkt (1:1 gegen Saarbrücken) und eine Niederlage (1:0 gegen Unterhaching). Die Zebras wollen und müssen jetzt die ersten drei Punkte in dieser Spielzeit mitnehmen, der Aufsteiger wird allerdings nicht zu unterschätzen sein.

Autor:

Marcel Faßbender aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen